Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Eden Trailer abspielen
Eden
Eden
Eden
Eden
Eden

Eden

Gekidnapped. Verkauft. Verdammt zu überleben.

USA 2012 | FSK 16


Megan Griffiths


Jamie Chung, Jay Wesley Cochran, Cecil Cheeka, mehr »


Drama

2,8
72 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Eden (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:18.03.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Eden (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:18.03.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Eden (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:18.03.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Eden (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 98 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:18.03.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Eden in HD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 94 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.03.2013
Abbildung kann abweichen
Eden in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 94 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.03.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Eden
Eden (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Eden

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Eden

Hyun Jae (Jamie Chung), Amerikanerin koreanischer Abstammung, ist eine ganz normale 17-Jährige mit Zahnspange und romantischen Träumen. Doch ihr Teenagerleben verwandelt sich in die Hölle auf Erden, als sie dem Schlepper eines Menschenhändlerrings zum Opfer fällt. Sie landet in einer ehemaligen Lagerhalle, wo Mädchen zwischen 15 und 19 für die Liebhaber ganz besonders frischen Fleisches bereit gehalten werden. Von jetzt ab heißt sie 'Eden' und steht für Freier und Pornofilme zur Verfügung. Einen Fluchtversuch bezahlt sie fast mit dem Leben. Doch Eden ist stark und resigniert nicht. Langsam gewinnt sie das Vertrauen ihres Bewachers...

Megan Griffiths tief unter die Haut gehender, aber behutsam erzählter Film 'Eden' über Menschenhandel und Zwangsprostitution mitten in den USA beruht auf der wahren Leidensgeschichte einer jungen Frau, die sich nach grausamen Jahren als Sexsklavin befreien konnte. Die Zuschauer des 'South by Southwest' Festivals in Austin/Texas haben bereits für 'Eden' gestimmt und diesem spannenden und bewegenden Film über das Schicksal einer sehr jungen Frau den Publikumspreis verliehen. Auch Independent-Regisseurin Megan Griffiths wurde in Austin ausgezeichnet, ebenso wie beim Seattle International Film Festival. Dort wurde auch Hauptdarstellerin Jamie Chung als beste Darstellerin geehrt. Hinter 'Eden' steht vor allem die in Südkorea geborene Amerikanerin Chong Kim, deren Geschichte als brutal misshandelte und ausgebeutete Zwangsprostituierte die wahre Basis für den Film lieferte. Jahre nach ihrer Flucht aus der Sexsklaverei fand Chong Kim den Mut, mit ihren Erlebnissen an die Öffentlichkeit zu gehen. Seitdem engagiert sie sich für die Opfer von Menschenhandel. Unermüdlich weist sie darauf hin, dass der Handel mit Frauen und Kindern und deren sexuelle Ausbeutung ständig passiert und zwar nicht in weit entfernten Ländern, sondern direkt vor jedermanns Haustür. Und das gilt nicht nur für die USA.

Film Details


Eden - Kidnapped. Sold. Determined to survive.


USA 2012



Drama


Entführung, Wahre Begebenheit, Prostitution, Menschenhandel



Darsteller von Eden

Trailer zu Eden

Bilder von Eden

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Eden

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Eden":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Eden" ist ein mittelmäßiges Drama. Die Geschichte wird recht zurückhaltend und auf eine relativ ruhige Art erzählt. Dies ist nicht unbedingt ein Fehler, in diesem Fall wird dem Zuschauer das erschreckende Szenario jedoch nicht mit der nötigen Intensität und Dramatik vermittelt. Das Geschehen wirkt manchmal zu glatt und die bedrückende Thematik wird etwas zu oberflächlich abgehandelt. Richtige Emotionen werden trotz der permanent unangenehmen Stimmung nicht hervorgerufen und spannungsmäßig gibt der Film auch nicht sonderlich viel her. Die Schauspieler leisten eine solide Arbeit.

"Eden" ist ein unangenehmes Drama, welches aber an Intensität vermissen lässt und einen durch die glatte Darstellung nicht sonderlich erschüttert oder bewegt.

