Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Love Happens Trailer abspielen
Love Happens
Love Happens
Love Happens
Love Happens
Love Happens

Love Happens

Es passiert, wenn du es am wenigsten erwartest...

USA, Kanada 2009


Brandon Camp


Aaron Eckhart, Jennifer Aniston, Zaccheus Jackson, mehr »


Drama, Lovestory

3,0
269 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Love Happens (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:TOBIS Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Entfallene Szenen, B-Roll, Making Of, Trailer
Erschienen am:12.03.2010
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Love Happens (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:TOBIS Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Interviews, Entfallene Szenen, B-Roll, Making Of, Trailer
Erschienen am:12.03.2010
Love Happens
Love Happens (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Love Happens
Love Happens
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Love Happens
Love Happens (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Love Happens
Love Happens (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Love Happens

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Love Happens

Die Liebe klopft immer gerade dann an die Tür, wenn man sie am wenigsten erwartet! Burke Ryan (Aaron Eckhart) ist ein erfolgreicher Autor und Seminarleiter für Trauer- und Angstbewältigung. Aber was ihn selbst betrifft, scheint er seinen Ratschlägen nicht zu trauen. Ausgerechnet da trifft er zufällig auf die unkonventionelle Floristin Eloise (Jennifer Aniston), die von den Männern eigentlich die Nase voll hat. Zwischen den beiden funkt es gleich. Doch wenn sich die zwei richtigen Menschen zur falschen Zeit begegnen, hat die Liebe dann eine Chance? Eloise und Burke merken bald, dass sie erst mit ihrer Vergangenheit abschließen müssen, um wirklich einen Neuanfang wagen zu können...

Publikumsliebling Jennifer Aniston ('...und dann kam Polly') und Hollywoodstar Aaron Eckhart ('Batman - The Dark Knight') spielen die Hauptrollen in dieser herzerwärmenden Romanze, der es gelingt, neben Leichtigkeit und Witz auch ernste Töne anzuschlagen.

Film Details


Love Happens - Sometimes when you least expect it... / Brand New Day / Quand l'amour arrive


USA, Kanada 2009



Drama, Lovestory


Romantik, Floristik, Schriftsteller



12.11.2009


Darsteller von Love Happens

Trailer zu Love Happens

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Love Happens

Aaron Eckhart: Frankensteins Monster bekommt ein neues Gesicht

Aaron Eckhart

Frankensteins Monster bekommt ein neues Gesicht

Aaron Eckhart wird die Hauptrolle in 'I, Frankenstein' übernehmen. Der Schauspieler, den man unter anderem als 'Two-Face' aus 'Batman - The Dark Knight' kennt, wird in dem...
Love Happens: Romantik zwischen Blumen und Trauerbewältigung

Love Happens

Romantik zwischen Blumen und Trauerbewältigung

Manchmal schenkt Ihnen das Leben trotz allergrößter Bemühungen Zitronen. Wenn das geschieht, haben Sie zwei Möglichkeiten, mein Freund. Sie können...

Bilder von Love Happens © TOBIS Film

Szenenbilder

Wallpaper

Cover

Film Kritiken zu Love Happens

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Love Happens":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Herziger Film, war ideal für mich zum bügeln und abschalten.
Ich mag Jennifer Aniston und das Ende war echt berührend mit Vogel und Happy End... Nichts für Männer... ;-)

am
Ein schönes Plädoyer an die Menschen, die versuchen anderen zu helfen mit Rat und Tat - meist schlummert hinter ihrer Fassade eine ebensolche Baustelle, die keinen Ausweg vermuten lässt.

Der Rest ist leider sehr klischeehaft: Er ist schüchtern und spricht sie an, sie lässt ihn abblitzen und spielt die Unnahbare.
Ich fände es mal richtig amüsant wenn der Film damit endet, dass die weibliche Hauptfigur als Single mit 88 Jahren im Rollstuhl landet und stirbt.
Mal ehrlich: Das wäre doch was neues :-)

am
Gelunger Film, der Mut zum Leben macht: "Ich bin ok - wie geht es euch!"
Nette Story, mal tiefer nachdenklich, mal Lovestory.
Was für einen angenehmen vergnüglichen Filmabend.

am
Aaron Eckhart zeigt wie man richtig mit Trauer umgeht ... hat es aber selber noch nicht raus. Erst sein Love-Interest Jennifer Aniston hilft ihm. Das amüsante Zusammenspiel dieser beiden Stars und der Story-Mix aus Drama, Komödie und Romanze erzeugt echtes Wohlfühlkino.

