Die Hütte

Ein Wochenende mit Gott.

Vor Jahren verschwand Mackenzies jüngste Tochter von einem Tag auf den anderen. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald, nicht weit vom Camping-Ort der ... mehr »
Vor Jahren verschwand Mackenzies jüngste Tochter von einem Tag auf den anderen. Ihre ... mehr »
USA 2017 | FSK 12
130 Bewertungen | 10 Kritiken
3.39 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Die Hütte
Die Hütte (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 128 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Featurette, Trailer
Erschienen am:17.08.2017

Blu-ray

Die Hütte
Die Hütte (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 133 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurette, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:17.08.2017

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Die Hütte
Die Hütte (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 128 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Featurette, Trailer
Erschienen am:17.08.2017

Blu-ray

Die Hütte
Die Hütte (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 133 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurette, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:17.08.2017
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Hütte
Die Hütte in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 133 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.08.2017
Die Hütte
Die Hütte in SD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 133 Minuten
Vertrieb:LEONINE
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.08.2017
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Hütte
Die Hütte (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Sonderangebot

Regulär ab 1,99 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungDie Hütte

Vor Jahren verschwand Mackenzies jüngste Tochter von einem Tag auf den anderen. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald, nicht weit vom Camping-Ort der Familie. Vier Jahre später, mitten in seiner tiefsten Trauer, erhält Mack Phillips (Sam Worthington) eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott. Trotz seiner Zweifel lässt Mack sich auf diese Einladung ein. Eine Reise ins Ungewisse beginnt - und was er dort findet, wird seine Welt für immer verändern...

'Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott', nach dem gleichnamigen Millionen-Bestseller aus der Feder von William Paul Young, der sich alleine im deutschsprachigen Raum weit über eine Million mal verkauft hat und somit als das meistverkaufte Buch über Gott seit der Bibel gilt. Nun kommt das einfühlsame Drama von Stuart Hazeldine mit Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer endlich auf die große Leinwand und anschließend hier auf DVD und Blu-ray auch ins eigene Heimkino.

FilmdetailsDie Hütte

The Shack - You're never as alone as you think.
USA 2017
06.04.2017
297 Tausend (Deutschland)

TrailerDie Hütte

Blog-ArtikelDie Hütte

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderDie Hütte

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenDie Hütte

am
Der Film behandelt existenzielle Fragen nach dem Leid und nach Gott.
Warum lässt Gott das zu? Für mich eine Frage, welche sich nicht einfach beantworten lässt.
Es ist eine Herausforderung, dies an Hand eines Kindesmissbrauches und Tötung zu behandeln.
Der Film hat einen Tiefgang, welcher sich manchen nicht unbedingt auf den ersten Blick erschließt.
Der Film ist für einen Agnostiker eine Herausforderung.
Er behandelt auf sehr unkoventionelle Weise die Grundlagen des christlichen Glaubens.
Dies mag für viele christliche Gläubige auch eine Herausforderung sein.
Allerdings erschließt sich die Tiefe des Films vollkommen durch eIne gute Kenntnis des christlichen Glaubens.
Die mag manchem Kritiker fehlen.
Der Film regt zur Diskussion an.
Insgesamt fand ich das Thema, welches Grenzfragen des Lebens behandelt, gut umgesetzt.
Die Buchvorlage wurde gut umgesetzt. Zudem wurden im Gegensatz zum Buch theologische Unstimmigkeiten korrigiert.
Eltern welche selber ein Kind verloren haben, sollten im Vorfeld entscheiden ob sie sich diesen Film zumuten wollen.
Er kann helfen, aber auch Wunden aufreissen.

ungeprüfte Kritik

am
Mir fehlen ehrlich gesagt gerade die Worte!

Der Film ist super umgesetzt worden! Schöne Bilder und Szenen, Tiefgang und ein wenig Humor sowie die unkonventionelle Darstellung von Gott, Jesus und dem heiligen Geist. Ich habe lange nicht mehr so gelacht und geweint wie in diesem Film.

