Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Tenderness Trailer abspielen
Tenderness
Tenderness
Tenderness
Tenderness
Tenderness

Tenderness

Auf der Spur des Killers

USA 2009 | FSK 16


John Polson


Russell Crowe, Jon Foster, Sophie Traub, mehr »


Krimi, Thriller

2,8
158 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Tenderness (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:18.01.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Tenderness (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:18.01.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Tenderness (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 97 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:18.01.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Tenderness (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:18.01.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Tenderness in HD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.01.2010
Abbildung kann abweichen
Tenderness in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.01.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Tenderness
Tenderness (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Tenderness

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Tenderness

Detective Cristofuoro (Russell Crowe) ist überzeugt: Eric Poole (Jon Foster) ist ein Killer. Er hat mehr als einmal getötet und er wird es wieder tun. Doch der 18-Jährige hat seine Jugendstrafe für den Mord an seinen Eltern abgesessen und wird entlassen. Still und geduldig heftet sich Cristofuoro an seine Fersen. Er wird ihn nicht mehr aus den Augen lassen. Und noch jemand hängt sich an Eric: Die Ausreißerin Lori (Sophie Traub) hat den Fall verfolgt und schwärmt für den attraktiven Mörder. Für Cristofuoro bedeutet das höchste Alarmstufe, denn Eric liebt das Gefühl, wenn das Leben aus dem Körper eines Mädchens schwindet.

Film Details


Tenderness - The intimacy of the kill.


USA 2009



Krimi, Thriller



Darsteller von Tenderness

Trailer zu Tenderness

Movie-Blog zu Tenderness

Russell Crowe: Der Vater aller Vampire hat ein neuen Namen

Russell Crowe

Der Vater aller Vampire hat ein neuen Namen

Einst für seine Leistung in 'Gladiator' mit dem 'Oscar' ausgezeichnet, wird Russell Crowe in Eli Roths nächstem Film 'Harker' in die Rolle des Graf Dracula schlüpfen...

Bilder von Tenderness

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Tenderness

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Tenderness":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
So ganz überzeugt hat mich der Film nicht.
Die Studie des psychopathischen Teenager-Killers kommt ein wenig schleppend in Fahrt, vor allem das Teenager-Girlie nervt die erste Hälfte des Films gewaltig.
Einzig in Russel Crowe kann man sich gut hineinversetzen, welcher Mensch hat nicht schon mal einen Verlust oder scheinbaren Verlust hinnehmen müssen...

Insgesamt aber zu wackelig auf den Beinen, es fehlt an Substanz in der Story und der Spannungsbogen wird in den meisten fällen nur gekitzelt anstatt mal richtig gezogen zu werden.

am
gegen den Trend: Der Film ist sehenswert.
Natürlich nichts für Actionfans. Der Film geht das Thema "Verletzungen" sehr ruhig an, es wird wenig gelabert, dafür aber meist tiefgründig. Wenn man sich darauf einlässt, dann gibts Gänsehaut durch die sehr eindrucksvoll gespielten Emotionen in Worten und in Körpersprache, die aus der Tiefe ein wenig Einblick gewähren in die Traumata, die Menschen wie einen Käfig mit sich herumtragen.

am
Schade, der Film ist glanzlos, die Story schleppend, kein Spannungsbogen erhellt den Film....
und so läßt dieser Streifen den Zuschauer leider schlaff im Sessel sitzen anstatt diesen anzuregen, zu fesseln... fiebernd vor Spannung "wie der weitere Verlauf und das Ende der Story wohl sein wird".......

am
Gute 3 Sterne sollte man dem Streifen schon verpassen, denn an die meisten schlechten Kritiken kann ich mich nicht anschliessen. Die Story ist kein Actionthriller und auch der Killerfactor steht nicht unbedingt im Mittelpunkt. Ein fanatisches Girlie welches an der Seite des Mörders die Grenzen der menschlichen Schwächen auszureizen versucht und ein besessener Polizist mit der Absicht den Täter auf frischer Tat zu stellen. Ein dramatischer Schluß bildet das Ende eines unterhaltsamen und interessanten Films.

am
Normalerweise bewerte ich Filme, die einen anderen Weg versuchen zu gehen gut.
Meist gibt es auch etwas ganz besonders in einem solchen Film, das über ggf vorhandene Schwächen locker hinwegtröstet, sei es ein ganz besonders guter Schauspieler oder eine tolle Filmmusik.
Bei Tenderness fällt mir eine gute Kritik allerdings schwer - nicht weil er versucht anders oder ruhiger oder tiefgründiger zu sein, sondern weil er im Prinzip nichts hat, was den Film zu etwas besonderem machen würde.

So bleibt ein recht fader, teils nerviger Film, der nur bis etwas nach der Hälfte die "wie geht er wohl weiter oder aus"-Fantasie wenigstens ein bisschen reizt.
Der ggf unerwartete Ausgang entschädigt dann aber nicht für die letzte fade Hälfte.

Nun, heutzutage sind alt selbst die Anfordungen an "andersartige Filme" andes als früher.....

am
Erfrischend unaufgeregt, allerdings leider auch mitunter sehr unglaubwürdig, insbesondere wenn man sich in der weitläufigen USA, zufällig mal im Wald an einer verlassenen Hütte über den Weg läuft, selbst wenn man bewusst die gleich Richtung eingeschlagen hatte. Doch sonst besticht TENDERNESS - AUF DER SPUR DES KILLERS neben diesen unglaubwürdigen Konstruktionen, vor allem mit super Schauspieler. 2,80 Psycho-Mörder-Sterne und Selbstmord kommt gar nicht in die Tüte.

am
Nach der überzeugenden Vorschau, war der Film dann leider doch sehr enttäuschend!

Es kam nie wirklich Spannung auf, und auch schauspielerisch, konnte kein Akteur wirklich überzeugen!

Die Rolle von Russel Crowe, war so schlecht, das er selbst mit einer überzeugenden Leistung, die er aber leider auch nicht ablieferte, den Film hätte in einem besseren Licht erscheinen lassen!

Alles in allem sehr langatmig, kaum Spannung und schwache schauspielerische Leistungen!

am
Unglaublich langweiliger und fader Film, reine Zeitverschwendung. Nicht einmal Russel Crowe kann dieses Filmchen herausreißen.

am
Nicht ganz überzeugt.....nun denn. Der Film kommt überhaupt nicht in Fahrt und ist zäh und langweilig. Jeder "Polizeiruf 110" ist spanne...allender.

Es passiert auch einfach nix alles in Allem sehr enttäuschend. Zeitverschwendung. Fazit : 0 Punkte

Selbst Russell Crowe überzeugt nicht....schade. Waren wir nun auf Robin Hood von Ridley Scott ;-)
Tenderness: 2,8 von 5 Sternen bei 158 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Tenderness aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Russell Crowe von John Polson. Film-Material © Ascot Elite.
Tenderness; 16; 18.01.2010; 2,8; 158; 0 Minuten; Russell Crowe, Jon Foster, Sophie Traub, Arija Bareikis, Vivienne Benesch, Mark Havlis; Krimi, Thriller;