am
Ach ja. Mit diesem Casting kann man eigentlich gar nichts falsch machen. Jennifer Aniston auf der Suche nach Mr. Right (diesesmal als Floristin), Aron Eckhart als noch immer trauernder Witwer. Den Rest kann man sich denken und folgt dem üblichen Muster. Dass Filme dieser Art aus den USA unseren deutschen Produktionen stets meilenweit überlegen sind, zeigt sich auch hier: trotz aller Offensichlichtkeit ein Drehbuch, dass melancholische (und keine melodramatischen) Momente zulässt, unfassbar charmante Stars und ein Filmset, dass weniger verpilcherte Landschaften als sensible kluge Sets zeigt. Ja, auch bei Nacht und bei Regen kann eine romantische Szene funktionieren, wenn die Stars und Kameraführung so wunderbar sich ergänzen.

am
Er versucht anderen zu helfen bzw. Mut zu machen und kommt mit seiner eigenen Vergangenheit nicht klar. Erst Eloise hilft ihm alles Stück für Stück aufzuarbeiten und neuen Lebensmut zu fassen. Eine Lovestory mit Tiefgang und nicht immer zum Lachen, eher zum Nachdenken. Knapp 4 Sterne von mir für interessante Unterhaltung!

am
Ich fand dieser Film sehr interessant und es ist auch ein Schöner Lovestory. Natürich ist dieser Film auch für Männer geeignet speziel die Männer die Romantik sind. ich werde dieser Film weiterempfehlen!

am
Der Hauptdarsteller ist anfangs etwas ungewohnt, macht sich aber gut in seiner Rolle. Jennifer Aniston wie immer hinreisend. Für einen gemütlichen Abend genau das richtige.

am
Ja, er ist klischeehaft. Aber er tut auch niemandem weh. Es ist einfach ein leicht verdaulicher Feel-good Movie. Für mich ist es ein Film, bei dem ich vorher weiss was ich bekomme (HappyEnd? Traurige Erlebnisse, Selbstfindung etc...). Das tut manchmal ganz gut. Zudem man sich bei der Besetzung sicher sein kann, dass das was hier geboten wird -obwohl schon vielfach gesehen- zumindest hoch professionell umgesetzt wird.

Die Darsteller sind unterfordert (allen voran Martin Sheen), machen Ihre Sache aber trotzdem gut (und durchaus auch sympathisch). Wer keine Neuerfindung des Genres erwartet kann sich den Film durchaus einmal (mehr muss es aber wirklich nicht sein) "antun".

Zur technischen Qualität der BR: die DVD hätte für einen solchen Film durchaus gereicht, aber wenn es schon eine BR gibt......
Der Ton ist gut, aber was soll der hier auch reissen? Die Bildqualität überzeugt nur bei Totalen und Aufnahmen der Skyline von Seattle. Der Rest ist eher Durchschnitt.

am
Ein wiedermal herausragender Liebesfilm,
ich war begeistert,und die Augen wurden feucht,so soll es sein.
Schaut Euch den Film an, am besten mit Eurer Partnerin/Partner.
Ein Glas Wein dazu und Euer Abend bekommt auch 5 Sterne!!!

am
Vorsicht! Dies ist keine leichte, romantische Komödie, wie die Story/ der Trailer suggerieren. Doch eigentlich ist es auch richtig erfrischend, dass der Held nicht Mr. Perfect ist. Aaron Eckhard ist ein Blender und Heuchler. Womöglich fühlt er sich deshalb von der natürlichen Jennifer Aniston angezogen; doch fast ständig vermasselt er alles. Mit seinem Schwiegervater Martin Sheen legt er zum Schluß eine Hollywood-typische Versöhnung hin. Auf die Rolle der quirlig-schrägen besten Freundin bleibt Judy Greer weiter festgelegt. Mit schöner Gitarrenmusik von Badly Drawn Boy und Pricilla Ahn.

am
"Manchmal schenkt Ihnen das Leben trotz allergrößter Bemühungen Zitronen. Wenn das geschieht, haben Sie zwei Möglichkeiten, mein Freund. Sie können ein saures Gesicht ziehen, oder Sie machen sich Limonade." Diese Weisheit erklingt in der Einleitung zu LOVE HAPPENS (USA/Kanada/Großbritannien 2009). Es ist auch der erste Satz in einem Lebensratgeber, einem Bestseller des Protagonisten Burke Ryan (Aaron Eckhart). Burke ist nicht nur erfolgreicher Autor, er vermittelt seine Weisheiten auch in Wochenendseminaren, in denen Teilnehmer nicht wie im Fall von Jim Carreys Komödie zu JA-SAGERN gemacht werden sollen. Trauerbewältigung ist hier das erklärte Ziel. Burke weiß zumindest zur Hälfte dieses Wortes, wovon er spricht. Mit Trauer beschäftigt er sich seit dem Autounfalltod seiner Frau tagein tagaus. Die Bewältigung hingegen predigt er zwar, scheint sie aber noch nicht gefunden zu haben. Dafür findet er in der Floristin Eloise (Jennifer Aniston) neue Hoffnung auf Liebe. Ob das gesteckte Veranstaltungsziel für die Teilnehmer und Burkes Hoffnung auf Zweisamkeit in Erfüllung geht?

