Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Nanny Diaries Trailer abspielen
Nanny Diaries
Nanny Diaries
Nanny Diaries
Nanny Diaries
Nanny Diaries

Nanny Diaries

Sie wollte nur einen Job... und findet Mr. Right.

USA 2007


Shari Springer Berman, Robert Pulcini


Scarlett Johansson, Laura Linney, Chris Evans, mehr »


Komödie, Lovestory

3,2
228 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Nanny Diaries (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Interviews, Alternatives Ende, Outtakes
Erschienen am:11.03.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Nanny Diaries (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 104 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Interviews, Alternatives Ende, Outtakes
Erschienen am:06.06.2012
Nanny Diaries
Nanny Diaries (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Nanny Diaries
Nanny Diaries
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Nanny Diaries
Nanny Diaries (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Nanny Diaries
Nanny Diaries (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Nanny Diaries

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Nanny Diaries

Kaum in New York angekommen, setzt Annie Braddock (Scarlett Johansson) ihr erstes Bewerbungsgespräch gleich in den Sand. Und eigentlich hat die frisch gebackene College-Absolventin gar keine Ahnung, was sie aus ihrem Leben eigentlich machen soll. Inmitten dieser existentiellen Sinnkrise wird ihr im Central Park ein Job in Form eines vorlauten Dreikäsehoch sprichwörtlich vor die Füße geworfen: aus Annie wird Nanny. Von nun an gilt es, den verwöhnten Spross einer Familie der Upper East Side im Zaum zu halten und die Launen von dessen versnobter Mutter Mrs. X (Laura Linney) auszuhalten. Die ist hauptsächlich mit zeitintensiven Yoga-Stunden und der Aufrechterhaltung des schönen Scheins der Ehe beschäftigt. Als dann auch noch der unwiderstehliche Nachbar Hayden (Chris Evans) in Annies Leben tritt, ist das Chaos perfekt.

Film Details


The Nanny Diaries - A comedy about life at the top, as seen from the bottom.


USA 2007


,


Komödie, Lovestory



14.08.2008


46 Tausend


Darsteller von Nanny Diaries

Trailer zu Nanny Diaries

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Nanny Diaries

Scarlett Johansson im Portrait: Die Muse von Woody Allen wird zum 'Sexiest Celebrity'

Scarlett Johansson im Portrait

Die Muse von Woody Allen wird zum 'Sexiest Celebrity'

Sie steht auf ältere Männer und schafft es in einer Comicverfilmung voller optischer Attraktionen, selbst eine der größten zu sein. Wie Scarlett vom Pferdeflüsterer zum Iron Man kam...

Bilder von Nanny Diaries © Senator Film

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Nanny Diaries

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Nanny Diaries":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Witzig, spritzig und mit richtig schönen Einblicken in die Möchter gern High society von New York. Aber immer mit dem Hintergedanken: was wird aus diesen Kids?

am
Ein sehr interessantes Spielfilmkomödie. Eine Geschichte die ins Herz geht und manchmal im Leben ist es Echt schwierig eine Entscheidung zu finden Speziell wenn es um Kinder geht. Natürlich ist dieser Film Weiter zu Empfehlen.

am
nette Komödie um die dekadente New Yorker Upper Class. Scarlett Johansson spielt Rolle der Nanny erfrischend. Besonders hervorzuheben die eiskalte Mrs. X Laura Linney als herzlose reiche Schnepfe, die nur sich und die Außendarstelllung ihrer nicht vorhandenen Familie im Kopf hat. Für Freunde von amerikanischen Romantik-Komödien beinahe ein muss

am
einfach nur super gemacht, fast 1:1 aus dem buch verfilmt, ich war von dem buch schon begeistert !!! witzige szenen und überhaupt nicht übertrieben, gute starbesetzung, sogar alicia keys ist auch dabei !!!

am
Sehr schöner Film über das Leben der Nanny's in der High Society. Gelunge Komödie mit tollen Darstellern und einer Mischung aus Witz, Romanze und einem spritzer "real life".

am
Nanny auf Selbstfindungstrip.
Wehr möchte nicht Scarlett
Johansson als Nanny Haben.
Spielt aber nicht hier den Sexy
Vamp.Sondern eine etwas biedere
Schulabgängerin.Die uns hier sogar
einen Blick auf ihre Oma Unterwäsche
gewährt.Was den Film keinesweg schlechter macht
Teilweise wirklich lustig.Aber der Film
gibt uns auch Botschaft mit auf den
Weg.
Das alles Geld dich nicht glücklich macht.

