Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wild Target Trailer abspielen
Wild Target
Wild Target
Wild Target
Wild Target
Wild Target

Wild Target

Sein schärfstes Ziel

Frankreich, Großbritannien 2010 | FSK 12


Jonathan Lynn


Bill Nighy, Emily Blunt, Rupert Grint, mehr »


Komödie, Krimi

3,4
342 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Wild Target (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:28.12.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wild Target (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:28.12.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Wild Target (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 94 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:28.12.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wild Target (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 98 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:28.12.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Wild Target
Wild Target (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wild Target
Wild Target (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Wild Target

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wild Target

Victor Maynard (Bill Nighy) ist Profikiller aus Tradition. Bereits seit mehreren Generationen ist seine Familie bekannt für Zuverlässigkeit, Kaltblütigkeit und stilvolle Auftragserledigung. Sein neues Ziel ist eine gewitzte Trickbetrügerin, die einen berüchtigten Kunstfälscher um eine Menge Geld betrogen hat. Eigentlich ein Auftrag wie jeder andere, doch Victor hat nicht mit dem unbändigen Charme der hübschen Rose (Emily Blunt) gerechnet. Als sich dann auch noch ein junger Mann (Rupert Grint) zum Privatdetektiv ausbilden lassen will, ist es endgültig vorbei mit der Professionalität, und schon bald wird der Jäger zum Gejagten...

Mit Schirm, Charme und Kanone: 'Wild Target - Sein schärfstes Ziel' ist eine unterhaltsame Krimikomödie mit typisch britischem Humor vom Regisseur Jonathan Lynn ('Keine halben Sachen'). Bill Nighy als stilvoller Profikiller, sweet Emily Blunt als durchgeknallte Kunstfälscherin und Rupert Grint als tollpatschiger Auszubildender - eine Besetzung, die Spaß garantiert.

Film Details


Wild Target - They said: Take her out. He got the wrong idea. / Petits meurtres à l'anglaise


Frankreich, Großbritannien 2010



Komödie, Krimi


Killer, Heist-Movies, Kunstraub



Darsteller von Wild Target

Trailer zu Wild Target

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Wild Target

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Wild Target

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wild Target

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wild Target":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wirklich grandios! Britischer Humor, super Schauspieler, fantastisches Drehbuch, herrliche Dialoge. Habe mir den Film gleich 2x angeguckt.

am
Überdurchschnittliche Komödie mit einem genialen Nighy.
In der Mitte des Filmes dachte ich mir ein paar Mal "Warum knallt er diese nervende und durchgedrehte Trulla nicht einfach ab?"
Der Charakter von Emily Blunt ist mehr als unsympathisch über eine lange Strecke, fängt sich dann aber zum Glück wieder - man muss nur durchhalten.
Empfehlenswert!

am
Super Film!
Very British!

An alle die gerne lustige, launige und nicht kitschige Komödien mögen, denen sei der Film sehr nahe ans Herz gelegt.
Geliehen habe ich mir ihn ohne große Erwartungen (der Grund war Emily Blunt und Bill Nighy), aber ich wurde sehr sehr positiv überrascht. Bill Nighy ist klassse wie immer, Emily Blunt sieht einfach umwerfend aus. Sonst ist der Film auch gut in allen Nebenrollen besetzt!

Fazit: Sehr Empfehlenswert!

am
Ein britischer Film genau nach meinem Geschmack. Bill Nighy als spleeniger Profikiller wird auf die raffinierte Diebin Rose (super Emily Blunt) angesetzt. Doch er ist von ihr so fasziniert, dass alle Versuche sie zu töten scheitern.
Da funkt auch noch der junge Tony dazwischen, der kurzerhand als "Auszubildender" angeheuert wird.

Wie so oft musste ich über die englischen Macken und die Steifheit lachen. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Für mich ein durch und durch britscher Film.

am
Für mich einer der überraschungshits überhaupt. Bestens und authentisch besetzt ist dieser film eine herrlich lustige britische Komödie. Dabei könnten die Charaktere unterschiedlicher nicht sein und bilden so ein herrliche Trio.
Uberraschungs-Komödie für jedermann.

am
Wie man erwarten kann ist der Film sehr britisch. Wem der britische Humor nicht zusagt sollte besser was anderes sehen. Wem er zusagt auf jeden Fall ansehen.
Die Dialoge und Schauspieler sind wirklich sehr gut. Der Film wird auch nie langweilig und bleibt aufgrund seiner Teils absurden Situationen die ganze Zeit unterhaltsam. Kann man sich sogar öfter ansehen.
Das Bonusmaterial ist allerdings enttäuschend schwach lediglich ein behind-the-scenes.

am
Herrlich! Bill Nighy ist fantastisch, auch die anderen Darsteller brillieren. Die Story ist hervorragend, die Umsetzung gut. Eine äußerst amüsante Komödie mit genau der richtigen Dosis Action.

