Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wasting Away Trailer abspielen
Wasting Away
Wasting Away
Wasting Away

Wasting Away

Zombies sind auch nur Menschen.

USA 2007 | FSK 16


Matthew Kohnen


Betsy Beutler, Matthew Davis, Julianna Robinson, mehr »


Komödie, Horror

2,3
73 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Wasting Away (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:24.02.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wasting Away (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Storyboards
Erschienen am:24.02.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Wasting Away (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:24.02.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wasting Away (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Storyboards
Erschienen am:24.02.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Wasting Away
Wasting Away (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wasting Away
Wasting Away (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Wasting Away

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wasting Away

Es beginnt, wie jeder Zombie-Slasher beginnt: Grellgrüner, totbringender Giftmüll-Schmodder verschwindet und ein paar völlig ahnungslose Teenager essen das Zeug und sind die Leidtragenden. So weit, so gut, denn ab hier geht's erst richtig los mit der Horror-Comedy. Denn 'Wasting Away' zeigt das Geschehen aus der Sicht der Betroffenen. Tim (Michael Terry), Cindy (Betsy Beutler), Mike (Matthew Davis) und Vanessa (Julianna Robinson) wollten nur einen ruhigen Abend genießen. Doch vergiftetes Softeis bringt eine unerwartete Wendung in ihr Leben, sie werden von Krämpfen zu Boden gerissen. Als sie wieder zu sich kommen, ist irgendetwas anders. Alle anderen bewegen sich plötzlich viel schneller und ergreifen beim Anblick der vier entweder schreiend die Flucht, oder versuchen sie mit allen Mitteln umzubringen. Sie selbst sind plötzlich ungewöhnlich stark und verkraften selbst Schusswunden und abgetrennte Gliedmaßen problemlos. Außerdem ist da noch diese seltsame Lust am Blutvergießen und ihre neu entdeckte Vorliebe für Menschenfleisch. Für Tim & Co. kann das natürlich nur eines bedeuten: Sie sind Supersoldaten und der Rest der Menschheit ist von einer unheimlichen Seuche befallen.

Film Details


Wasting Away - Zombies are people too!


USA 2007



Komödie, Horror


Zombies, Deutschland-Premiere, B-Movies-Horror



Darsteller von Wasting Away

Trailer zu Wasting Away

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Wasting Away

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Wasting Away

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wasting Away

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wasting Away":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Als großer Fan und "Kenner" des Zombiefilm-Genres hat es mich ziemlich überrascht, doch noch auf einen Film zu stoßen, der das Ganze aus einer neuen Perspektive beleuchten kann. Zudem wird die geniale Grundidee konsequent duchgezogen und wartet nonstop mit originellen Ideen auf. Wir kamem kaum aus dem Lachen raus, höchstens gegen Ende wird es etwas langatmiger.
Fazit: In unserer letzten Horror-Filmnacht war dieser Film der absolute Höhepunkt - auch wenn es sich hier weniger um einen Horrorfilm als eher um eine Komödie handelt.

am
"Wasting Away" ist eine Zombie-Komödie mit einer recht originellen Grundidee. Das Geschehen wird aus zwei unterschiedlichen Sichten aufgezeigt. Größtenteils sieht man das Ganze aus der Wahrnemmung der Zombies, welche anfangs gar nicht wissen dass sie infiziert sind und sich eigentlich ganz normal sehen. Sobald die Sichtweise der Menschen gezeigt wird, schaltet das Bild auf schwarz-weiß um und man sieht die Zombies wie sie wirklich aussehen. Diese Darstellung ist durchaus interessant und stellenweise auch witzig. Richtige Lacher bleiben hier allerdings aus und man wird lediglich zum Schmunzeln bewegt. Mehr hat "Wasting Away" abseits dieser Idee, die dann auch schnell verbraucht ist, nicht mehr zu bieten. Der weitere Humor zündet äußerst selten und die Dialoge sind meist schon ziemlich platt. Der Gore-Faktor hält sich hier auch stark in Grenzen und bedarf eigentlich keinerlei Erwähnung.