FATIT:Kann man sich
ohne Vorbehalte anschauen

Punkte 7 von 10

Gruß euer Filmfreak

am
Ein Film der Spaß macht und der durch seinen Witz und seine lockere Art besticht.

Aber merke: Niemals Nanny in New York werden. *schüttel* ;)

am
Knapp vorbei am Klischee-Abfall, glänzt NANNY DIARIES gelegentlich mit optischer in inhaltlicher Klasse. Die Darsteller sind ohnehin erstklassig und auch ohne Action, gelingt ein ziemlich spannender Film, der aber wie gesagt stellenweise zuviel Stereotyp-Zuckerguss vertragen mußte und daher gibt es nur 3,20 böse Upper-Klasse-Sterne inmitten lauter guter Underdogs.

am
Nette Komödie, die das Leben der High Society auf die Schippe nimmt. Wer Geld hat kümmert sich nicht um sien Kind sondern läßt das von der nanny erledigen, da man sich ja Pflegen muß im Spa oder lieber Shoppen geht. Und für alles was schlecht läuft wird dann die Nanny verantwortlich gemacht.
Wie realitätsfern diese Leute teils sind zeigt der Film in sehr lustiger Weise. Kinder sind nur Accessoires uund interessant so lang sie klein und süß sind, aber wenn sie größer werden und nerven, dann muß schnell die Nanny her um sich um das zu kümmern. Wie man bei vielen Promis sieht ist das alles leider nur zu real.
Der Film bietet viele witzige Dialoge und Szenen die einen zum Lachen bringen, aber auch zum Nachdenken.
Ein wirklich netter Film, den man sehr empfehlen kann

am
Sehr schöner Film der aber nur grob in das Genre Komödie passt. Er behandelt eher die Schwierigkeiten der oberen Klasse und zeigt: GELD IST NICHT ALLES !

am
Für eine Komödie zu ernsthaft, für einen ernsthaften Film zu flach.
Als Romanze sehr langatmig und vorhersehbar.
Von allem was und leider nichts richtig.
Insgesamt enttäuschend.

am
Es gibt sie nicht nur auf der Upper East. Leute die ihren Kindern das perfekte Leben arrangieren wollen, ohne dabei zu viel Zeit mit Eigenleistung zu vergeuden.
Das Drehbuch von 'The Nanny Diaries' beherbergt in etwa so viel Inhalt wie ein halbes Glas gerührte Binsenweisheit, aber die Realität beweist daß manch einer auch hier noch dazulernen kann.

am
Kindermädchen als moderne Sklaverei? Der Film schwankt unentschieden zwischen emotionaler Kälte und humorvoller Entlarvung der Oberen New Yorker. Mal amüsant, mal unausgegoren. Mit aufgesetzter Liebesstory.

am
Na ja hat nicht wirklich viele mit den Buch gemeinsam, wurde viel gekürzt. Ich würde lieber das Buch lesen.

am
Der Film beginnt viel versprechend. Nicht nur inhaltlich sondern auch visuell, doch nach und nach wird aus der vermeintlichen Satire eine mittelloses Rührstück, dass zwar hin und wieder zu seinen anfänglichen Stärken zurück kehrt aber durch seine platte und vorhersehbar Romanze, die sich vom Füllmaterial zur Hauptattraktion mausert, immer wieder zur Mittellosigkeit zurück. So viel versprechend wie der Film begonnen hat, so enttäuschend endet er also auch, dabei hatte die Verfilmung des gleichnamigen Buches überaus großes Potenzial, aber die Macher, die immerhin den tollen Independent- Hit "American Splendor" inszeniert haben, haben das wahre Potenzial eher im Drama und in der Romanze gesehen anstatt in der Satire. Eine Fehleinschätzung.
Nanny Diaries: 3,2 von 5 Sternen bei 228 Bewertungen und 15 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Nanny Diaries aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Scarlett Johansson von Shari Springer Berman. Film-Material © Senator Film.
Nanny Diaries; 6; 11.03.2009; 3,2; 228; 0 Minuten; Scarlett Johansson, Laura Linney, Chris Evans, Ilana Levine, Isabel Keating, Patrick Heusinger; Komödie, Lovestory;