Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Seconds Apart Trailer abspielen
Seconds Apart
Seconds Apart
Seconds Apart
Seconds Apart
Seconds Apart

Seconds Apart

2,6
56 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Seconds Apart (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:14.09.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Seconds Apart (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:14.09.2011
Seconds Apart
Seconds Apart (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Seconds Apart
Seconds Apart
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Seconds Apart in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 92 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.09.2011
Abbildung kann abweichen
Seconds Apart in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 92 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:14.09.2011
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Seconds Apart
Seconds Apart (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Seconds Apart

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Seconds Apart

Die Zwillingbrüder Seth (Gary Entin) und Jonah (Edmund Entin) kommen aus gutem Hause und führen ein privilegiertes Leben. Sie scheinen nur einander zu brauchen - den Kontakt zu ihren Mitschülern meiden sie weitestgehend, bis sich Jonah verliebt. Seth ist außer sich vor Eifersucht, denn die Brüder verbindet mehr als normale Zwillinge; gemeinsam verfügen sie über Fähigkeiten, die es ihnen erlauben, Menschen in ihrem Umfeld zu manipulieren. Diese Gabe nutzen sie auf schrecklichste Art und Weise - sie treiben ihre Mitschüler in den Selbstmord. Detective Lampkin (Orlando Jones) untersucht die tödlichen Zwischenfälle an der High-School und stößt bald an seine Grenzen, denn die Zwillinge haben auch seine Schwachstelle gefunden.

Film Details


Seconds Apart - Death comes in twos.


USA 2011



Horror, Thriller


Brüder, Selbstmord, Zwillinge, Mystery



Darsteller von Seconds Apart

Trailer zu Seconds Apart

Bilder von Seconds Apart © Senator Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Seconds Apart

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Seconds Apart":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film bietet zwar ansehnliche düstere Bilder mit atmosphärischem Soundtrack und auch die Hauptdarsteller sind ganz gut, leider reicht das nicht für ein überzeugendes Machwerk. Zwillingsbrüder mit übersinnlichen Fähigkeiten setzen diese zu finsteren Zwecken ein, indem sie Leute zum Selbstmord bringen, im Rahmen eines Experimentes, indem sie offenbar darauf aus sind, ihre Gefühlswelt zu erkunden, da sie bislang wohl keine Emotionen fühlten. Das Ganze läuft, bis einer der beiden sich urplötzlich verliebt...trotzdem wird natürlich wegen der (Selbst-)Morde ermittelt, wie sollte es auch anders sein, natürlich von einem Ermittler, der selber schwer vom Schicksal gebeutelt ist, da er kürzlich seine Frau bei einem Feuer verlor.
Der Film hat zwar interessante Ansätze, leider wird er besonders zum Schluß hin immer verworrener. Statt die Sache aufzulösen, verstrickt man sich immer weiter in seltsame Hintergründe wie irgendeine seltsame Klinik, in der offenbar Experimente mit Zwillingen durchgeführt wurden, leider wird darauf nicht weiter eingegangen und so verwirrt es mehr, als daß es zur Story beiträgt. Und was die Visionen des Ermittlers, der sich auch mal unter Drogen setzt, um diese zu erleben zur Story an sich beitragen, ist auch nicht ganz klar. So bleibt am Ende nur ein halbgares, verwirrendes Werk, bei dem man leider den Eindruck hat, als wäre das Drehbuch erst zu einem Drittel fertig gewesen, da es stellenweise einfach am roten Faden mangelt. Schade.

am
Die Idee von Seconds Apart ist gar nicht schlecht. Leider haben mir die Gruseleffekte gefehlt. Der Film ist relativ düster und die Spannung wird bis zu letzt gehalten. Von mir gibts nur 3 Sterne, da man noch mehr aus der Story hätte machen können.

am
Die Idee von Seconds Apart ist gar nicht schlecht. Aber die Umsetzung....ohje. Ich kann diesen Film überhaupt nicht empfehlen.

am
Leider hat der Film mich nicht überzeugt. Er wirkt langatmig und es fehlen einfach spannende Augenblicke.
Seconds Apart: 2,6 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Seconds Apart aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Gary Entin von Antonio Negret. Film-Material © Senator Film.
Seconds Apart; 16; 14.09.2011; 2,6; 56; 0 Minuten; Gary Entin, Edmund Entin, Orlando Jones, Stephanie Richards, Raymond Perrin, Andrew Sensenig; Horror, Thriller;