Als Leser dürften Sie an dieser Stelle weniger an Trauerbewältigung interessieren sein, als vielmehr an einer Antwort auf die Frage, ob LOVE HAPPENS die Liebe zum Film bestärkt, oder selbst ein Trauerfall ist. Um einen Vergleich zu bekommen, haben wir zunächst einen Blick auf Jennifer Anistons vorherigen Liebesfilm geworfen, der im Dezember 2009 ins Programm kam: MANAGEMENT (2008). Eine einfache Geschichte: Mike (Steve Zahn) arbeitet im Motel seiner Eltern, in der Kleinstadt Kingman/Arizona. Dort trifft er auf die Geschäftsreisende Sue (Jennifer Aniston). Er ist fasziniert, sie ist amüsiert. Sie gibt ein wenig klein bei, er ist Hals über Kopf verliebt. "Die Liebe ist eine Baustelle" lautet der deutsche Untertitel zur DVD und Blu-ray Erscheinung. Den bisherigen Kritiken unserer Mitglieder nach hat es jedoch eher den Anschein, als sein der ganze Film eine einzige Baustelle. Von einer Empfehlung für "Leute mit Schlafstörungen" und von "Fremdschämen" wird dort berichtet. Wir erinnern uns an unsere eigene Kritik zum Film (500) DAYS OF SUMMER, wo Summer (Zooey Deschanel) den Musiker Ringo Starr gerade deshalb als liebsten unter den 'Beatles' nennt, weil niemand anders so denkt. So ähnlich ging es uns mit MANAGEMENT, der uns als 'Rom-Com', als romantische Komödie, mit seiner naiven Hauptfigur und vor allem mit seiner naiven Machart fast schon leid tat. Ein bisschen charmant fanden wir die Konfrontation zwischen dem tollpatschig wirkenden Steve Zahn und der selbstgefällig anmutenden Jennifer Aniston, deren Rollen ihnen wie auf den Leib geschrieben scheinen. Man könnte meinen, dass man hoffnungslos romantisch sein müsste, um MANAGEMENT lieben zu können. Womöglich ist das Filmresultat aber auch einfach nur hoffnungslos. Trotzdem irgendwie süß. Aber "sweet just doesn't cut it" sagt Aniston als Vertreterin Sue. Süß reicht eben nicht aus.

Eine Vorschau in der DVD-Trailershow liefert die Überleitung: MEET BILL (2007) mit Aaron Eckhart wird dort vorgestellt. Ein ebenfalls durchwachsenes Portrait eines Geschäftsmannes in der 'Midlife Crisis', das uns damals gut gefiel, ausbalanciert zwischen Satire und einem mitfühlend dargestellten Charakter namens Bill. Jetzt folgt die Kombination: Jennifer Aniston trifft auf Aaron Eckhart. Die Fanfare von 'Universal Pictures' wird Ihnen nach Einlegen der LOVE HAPPENS Disc entgegenschallen. Das macht Hoffnung auf ein anderes, souveräner produziertes Filmkaliber... Ein filmwissenschaftliches Buch von Gertrude Koch trägt den Titel: "Die Einstellung ist die Einstellung". Wenn dem so sein sollte, beschreiben wir Ihnen hier eine einzige Einstellung: Jennifer Aniston kniet mit Wollmütze und Schal im Vorgarten, von einem simplen Romantik-Soundtrack begleitet pflanzt sie etwas ein, während die Kamera sie durch Blütenblätter hindurch beobachtet. Wie kann der Erstlingsfilm von Regisseur Brandon Camp - der zuvor am Drehbuch zu Kevin Costners IM ZEICHEN DER LIBELLE (2002) mitwirkte - diesen Rückfall in tiefste Filmklischees im Laufe der rund 100 Minuten Laufzeit wieder aufholen? Sicherlich nicht mit den 'Sidekicks', den lustigen Kompagnons, die den Hauptdarstellern mit Dan Fogler (als Burkes Manager Lane) und Judy Greer (als Blumenverkäuferin Marty) zur Seite gestellt werden. Im Gegenteil.