"Wasting Away" lebt also allein von seiner innovativen Grundidee, was natürlich viel zu wenig für eine unterhaltsame Zombie-Komödie ist.

3 von 10

am
Ein nur bedingt komischer und nur in Teilen gelungener Versuch dem ausgelutschten Hirn, ähem... Zombiegenre neue Impusle zu geben.

Mit dem nicht vorhandenen Budget, einem Drehbuch das wohl nur 2 DIN A4 Seiten lang war, Darstellern die man in einer Imbissbude gecastet hat und jeder Menge Bölkstoff ist das Beste rausgekommen was zu erwarten war:

Ein hirnloser (muss nichts schlechtes heißen), lachhafter und manchmal eben doch komischer Horror-Unfug.

Und ja, die deutsche Synchro ist mal wieder unterirdisch. Aber das passt hier auch wie die Zombiefaust aufs Auge der armen Infizierten...

am
Leider nur ein C-Kategorie Film, der überhaupt nicht zu überzeugen wusste.

Ein "roter Faden" ist nur schwer zu finden, die Qualität lässt zu wünschen übrig.

Vielleicht für Genre-Fans besser geeignet :-))

am
Zu Anfangs dachte ich an eine "Shaun of the Dead" angehauchte Zombieverarsche, die sich jedoch schnell in einen doch "uralt" angehauchten Zombieklamauk lehnte.
Die Story hörte sich in der Filmbeschreibung besser an, als in wirckichkeit.
Ich will nicht zu viel negatives schreiben, denn für alt eingesessene (Splatter)/Horrorfans a la Partyfilm, sind hier gut aufgehoben.... ;)
Der Film spielt in schwarz weiss (aus der sicht der Realität) und in Farbe (aus der Sicht "unsrer" infizierten Menschen=Zombies). Die Story bzw Handlungen sind auf biegen und brechen versucht humorvoll zu sein, ok wem´s gefällt gut.
Wer also nen abgeflachten Partyhorror sucht, ist hierbei gut aufgehoben.

am
Es gibt nichts Vergleichbares in der Filmhistorie wie Zombies. Keine andere Spezies musste schon für so viele Metaphern herhalten wie die herumschlürfenden Untoten die am liebsten Menschen anknabbern. Die Low Budget Komödie „Wasting Away“ nutzt diese Metaphern und macht sich über sie lustig. Dabei hat der Film eine wirklich tolle Idee in petto, denn während normale Menschen alles nur in schwarzweiß sehen, sehen die Zombies alles in Farbe und für die Untoten sind die Lebende die Infizierten oder warum bewegen die sich immer so schnell? Dieser wirklich gelungene Jux bringt dem sichtlich billig produzierten Film zu Beginn einen ordentlichen Bonus, den er jedoch bis ins unmotivierende streckt, sodass er nach und nach ausdrucks- und spaßloser wird.
„Wasting Away“ ist trotz einiger netter Ideen eher eine Zeitverschwendung. Zum einen gibt es mir „Fido“ oder dem grandiosen Klassiker „Shaun of the Dead“ wesentlich bessere und ausgereiftere Zombiekomödien, zum anderen torkelt er Film irgendwann bleiern durch seine indolente Handlung und die Protagonisten besitzen, bis auf ihr Zombiefikation, auch keinerlei heraushebenden, komödiantischen Eigenschaften. Kurz: Die Charaktere in „Wasting Away“ sind Knallchargen und damit kriegt man einfach keine vernünftige Komödie hin. Egal ob es jetzt Menschen sind oder Zombies.
Wasting Away: 2,3 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Wasting Away

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Wasting Away":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Wasting Away aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Betsy Beutler von Matthew Kohnen. Film-Material © MIG Filmgroup.
Wasting Away; 16; 24.02.2010; 2,3; 73; 0 Minuten; Betsy Beutler, Matthew Davis, Julianna Robinson, Luke Darnell, Samuel Reynolds, Luke LaFontaine; Komödie, Horror;