Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Drillbit Taylor Trailer abspielen
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor

Drillbit Taylor

Ein Mann für alle Unfälle. Bezahlt ist noch zu teuer.

USA 2008


Steven Brill


Troy Gentile, Nate Hartley, David Dorfman, mehr »


Komödie

2,8
213 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Drillbit Taylor (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, Interviews
Erschienen am:18.09.2008
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Drillbit Taylor
Drillbit Taylor (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Drillbit Taylor

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Drillbit Taylor

Kaum sind die drei Freunde Ryan (Troy Gentile), Wade (Nate Hartley) und Emmit (David Dorfman) an ihrer neuen High-School angekommen, schon werden sie mit der gnadenlosen Hackordnung auf dem Campus vertraut gemacht. Entweder fügen sie sich in das Terrorregime der Schulrowdys, oder sie organisieren sich einen Leibwächter. Per Annonce entscheiden sie sich für den obdachlosen Glücksritter Drillbit Taylor (Owen Wilson), dessen Methoden gebührlich seltsam ausfallen.

Film Details


Drillbit Taylor - You get what you pay for.


USA 2008



Komödie


Bodyguards, High-School



15.05.2008


48 Tausend

Darsteller von Drillbit Taylor

Trailer zu Drillbit Taylor

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Drillbit Taylor

John Hughes im Portrait: Nachruf auf einen Unsichtbaren - Ist er nicht wunderbar?

John Hughes im Portrait

Nachruf auf einen Unsichtbaren - Ist er nicht ...

Vor einem Jahr verstarb ein Filmemacher, der ein Herz für die Nöte von Heranwachsenden zeigte. Legendär sind nicht nur 'Ferris macht blau' und 'Breakfast Club'...

Bilder von Drillbit Taylor © Paramount

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Drillbit Taylor

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Drillbit Taylor":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
ganz ok
teilweise ganz witzig, nette Story.
Kann man sich auch mit Kind (mein Sohn war damals 7 J.) anschauen.
Story:
um Geld zu verdienen heuert Taylor als Bodyguard für 3 Jungs - die in der Schule ständig verprügelt werden - an. Ist aber nicht fürs Kämpfen geeignet.
Nach und nach entwickelt sich eine Beziehung zu den Jungs und er hilft ihnen auf seine Art und Weise...

am
Wer den Schauspieler mag wird gefallen an den Film finden. Ansonsten ist das eher was für einen lauen Sonntagnachmittag. Nicht gerade für ein DVD-Abend mit Freunden geeignet.

am
Ich habe den Film recht gut gesehen. Des öfteren musste ich herzhaft lachen. Natürlich ist das kein Film für den hohen Anspruch. Das habe ich ja aber auch gar nicht erwartet. Eine spaßige Teenie-Komödie, das habe ich erwartet und wurde nicht enttäuscht. Alles in allem sehr kurzweilig, ich kann ihn empfehlen.

am
Na ja, was soll ich dazu sagen. Der Film ist eigentlich von der Story her ganz süß. Ein paar "schwächliche" Jungs suchen sich ein Bodyguard für die Schule. Haben dafür sogar ein Vorstellungsgespräch veranstaltet und geraten halt an den Taylor, der eigentlich einfach nur das Geld will und ein möchtegern Bodyguard ist. Fand an sich den Film süß gemacht, mit viel Humor aber mit wenig Realität.
Dieser Film ist pur Geschmack sache, manche finden ihn gut manche schlecht. Weiterempfehlen? Ja und Nein

am
Naja, war jetzt nicht unbedingt der Burner, aber es gibt schlechtere. Hab sogar ein paar Mal gelacht. War ganz okay. Einmal anschauen ist okay.

am
Mir hat der Film sehr gut gefallen, Langeweile hatte keine Chance.
Es waren tolle Gags dabei, die Schauspieler passend ausgewählt.
Die Kampfszenen zum Schluss waren spannend.
Ich denke, aus dem Drehbuch wurde das bestmögliche gemacht.

