Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Mommy Trailer abspielen
Mommy
Mommy
Mommy
Mommy
Mommy

Mommy

3,5
55 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Mommy (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 133 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Interviews, Preisverleihung, Trailer
Erschienen am:21.05.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mommy (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 138 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0 / 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Interviews, Preisverleihung, Trailer
Erschienen am:21.05.2015
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Mommy (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 133 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Interviews, Preisverleihung, Trailer
Erschienen am:21.05.2015

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mommy (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 138 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0 / 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Interviews, Preisverleihung, Trailer
Erschienen am:21.05.2015
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Mommy
Mommy (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mommy
Mommy (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Mommy

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mommy

Die resolute Diane 'Die' Després (Anne Dorval) liebt ihren 15-jährigen Sohn Steve (Antoine-Olivier Pilon) über alles, obwohl er sie mit seinen extremen Wut- und Gewaltausbrüchen in den Wahnsinn und in den Ruin treibt. Seit dem Tod seines Vaters hat Steve eine Reihe von Heimen für schwer erziehbare Kinder durchlaufen. Nun kommt er zurück zu seiner Mutter, weil niemand sonst mit ihm fertig wird. Mit seinem fordernden Anspruch auf die Rolle des Mannes im Haus und seiner überbordenden Liebe zu ihr stellt er sie auf die Probe. Dabei ist Diane auch ohne ihren unbändigen Sohn längst überfordert mit sich und der Welt. In ihrem Bemühen, ihr Schicksal zu meistern, bekommt sie unverhofft Hilfe von der schweigsamen Nachbarin Kyla (Suzanne Clément), der es gelingt, eine Balance in der Mutter-Sohn-Beziehung zu schaffen und eine zarte Hoffnung auf eine vielleicht doch noch glückliche Zukunft aufkeimen zu lassen...

Mit ungeheurer Wucht erzählt 'Mommy' von einer außergewöhnlichen Mutter-Sohn-Beziehung, in der Zärtlichkeit und Brutalität nur einen Herzschlag voneinander entfernt sind. Mit großem stilistischen Wagemut, mitreißender Musik und viel Liebe zu seinen Figuren feiert das kanadische Regiewunderkind Xavier Dolan die Möglichkeiten des Kinos. 'Mommy' ist so intensiv, dass er fast die Leinwand sprengt und direkt unter die Haut geht. In Cannes begeisterte der Film Kritiker und Publikum gleichermaßen und wurde mit dem Preis der Jury ausgezeichnet.

Film Details


Mommy


Kanada 2014



Drama


Erziehung, Eltern-Kind-Konflikt, Gewalt, Adoleszenz, Cannes-prämiert



13.11.2014


33 Tausend


Darsteller von Mommy

Trailer zu Mommy

Bilder von Mommy

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mommy

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Mommy":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Gute zwei Stunden begleiten wir das Außenseiter-Trio nun auf ihrer Suche nach einem Platz im Leben. Das ist wild und laut, wir lachen und weinen mit ihnen, sie unterhalten uns, jagen uns Angst ein und tun uns dann wieder unendlich leid. Eine emotionale Achterbahnfahrt mit tollem Soundtrack, welche sehr kurzweilig daherkommt und darüberhinaus von Dolan noch durch einige kleine cineastische Tricks unterfüttert wird. Zum Beispiel wenn aus einem Huster von Steve plötzlich "Wonderwall" wird. Und natürlich das bewusste Spielen mit dem Bildformat: In seiner ersten Szene wirkt "Mommy" nämlich doch noch etwas befremdlich. Nicht nur führt Dolan ein fiktives Gesetz in die Geschichte ein, welches es überhaupt nicht gebraucht hätte .

Wirklich großartig sind auch die drei Hauptdarsteller. Vor allem der junge Antoine-Olivier Pilon ist überragend und spielt sich mit Leichtigkeit durch das gesamte emotionale Spektrum von Wut, Spaß und Labilität. Gegen Ende schließt sich dann der Kreis auch wieder zu den anfänglichen Aussagen der Betreuerin und der Frage, ob Liebe allein ausreicht um ein psychisches Leiden zu kurieren. Dolan hat den Mut, eine klare Antwort darauf zu geben, doch sie ist nicht dogmatisch, sondern kommt facettenreich und mit viel Tiefgang daher. Wie sein gesamter, sehr sehenswerter Film.

am
Inhaltlich und auch formal grenzwertig. Während die Darsteller durchweg eine erstklassige Arbeit abliefern und auch der Soundtrack die angestrebte nebulöse Grundstimmung des Film perfekt unterstützt, stellt man sich als Zuseher von MOMMY permanent die Frage, ob die beiden dargestellten Hauptfiguren nicht deutlich zu positiv präsentiert werden. Auch der Versuch mit dem 1:1-Format, welches lediglich in positiven Sequenzen des Werkes bewußt aufgebrochen wird, funktioniert so gut wie gar nicht. 2,90 ambivalente Sterne in Kanada.
Mommy: 3,5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Mommy aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Anne Dorval von Xavier Dolan. Film-Material © Weltkino.
Mommy; 12; 21.05.2015; 3,5; 55; 0 Minuten; Anne Dorval, Antoine-Olivier Pilon, Suzanne Clément, Steven Chevrin, Patrick Huard, Natalie Hamel-Roy; Drama;