5 von 10

am
Durchaus gelungen.
Mit dem Hinweis auf "basierend auf eine wahre Begebenheit", ist der Film schon irgendwie gruselig. Und wenn man einfach kapiert, dass es nichts gibt, was es nicht gibt - dann zeigt die Handlung im Film vermutlich noch nicht mal die Spitze des Eisbergs....

am
Ich fand den Film recht gut. Sicherlich ist es kein richtig hartes Drama, weil der Film sich doch recht oberflächlich hält. Aber das ist in meinen Augen okay, weil es auch Menschen gibt, die sich durchaus für das Thema interessiere. Missbrauch in welcher Form auch immer, aber vielleicht nicht wirklich ansehen können oder wollen.
Ein harter Film ist also etwas anderes.
Aber muss man sich ansehen, wie junge Mädchen sexuell missbraucht und wie Tiere gehalten werden? Mal ganz abgesehen von den Bestrafungen die daraus resultieren, wenn sich mal ein Mädchen sträubt.
In dem Film wird vieles angedeutet, weniger gezeigt, aber es regte zum nachdenken an.
Unter Berücksichtigung das so etwas jeden Tag irgendwo auf der Welt passiert und das dieser Film auf den Erlebnissen einer Frau basiert, also tatsächlich so, oder ähnlich passiert ist, kann der Film einem wirklich unter die Haut gehen.
Die schauspielerische Leistung der Protagonisten, allen voran von Eden (Jamie Chung) fand ich gelungen.
Dafür das ich den Film nur mal so auf die Leihliste gesetzt habe, fand ich ihn wirklich überzeugend und würde ihn durchaus empfehlen.

am
Das Schrecklichste am Film ist mal wieder die unglaubliche Tatsache, dass er auf wahren Begebenheiten beruht. Sogleich fühlt man sich als Zuschauer doppelt unbehaglich, denn die abscheulichen Machenschaften sind keine Fiktion. Die bezaubernde Jamie Chung, bisher nur als hübsches Beiwerk in Filmen wie "Sorority Row", "Hangover" oder "Suckerpunch" aufgetreten, darf hier einmal zeigen, was in ihr steckt. Eine ausdrucksstarke Rolle. „Eden“ ist demzufolge keine leichte Kost und keine Unterhaltung, sondern die Auseinandersetzung mit Menschenhandel. Trotz des schweren und bedrückenden Themas hätte der Film durchaus noch schonungsloser und intensiver dargestellt werden können. Er wirkt immer etwas weichgespült, zeigt meines Erachtens viel zu wenig vom psychischen Leid der Mädchen, die sich scheinbar schnell in ihr Schicksal fügen. Darum kann man als Zuschauer auch nicht so recht mitfühlen. Dennoch: Harter Tobak und nichts für schwache Nerven. Fazit: Sehr nachdenklich machender Film um grausamste Entführungsfälle und menschenverachtenden Umgang mit jungen Frauen, der aber zu wenig authentisch wirkt.

am
"Eden" ist ein ziemlich duchschnittliches Entführungsdrama,das den nötigen Ernst dieses Themas missen lässt.
Das Thema wird auch nur oberflächlich angeschnitten und die Charaktere sorgen auch nicht für den nötigen Tiefgang.
Das teilweise unlogische Handeln des entführten Mädchens sorgt auch nicht grad dafür das man Empathie für sie empfindet.
Aber da alle eine ganz durchschnittliche Arbeit abliefern bekommt er
auch durchschnittliche 3 Sterne

am
Lange nicht mehr so einen langweiligen Film gesehen. Es lohnt sich wirklich nicht, diesen Silberling zu leihen.

am
Noch blödsinniger kann sich keine Gefangene anstellen mit der Waffe in der Hand! Der Film ist ohne Spannung und die Handlung ist nur verschwommen. Ich sage nur; Langweilig und großer Mist!
Eden: 2,8 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Eden aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Jamie Chung von Megan Griffiths. Film-Material © Ascot Elite.
Eden; 16; 18.03.2013; 2,8; 72; 0 Minuten; Jamie Chung, Jay Wesley Cochran, Cecil Cheeka, Colin Joseph Cole, Steve Anderson, Breighana Campion; Drama;