Ich kann diesen Film nur weiter empfehlen!!!

ungeprüfte Kritik

am
Ein wunderbar umgesetzer Film über die Hintergründe, Sinn und um das Verstehen des großen Ganzen von Schicksalsschlägen, denn "das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile." (Aristoteles). Sehr tiefgründig, unglaublich emotional, manchmal schwer und unverblümt und dennoch lichtvoll. Wir alle bestehen aus Schwingung und Energie und das ist hier sehr schön dargestellt worden vor einem sehr traurigen Hintergrund. Dies kann meiner Meinung nach Menschen Trost und Halt geben, die derlei harte Schicksalschläge erlitten haben. Was für mich ein sehr wichtiger Aspekt in dem Film darstellte, war die Kombi von sowohl spirituellen als auch religiösen Hintergründen. Manchmal hat man in Filmen zu sehr den religiösen Touch, was ich persönlich nicht mag, da der Mensch Dinge einfach subjektiv wahrnimmt, entsprechend seiner persönlichen Lebenseinstellung. Somit wurde dem Zuschauer hier nichts "übergestülpt". Für Menschen, die sich mit solchen Aspekten auseinandersetzen (hier eben auch mit Nahtoderfahrungen!) ein sehr wertvoller Film (auch zu empfehlen: "Den Himmel gibt`s echt") - bitte mehr davon, denn es gibt leider immer noch viel zu viel Menschen, die Angst vor diesem Thema haben!

ungeprüfte Kritik

am
"Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott" ist ein starker Streifen geworden, der eine berührende Geschichte erzählt, bei der er sich auch die nötige Zeit lässt. Die Geschichte ist gut und ab ca. 45 Minuten wirkt er ziemlich skurill und driftet ab, aber das was am Ende dabei herauskommt, ist wichtig und er versucht unterschwellig eine Botschaft zu vermitteln, die wichtig ist. Dabei versucht er nicht, einen den Christentum an das Bein zu binden, auch wenn man hier und da den Eindruck hatte. Man sollte sich das gesamte Werk anschauen, um ein Urteil darüber zu fällen.

Die schauspielerische Leistung ist sehr gut und glaubwürdig. Die Rollen haben gepasst und es gibt keine Rolle, die überflüssig ist. Bei der Musik versucht dieses Werk sanfte Töne schwingen zu lassen und dabei ist dies nicht übertrieben, sondern es passt immer wieder zu den einzelnen Szenen. Die Kamera hat mir gut gefallen, auch die Lichtsetzung ist ein entscheidendes Detail, was ich gut gelungen finde.

Ich kann Ihnen "Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott" wärmstens empfehlen und finde, dass es ein gelungenes Drama geworden ist.

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film ist ein hervorragendes Thema für den Religionsunterricht und bietet Stoff zur anschließenden Diskussion. Er regt an über eigene Wertevorstellung und Lebenseinstellung nachzudenken. Großartig und einfühlsam umgesetzt.

ungeprüfte Kritik

am
Das Werk ist extrem zwiespältig. Zwar regt DIE HÜTTE - EIN WOCHENENDE MIT GOTT den Zuschauer immer mal wieder heftigst zum Nachdenken und zur Selbstreflexion an, doch schnell stellt dieser mitunter fest, wie standardisiert und bisweilen gar kitschig die Geschichte angegangen wird. Gott sei Dank nie oberflächlich und daher gibt es wenigstens noch 2,90 Ausflug-Sterne nach Oregon.

ungeprüfte Kritik

am
Das Thema Gott und Glauben im Zusammenhang mit Kindesmissbrauch und Mord.. sehr schwierig.
Hätten wir gewusst, dass die Kleine nicht nur einfach verschwindet, sondern ein grausamer Akt dahinter steckt, hätten wir den Film sicher nicht geguckt.