am
Na ja, was soll ich dazu sagen. Der Film ist eigentlich von der Story her ganz süß. Ein paar "schwächliche" Jungs suchen sich ein Bodyguard für die Schule. Haben dafür sogar ein Vorstellungsgespräch veranstaltet und geraten halt an den Taylor, der eigentlich (am Anfang) einfach nur das Geld will und ein großkotziger möchtegern Bodyguard ist.
Fand an sich den Film süß gemacht, allerdings würd ich ihn mich nicht noch einmal anschaun. 1 x reicht defintiv.
Stellenweise netter Humor, aber die Komödie überhaupt ist es nicht.

am
Nette Unterhaltung einer netten Idee, die viel zu schwach umgesetzt ist wegen fehlender Emotionen. Allerdings lohnt sich ein einmaliges Anschauen wegen ein paar richtig guter und lustiger Gags.

am
Klischeehafte Highschool-Schüler.

Was für ein Unsinn.

am
Ganz nett gemacht, obwohl ich bessere Filme mit Owen Wilson kenne. Würde ihn mir nicht noch einmal ansehen, weil mir das eine Mal gereicht hat. Für Fans von Owen Wilson sicherlich intressant, aber für den Rest vielleicht eher langweilig. Hab nur ganz selten gelacht.

am
Meinem Vorredner muss ich Recht geben. Es ist eine gelungene Teenie-Komödie. Aber auch Fans der Apatow-Produktionschmiede und Fans von Owen Wilson kommen hier nicht zu kurz. (Judd Apatow Produktion und Seth Rogen u. a. Drehbuch). Er geht in richtung SuperBad. Nur eine Variante seichter.

am
Owen Wilson nicht in seiner besten Rolle
Die Trailer zu diesem Film haben bereits die ganze Story erzählt. Wenig Neues und Erfrischendes. Einfach nur Durchschnitt.

am
Ganz ordentliche Komödie mit einigen recht gelungenen Gags.Für einen vergnügten Abend vor dem Fernseher empfehlenswert !

am
Altbekanntes mit geringer Haltbarkeit
'Drillbit Taylor' ist einer dieser Filme die eigentlich ganz nett sind und die hin und wieder humorvolle Funken schlagen. Für ein richtiges Feuer reicht es aber einfach nicht. Dafür gibt sich der Film in seiner Struktur zu konservativ und die von Seth Rogan ('Beim ersten Mal, 'Superbad') erdachten Figuren kennt man bereits zur Genüge aus den handelsüblichen, naiven High School Klamotten der letzten dreißig Jahre. Ein Lichtblick, sind die Jungdarsteller, die ihren Figuren eine solide sympathische Note verleihen, sonst würde 'Drillbit Taylor' komplett im Sumpf des Altbekannten untergehen. Ein weitere Film, an den man sich innerhalb kürzester Zeit nicht mehr erinnern wird.

am
Nur eine gering komisch gemachte Komödie. Um es etwas einfacher auszudrücken - man kann sich den Film ruhig sparen. Wobei ich gut finde das Owen wieder zu einer besseren Form findet als bei seinen letzten Filmen.

am
Mäßig interessanter Film mit sehr flacher Story, auch wenn sich die Kalauer glücklicherweise in Grenzen halten. Vielleicht empfehlenswert für Owen Wilson Fans oder Jungs in der selben Situation wie die drei Protagonisten des Films, bei allen anderen besteht aber Einschlafgefahr.
Drillbit Taylor: 2,8 von 5 Sternen bei 213 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Drillbit Taylor aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Troy Gentile von Steven Brill. Film-Material © Paramount.
Drillbit Taylor; 12; 18.09.2008; 2,8; 213; 0 Minuten; Troy Gentile, Nate Hartley, David Dorfman, Owen Wilson, Vincent Malouf, Andrew Caldwell; Komödie;