Freistatt

...und wenn du nicht artig bist, kommst du ins Heim!

Sommer 1968. Der Wind der Veränderung ist in den norddeutschen Kleinstädten allerhöchstens als Brise zu spüren. Mit selbstverständlicher Aufmüpfigkeit begegnet ... mehr »
Sommer 1968. Der Wind der Veränderung ist in den norddeutschen Kleinstädten ... mehr »
Deutschland 2015 | FSK 12
Leihen Wunschliste
48 Bewertungen | 4 Kritiken
4.10 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Freistatt
Freistatt (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 104 Minuten
Vertrieb:Salzgeber
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Englisch, Französisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:24.11.2015
EAN:4040592005904

Blu-ray

Freistatt
Freistatt (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 104 Minuten
Vertrieb:Salzgeber
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:24.11.2015
EAN:4040592005911

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Freistatt
Freistatt (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Salzgeber
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Englisch, Französisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:24.11.2015
EAN:4040592005904

Blu-ray

Freistatt
Freistatt (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Salzgeber
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:24.11.2015
EAN:4040592005911
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Freistatt
Freistatt (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Freistatt
Freistatt (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungFreistatt

Sommer 1968. Der Wind der Veränderung ist in den norddeutschen Kleinstädten allerhöchstens als Brise zu spüren. Mit selbstverständlicher Aufmüpfigkeit begegnet der 14-jährige Wolfgang Rosenkötter (Louis Hofmann) seinem Alltag, seiner Mutter und vor allem seinem Stiefvater. Als er von seiner Familie in die abgelegene kirchliche Fürsorgenanstalt 'Freistatt' abgeschoben wird, findet er sich in einer Welt wieder, der er nur mit noch unbändigerem Freiheitsdrang begegnen kann. Verschlossene Türen, vergitterte Fenster, militärischer Drill während der als Erziehung verbrämten täglichen Arbeitseinsätze in den Mooren der Umgebung. Doch für Wolfgang ist eins klar: Seine Sehnsucht nach Freiheit wird er so schnell nicht im Moor begraben...

'Freistatt' ist nach dem Drehbuch von Nicole Armbruster und Marc Brummund entstanden, das mit dem 'Emder Drehbuchpreis' (vergeben von der Grimme-Jury) und mit der 'Lola in Gold' (Deutscher Drehbuchpreis 2013) ausgezeichnet wurde. "Uns hat diese unerhörte Gleichzeitigkeit fasziniert", sagt Regisseur Marc Brummund. "Auf der einen Seite eine Gesellschaft, die zwischen Rock'n'Roll und Studentenrevolte schier unbändig nach Freiheit zu streben scheint, auf der anderen Seite die Fortschreibung eines institutionalisierten und in seiner Dimension kaum vorstellbaren Missbrauchs in Erziehungsheimen und Institutionen". Neben bekannten Darstellern wie Uwe Bohm als Stiefvater, Katharina Lorenz als Mutter, Alexander Held als Hausvater, sowie Max Riemelt und Stephan Grossmann als Erzieher, versammelte Marc Brummund für 'Freistatt' ein Ensemble vielversprechender Newcomer wie Langston Uibel, Anna Bullard und Enno Trebs. Sein Hauptdarsteller Louis Hoffmann wurde im Januar 2015 mit dem 'Bayerischen Filmpreis' für den besten Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet. Für die Kamera des Films zeichnete Judith Kaufmann verantwortlich, den Schnitt übernahm der in 2014 verstorbene Hans Funck. Bei seiner Uraufführung im Rahmen des Saarbrücker Festivals Max-Ophüls-Preis wurde 'Freistatt' mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

FilmdetailsFreistatt

Freistatt / Sanctuary - You better behave or else...
25.06.2015
40 Tausend (Deutschland)
Mit den Gerichten von HelloFresh wird Euer Filmabend ein voller Erfolg!

TrailerFreistatt

Blog-ArtikelFreistatt

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderFreistatt

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenFreistatt

am
Erschreckend authentisch und dramatisch berührend, würde ich diesen Film umschreiben. Die Schauspieler machen ihre Sache hervorragend. Dass der Film an Originalschauplätzen in Freistatt gedreht wurden, steigert die Wirkung noch mehr. Absolut sehenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Einer der besten deutschen Filme die gedreht wurden, über ein Kapitel von Deutschland von dem die wenigsten wahrscheinlich wissen, was da damals abging, kann man sich heutzutage nicht vorstellen. Der Film berührt einen sehr und ist insgesamt sehr bedrückend, da heitere Szenen eigentlich nicht vorkommen, die Darsteller machen Ihre Sache prima, sehr empfehlenswert auch das 45minütige Interview in den Extras des originalen "Wolfgang´s" der in den 60er 15 Monate in dem Heim Freistatt war.

Einziger Kritikpunkt ist der Ton, manchmal ist es einfach schwer verständlich den ein oder anderen Akteur zu verstehen (nicht wegen Dialekt) eher wegen der Qualität, komisch, aber sonst HUT AB!

ungeprüfte Kritik

am
Sehr gut gemachter Film, aber absolut nichts für schwache Nerven! Ein dunkles Nischenkapitel deutscher Geschichte, das deutlich aufzeigt, wie man bitte nicht mit seinen Kindern oder seinen Mitmenschen umgehen sollte.

ungeprüfte Kritik

am
Unglaublich intensiver, emotionaler und verstörender Film über ein "Erziehungsheim" der katholischen Kirche, welcher auch zeigt, was diese Art von "Erziehung durch Arbeit" - was gleichbedeutend ist mit einer Form von Sklaverei - mit den Menschen macht. Intelligentes Drehbuch, herausragende schauspielerische Leistungen. Bombenstarke Bilder! Allerdings aus gutem Grund völlig humorlos. Nach dem Film sollte man nicht gleich ins Bett gehen wollen - man kann da eh nicht schlafen, das Verarbeiten des Filmes dauert seine Zeit.

Fazit: Wichtiger, ernster, hervorragender deutscher Streifen. Klare Empfehlung! Von mir gibt es 9 von 10 Punkten, also 5 Sterne.

ungeprüfte Kritik

Der Film Freistatt erhielt 4,1 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen und 4 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateFreistatt

Deine Online-Videothek präsentiert: Freistatt aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Louis Hofmann von Marc Brummund. Film-Material © Salzgeber.
Freistatt; 12; 24.11.2015; 4,1; 48; 0 Minuten; Louis Hofmann, Uwe Bohm, Katharina Lorenz, Alexander Held, Max Riemelt, Stephan Grossmann; Deutscher Film, Drama;