Wir möchten vor dem 'Schlussplädoyer' noch einmal ganz objektiv ausholen, mit einem weiteren medialen Vergleich: Kürzlich wurde dem Sternekoch Christian Rach von einem Berufskollegen vorgeworfen, sein TV-Konzept sei furchtbar primitiv: scheiternden Menschen aus der Patsche zu helfen und ihnen eben nicht völlig selbstlos (da öffentlich) beizustehen. So ähnlich empfinden wir LOVE HAPPENS, der sich weniger mit den Figuren, als vielmehr mit der Wirkung beschäftigt. Schmerzlich deutlich wird uns das bei einer weiteren Szene in einem Baumarkt - diejenigen, die den Film bereits geliehen haben, werden sich bestimmt lebhaft erinnern. In dieser Form, in typisch US-amerikanischen Einstellungen, der eins-zu-eins-begleitenden musikalischen Untermalung und karikaturistischen Personen darf man Filmcharakteren nicht über die Trauer hinweghelfen. Vollkommen überzeichnet, Eckhart nennt es in einem Interviewausschnitt der DVD "metaphorisch".

Unvoreingenommen liegt uns jeder Film am Herzen - es ist schließlich ein Film. Aber wir müssen auch authentisch und glaubhaft bleiben und sagen Ihnen daher (wie in Jennifer Anistons Einstellung durch die Blume): Selbst wenn man aus Zitronen Limonade machen kann, so kann diese verdammt klebrig sein. Jedes Bild ein Klischee: einsam im Bus sitzend, die Hand vor den Mund halten beim Lesen einer erhaltenen Nachricht, das sich langsam steigernde Händeklatschen nach einer 'ergreifenden' Rede. Kleinigkeiten. Am Stück betrachtet aber wirklich nur für Hartgesottene. LOVE HAPPENS bekommt von uns einen minimalen Pluspunkt für die Darsteller, die - zumindest jeder für sich getrennt genommen - ihr Talent durchscheinen lassen. Ein weiterer Lichtblick sind die hier und da eingestreuten netten Popsongs von Künstlern wie 'Badly Drawn Boy', von den 'Eels' und 'The Postal Service'. Aus den restlichen im Film präsentierten Zitronen können wir wahrlich nicht mehr Limonade herauspressen. Anistons tröstender Satz aus der 72. Filmminute legt uns die Worte an den Regisseur in den Mund: "Darf ich dir was sagen? Und was ich jetzt sage, das sage ich in aller Bescheidenheit. Weil ich mir bewusst bin, dass mein Leben nichts als ein tagtäglicher Selbstversuch ist, mit echt miesen Ergebnissen. Aber… du hast es so richtig vermasselt. ("You really messed up.")

Vielleicht gelingt es Ihnen in einer eigenen Kritik, in der Sie ein Herz für Außenseiter zeigen können, MANAGEMENT oder LOVE HAPPENS Rückendeckung zu liefern? Dann möchten wir Sie ermutigen, eine kurze Kritik auf einer der entsprechenden Filmseiten zu hinterlassen, indem sie auf den Button "Eigene Kritik schreiben / ändern" klicken! Sie haben noch kein Kennwort? Kostenlos anlegen, einloggen und ein paar subjektive Zeilen zu den Konstellationen Aniston+Zahn oder Aniston+Eckhart hinterlassen. Wir geben uns nach einer rekordverdächtigen Anzahl an Filmklischees ermattet geschlagen.

am
Im Großen und Ganzen etwas ernsthafter als die üblichen seichten Liebeskomödien-Schmonzetten. Jennifer Aniston - obwohl in vielen Szenen skurril bemützt - ist hervorragend. Der aufgesetzte unglaubwürdige Schluss mit öffentlicher Spontan-Versöhnung zwischen Aaron Eckhart und Martin Sheen macht vieles kaputt, daher nur eine durchschnittliche Bewertung.

am
Ich fand den Film wirklich süß :)

Aber ich schließe mich McTell an und muss sagen, dass er leider schon ziemlich klischeehaft ist..und einfach nix neues :(

Wegen der tollen Besetzung aber

3 Sterne von 5!!!

am
Guter Film mit einer schönen Hauptdarstellerin. Leider ist nicht viel neues verbaut und so plätschert der Film so dahin. § Sterne gibt es aber dann doch von mir.
Love Happens: 3,0 von 5 Sternen bei 269 Bewertungen und 15 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Love Happens aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Aaron Eckhart von Brandon Camp. Film-Material © TOBIS Film.
Love Happens; 6; 12.03.2010; 3,0; 269; 0 Minuten; Aaron Eckhart, Jennifer Aniston, Zaccheus Jackson, Angus Adair, Kevan Cameron, Michael P. Northey; Drama, Lovestory;