Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "k412lr13" aus

39 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Drachenzähmen leicht gemacht 3
    Die geheime Welt
    Animation, Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 09.02.2019
    Auch diese Fortsetzung ist super gelungen und dürfte dann auch der Abschluss gewesen sein. Ein toller Film für die ganze Familie. Absolut sehenswert. Von Lachen bis zum Tränchen im Auge alles dabei. Wir haben ihn genossen.
  • Rocky 8 - Creed II
    Rocky's Legacy
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 02.02.2019
    Slys neue Synchronstimme war sehr gewöhnungsbedürftig. Dennoch war der Film klasse und hat uns von Anfang bis Ende sehr gut gefallen. Gute Story mit Emotion und Charme.
  • Aquaman
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 22.12.2018
    Irgendwie hat es uns das jetzt nicht vom Hocker gerissen. Kreativ doch etwas überladen, Story zu schnell erzählt. Erwartungen wurden leider nicht erfüllt
  • Bumblebee
    Jedes Abenteuer hat einen Anfang.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 22.12.2018
    Endlich wieder ein gelungener Film aus der Transformers-Reihe. Von allem etwas dabei. Tolle Darstellung von Hailee Steinfeld.
  • Catch Me!
    Nach einer wahren Geschichte. Kein Witz!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 03.12.2018
    Wir haben uns anfangs recht lustig unterhalten gefühlt, doch zum Schluss hin wird es unnötig makaber. Auch wenn die vorgetäuschte Fehlgeburt tatsächlich so auch vorgegeben wurde, hätte man es weglassen können. Ich kann mir vorstellen, dass betroffene Zuschauer hart getroffen werden. Leider macht das den Film kaputt.
  • Christopher Robin
    Manchmal sind es die kleinsten Dinge, die den größten Platz in deinem Herzen einnehmen.
    Fantasy, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 18.09.2018
    Der Film hat mich unerwartet berührt. Schöner , rührender Familienfilm, der auch zum Nachdenken über das Erwachsen sein und verhalten anregt.
  • Unsane - Ausgeliefert
    Ist sie oder ist sie nicht?
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 18.09.2018
    An sich interessante Story, aus der man deutlich mehr hätte machen können. Das Ende gefiel uns gar nicht. Man verpasst nichts, wenn man ihn nicht gesehen hat.
  • Frozen Money
    Abenteuer, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 10.09.2018
    Bereits in den ersten Minuten ahnt man, dass da nichts Gutes kommt. Unlogisch, lahm, fürchterliche Darbietung. Und die Maskenbildner sorgten für das ein und andere Lachen. Wem seine Zeit wichtig ist, sollte die Hände von diesem Film lassen
  • The Recall
    Sie waren schon einmal hier und sie werden wiederkommen.
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 20.04.2018
    Hatten auf Wesley Snipes gesetzt, wurden aber bitter enttäuscht. Glanzlose Schauspielleistung von allen Hauptdarstellern. Story schlecht umgesetzt.
  • The Last Face
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 31.03.2018
    Schwere Kost. Auf diese brutale Darstellung des Krieges war ich nicht vorbereitet. Viel es mir dann doch recht schwer der zusätzlichen Liebesgeschichte zu folgen und geht diese doch etwas unter. Ich war immer wieder von den heftigen Bilder abgelenkt. Erschreckend ist, dass es der Wahrheit in Afrika so nahe kommt. Die ein oder andere blutige Szene hätte man ruhig ausblenden können.
  • Elle
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 06.03.2018
    Sehr skurril..
    Hab andere Vorstellung von einem Thriller. Man wird aus keiner einzigen Person/Rolle schlau. Wer anders mag, ist mit dem Film gut bedient. Meins war es nicht.
  • Security
    Es wird eine lange Nacht.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "k412lr13" am 17.12.2017
    Wir haben uns leider von der guten Bewertung (aktuell 3,5 Sterne) und dem Trailer beeinflussen lassen. Lahme und wiederholte Story. Kingsley spielt eine völlig überflüssige und nichts aussagende Rolle. Der dritte Stern geht allein nur an Banderas, der als einziger etwas glänzt, auch wenn seine angesprochene Vergangenheit im Geheimen bleibt. Kann man, wer besseres zu tun hat, sollte nicht..