am
Kommt wie viele Remakes vielleicht nicht ganz an das (französische) Original ("Der Killer und das Mädchen", 1993, u.a. mit Jean Rochefort) heran, aber wegen des typisch britischen Flairs doch äußerst amüsant.

am
Der Anfang des Films ist absolute Klasse. Die Handlung driftet mir dann aber zu sehr in Richtung Klamauk ab. Dennoch kann ich den Film empfehlen, denn er besitzt trotzallem eine Menge britischen Charme.

am
Durch die sympathischen Schauspieler ( Emily Blunt - Young Victoria) udn den gelungenen Mix aus intelligentem Humor und Slapstick ein sehr gelungener, unterhaltsamer Film. Erinnert an Mr und Mrs. Smith. Sehr zu empfehlen, haben uns köstlich amüsiert

am
bei diesem ungleichen Trio hatte ich Bedenken, aber der Film ist wirklich witzig. Die Londoner Kulisse und guten schauspielerischen Leistungen runden das ganze optimal ab.

am
Die Geschichte von "Wild Target - Sein schärfstes Ziel" ist sehr gut gelungen und hat mir gut gefallen. Es ist eine gute Komödie geworden, die in sehr vielen Szenen in Wort und Bild sehr lustig geworden ist. Der Film ist zwar verrückt, aber hat mich sehr gut unterhalten. Des Weiteren sind die Schauspieler sehr gut und spielen ihre Rollen sehr gut. Die Musik ist sehr gut ausgewählt und passt sehr gut zum Streifen.

Ich kann Ihnen "Wild Target - Sein schärfstes Ziel" sehr empfehlen. wenn einen einen Kinoabend verbringen möchten, der spaßig ist, dann kann ich Ihnen diesen Film ans Herz legen.

am
Eins vorneweg: spart euch die grauenhafte deutsche Synchro, die zerstört die gesamte Atmosphäre - der Sprecher von Martin Freemann passt sowas von überhaupt nicht und dasselbe trifft leider auch die deutsche Stimme des Bill Nighy zu.

Zum Film: eine amüsant-rasante Geschichte um einen Auftragsmörder, der auf seine Genensis in Form einer jungen Frau, die einfach nie das tut, was man erwarten kann und so den Killer zur Verzweiflung und auch in sowas wie Gewissenskonflikte treibt. Und als dann noch zusätzlich Harry Potter Darsteller Rubert Grint auf die beiden trifft, geht der Spaß erst so richtig los.

Fazit: Spritzige, typisch britische Komödie, bei der zwar nicht alle Pointen sitzen, der Zuschauer aber dennoch bestens unterhalten wird. Klare Empfehlung!

am
Eine britische Killer-Beziehungs-Komödie. Mehr ist kaum zu sagen zu WILD TARGET - SEIN SCHÄRFSTES ZIEL, oder auch zu sehen als WILD TARGET - ROMANZE IN BLEI, denn der Film bietet kaum Außergewöhnliches, sondern ist halt eben stellenweise ziemlich lustig und immer mal wieder überraschend, aber niemals sehen wir als Zuschauer etwas wirklich Neues. Folglich 2,70 Mini-Sterne für eine Profi-Killer-Familie mit Nachwuchssorgen in London.

am
Herrlicher Spaß mit einem Bill Nighy in Höchstform. Auch Emily Blunt muss sich wirklich nicht verstecken. Wir haben uns die Bäuche gehalten vor Lachen.

am
OMG! Was für ein genialer Film!

Habe den Film eigentlich nur wegen Rupert grint gesehen. War anfangs etwas skeptisch da ich Emily Blunt überhaupt nicht mag, aber da ihre Rolle von Haus aus sehr nervig ist stört das überhaupt nicht.
Wer auf brittischen Humor steht wird hier definitiv nicht enttäuscht.
Einer der ersten Filme die ich gesehen habe und definitiv einer der besten in diesem Jahr.
Absolut WOW!

am
Na ja kann da meinem Vorredner nicht ganz recht geben

Sicher hat der Film auch einige Komische Momente

Hatte bei vielen Szenen das Gefühl

Witz komm raus du biest umzingelt !

Wie gesagt ist verry Britich !
sicher nicht jedermanns Geschmack
Sehr schön anzusehen sicher Emily Blunt

Fazit : Ich schaue mir für meinen Geschmack
Einen Fisch namens Wanda an

Ist um Klassen besser !!!!!!!!!!!

Punkte 4 von 10

Gruß euer Filmfreak
Wild Target: 3,4 von 5 Sternen bei 342 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Wild Target aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Bill Nighy von Jonathan Lynn. Film-Material © Kinowelt.
Wild Target; 12; 28.12.2010; 3,4; 342; 0 Minuten; Bill Nighy, Emily Blunt, Rupert Grint, Jonathan Lynn, George Rainsford, Alexis Rodney; Komödie, Krimi;