Eine Kritik zu schreiben ist nicht einfach. Schöne Bilder, gute Besetzung.. die Story nun ja. Der Film hat uns emotional sehr mitgerissen und es wurde anschließend philosophiert.

Das Ganze hat so ziemlich seine Stärken als auch Schwächen.

ungeprüfte Kritik

am
„Ich will keine Sklaven; ich will Freunde!“

Wenn Gott so etwas sagt, dann ist vielleicht der Zeitpunkt, über den eigenen Glauben nachzudenken und festzustellen, dass Glauben nichts mit Religion zu tun hat. William P. Young hat das in seinem Roman -The Shack- ziemlich gut hinbekommen. Die Verfilmung von Stuart Hazeldine steht dem Roman in Nichts nach. Mir hat vor allem gefallen, dass hier keine verquaste Gottesgläubigkeit oder verträumte Kirchenphilosophie „verkauft“ wird. Der Gott in dieser Geschichte vollbringt keine Wunder. Er hilft lediglich den Menschen ihren Weg zu finden. Mit dieser Vorstellung kann ich gut leben…

Mackenzie(Sam Worthington) wurde auf eine harte Probe gestellt. Seine kleine Tochter Missy(Amelie Eve) fällt einem Verbrechen zum Opfer. Die große Traurigkeit stellt sich bei Mackenzie und seiner Familie ein. Er verliert seinen Glauben und seine Lebensfreude. Dann liegt eines Tages ein Brief von Gott in seinem Briefkasten. Der lädt ihn in die Hütte ein, in der Missy ermordet wurde. Erst denkt Mackenzie an einen bösen Scherz, doch dann folgt er der Einladung und sein ganzes Weltbild wird über den Haufen geworfen. Er trifft Gott, doch der ist völlig anders, als sich Mackenzie das jemals gedacht hätte.

Eigentlich mag ich diese „Glauben-Soaps“ nicht. Doch bei -The Shack- mache ich eine Ausnahme, denn: Es ist keine dieser Soaps! Es ist eine verdammt gute Geschichte über das Leben und die Liebe.

ungeprüfte Kritik

am
Ich habe gerade einen Film gesehen dereren Geschichte manchmal sehr traurig und furchtbar war aber den ich am Ende sehr schön fand.
Christliche Mythologie war zwar die Grundlage aber sie waren auch kritisch dieser gegenüber.
Ich glaube wir suchen alle nach etwas in dem wir uns verlieren können und in dem wir unseren Schmerz aber auch all das Schöne sehen können.
Gott(nur ein Methafa) sind wir, ich glaube wir können alles erschaffen, unseren Himmel aber auch unsere Hölle und wir leben mal in dem Einen und dann in der Anderen.
Dein Umfeld erschafft auch mal das Eine und dann das Andere.
Jeder möchte möglichst viel Himmel erfahren doch wir haben es leider nicht immer selber in der Hand.

ungeprüfte Kritik

am
Grauenvoll klebriger Religionskitsch für Leute, die in Bezug auf die großen Fragen des menschlichen Lebens gern irgendwie irgendwas Erhebendes empfinden, aber nicht selbst denken möchten. Ein Film, der offenbar in erster Linie für die Fundamentalisten des amerikanischen Bibelgürtels und ähnlich unkritische Gemüter gedreht wurde. Da an diesem peinlichen Streifen einfach gar nichts stimmt - weder die Story noch die Dialoge noch die Charaktere - kann ich nur empfehlen: Finger weg, Schnelldurchlauf oder Abbruch.

ungeprüfte Kritik

Der Film Die Hütte erhielt 3,4 von 5 Sternen bei 130 Bewertungen und 10 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateDie Hütte

Deine Online-Videothek präsentiert: Die Hütte aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Sam Worthington von Stuart Hazeldine. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Die Hütte; 12; 07.08.2017; 3,4; 130; 0 Minuten; Sam Worthington, Octavia Spencer, David Longworth, Carson Reaume, Raul Espericueta, Laura MacKillop; Drama;