Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Blick des Bösen Trailer abspielen
Blick des Bösen
Blick des Bösen
Blick des Bösen
Blick des Bösen
Blick des Bösen

Blick des Bösen

2,2
42 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Blick des Bösen (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:10.02.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Blick des Bösen (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0, Englisch DTS-HD Master 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:10.02.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Blick des Bösen (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:10.02.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Blick des Bösen (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 90 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0, Englisch DTS-HD Master 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:10.02.2011
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Blick des Bösen
Blick des Bösen (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blick des Bösen
Blick des Bösen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Blick des Bösen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Blick des Bösen

Nach dem völlig überraschenden Tod ihres Babies wollen Martha (Samantha Morton) und ihr Mann Tomas Conroy (Steven Mackintosh) die traumatischen Erinnerungen hinter sich lassen. In Tomas' entlegenem irischen Heimatdorf wollen sie noch einmal von Neuem beginnen, und es gibt Hoffnung auf bessere Zeiten, denn Samantha ist wieder schwanger. Doch die nächsten dunklen Wolken ziehen bereits in Gestalt des mysteriösen Nachbarkindes Daisy (Mhairi Anderson) herauf. Selten sieht man das Mädchen lachen, sie wird von den Dorfbewohnern gemieden, man hat Angst vor ihr. Als Daisys Eltern im eigenen Haus qualvoll verbrennen, will sich niemand ihrer annehmen - außer Sarah. Ein fataler Irrtum, denn schnell stellt sich heraus, dass Daisy anders ist als andere Kinder... lebensgefährlich anders.

Film Details


The Daisy Chain - She just wants to play.


Großbritannien, Irland 2008



Horror, Thriller


Kleinstadt, Umzug, Irland, Schwangerschaft, Nachbarschaft, Terrorfilme



Darsteller von Blick des Bösen

Trailer zu Blick des Bösen

Bilder von Blick des Bösen

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Blick des Bösen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Blick des Bösen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Blick des Bösen" ist eher ein ernüchternder Beitrag aus Großbritanien bzw. Irland, zu Anfang ziemlich einschläfernd, es möchte einfach keine Spannung aufkommen..Von der Aufmachung her stark auf B-Movie getrimmt, Kameraführung, Synchronisation, Bild & Tonqualität richtig schwach! Die Darsteller agieren eher Amateurhaft und können sich nicht besonders auszeichnen, abgesehen von der kleinen talentierten Mhairi Anderson, die sich wirklich solide durch den Film schauspielert, bleiben die schauspielerischen Leistungen eher schwach. Es fehlt einfach der gewisse Nervenkitzel, trotzdem entfaltet der Ablauf mit der Zeit eine unheimliche, geheimnisvolle Atmosphäre. Das verlassene, leicht gruselige, und abgelegene Dorf passt ideal zur Situation! Und nicht nur das Dorf, auch die alten Häuser, die komplette Kulisse fand ich einfach passend, macht das geschehen zumindest noch atmosphärischer. Die Story bietet an sich nichts neues, ein autistisches Mädchen treibt ihr Unwesen und hat anscheinend mehr böse Fähigkeiten als zu Anfang erwartet. Im Mittelteil schneidet der Film eigentlich ganz gut ab, das Ende dafür extrem schlecht, es sieht so aus als möchte sich die Regie platz für einen zweiten Teil lassen, denn einen ordentlichen Abschluss gibt es nicht, ein offener Showdown! Im großen und ganzen fühlte ich mich ganz gut unterhalten, auch wenn die Höhepunkte ausbleiben. Wer hier intensive Splatter/Slasher Momente erwartet, wird enttäuscht sein. Es ist ein Film der eher langsam in Fahrt kommt, und sich durch seine bedrohliche Stimmung auszeichnet, die das Mädchen verursacht!


Fazit : Irgendwie habe ich mir mehr erhofft, der Anfang zieht sich etwas zu sehr in die Länge, wirklich große Momente bleiben aus, es fehlt das gewisse etwas. Trotzdem gehört "Blick des Bösen" noch zu den eher "guten" B-Movies, wenn man bedenkt was sonst so für ein Schrott auf den Markt kommt, ist dieser kleine Horrorfilm noch unterhaltsam und aushaltbar! Erst im Mittelteil gelingt es der Regie etwas an Spannung aufzuholen bzw. diese aufzubauen, für viele dann vielleicht schon zu spät und zu langweilig. Man kann sich mal drauf einlassen, sollte aber nicht zu viel erwarten, denn dann ist man enttäuscht!

am
Für mich ein sehr schwacher Film. Das Mädchen "viel zu brav". Es fehlen Höhepunkte. Das Ende offen. Wie die Geschichte ausgeht bleibt im Dunkeln.

am
total langweiliger Film,es ensteht keine Spannung.Der Fim ist amateurhaft und nicht zu empfehlen,aber er wirkt stark einschläfernd.

am
Der Film an sich ist ganz o.k.
Aber das Mädchen gleich bei dem Film als das böse abzustempeln find ich sehr übertrieben.
Der Film kommt ganz ohne effekte aus.
Ich hätte dem Film vieleicht 4punkte gegeben wen der schluss nicht so dämlich und unrealistisch wär.
Und leider sind noch so viele fragen offen.

am
sehr guter film, nur ist nicht die kleine die böse oder kranke, sondern der rest drumrum hat nen megading zun laufen, die kleine ist kerngesund
Blick des Bösen: 2,2 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Blick des Bösen aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Samantha Morton von Aisling Walsh. Film-Material © EuroVideo.
Blick des Bösen; 16; 10.02.2011; 2,2; 42; 0 Minuten; Samantha Morton, Steven Mackintosh, Mhairi Anderson, Elunid Jones, Fionnuala Murphy, Siobhán O'Kelly; Horror, Thriller;