Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Ice Harvest Trailer abspielen

The Ice Harvest

Fette Beute, dünnes Eis.

USA 2005


Harold Ramis


John Cusack, Billy Bob Thornton, Brendan Donaldson, mehr »


Thriller

2,9
379 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
The Ice Harvest (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternative Enden, Outtakes, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:10.10.2006
The Ice Harvest
The Ice Harvest (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
The Ice Harvest
The Ice Harvest (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
The Ice Harvest
The Ice Harvest
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Ice Harvest
The Ice Harvest (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Ice Harvest
The Ice Harvest (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Ice Harvest

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Ice Harvest

Weihnachten soll man sich was gönnen, denken sich Mafia-Anwalt Charlie Arglist (John Cusack9 und Porno-König Vic Cavanaugh (Billy Bob Thornton). Gemeinsam erleichtern sie Charlies Klienten Bill Gerard um satte zwei Millionen Dollar. Doch ein Eissturm hindert das neureiche Gaunerpärchen an der Flucht. Jetzt heißt es, auf keinen Fall Verdacht erregen. Während Vic eiskalt bleibt, packt Charlie die Panik. Bei seiner üblichen Runde durch Bills Striplokale versucht er, auf keinen Fall Aufmerksamkeit zu erregen… und erreicht das Gegenteil. Schnell heften sich Bills Killer an seine Fersen, doch damit fangen Charlies Probleme erst an.

Film Details


The Ice Harvest - Thick thieves. Thin ice.


USA 2005



Thriller


Weihnachten, Mafia



Darsteller von The Ice Harvest

Trailer zu The Ice Harvest

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu The Ice Harvest

John Cusack im Portrait: Vom 'Teen Lover' zur Whirlpool-Zeitmaschine

John Cusack im Portrait

Vom 'Teen Lover' zur Whirlpool-Zeitmaschine

In einer Filmvorschau zeigen wir Ihnen, wie John Cusack zurück in die 80er befördert wird! Außerdem: Warum sich dieser Mann seinen Kultstatus redlich verdient hat...

Bilder von The Ice Harvest © Kinowelt

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Ice Harvest

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Ice Harvest":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
So komödienhaft wie von den meisten beschrieben finde ich den Film gar nicht. Gerade gegen Schluss hat der Streifen durchaus tragische Momente, das alternative Ende hätte ich letztendlich konsequenter gefunden. Insgesamt solide, aber auch nicht vom Hocker hauend, was u.a. an den eher unscharf ausgefeilten Nebenrollen (eigentlich spielt Billy Bob Thornton auch nur eine) liegt. Nette 85 Minuten Unterhaltung, aber auch nicht mehr.

am
Spannender Film mit netten Wendungen. Einige gute Gags sind vorhanden. Überzeugende Schauspieler. Optimal für einen netten DVD Abend.

am
Viel Situationskomik, interessante Charaktere und intelligente Dialoge stehen bei dieser doch eher ungewöhnlichen Komödie im Vordergrund. Die Anzahl der Leichen kann sich eigentlich auch sehen lassen, aber dennoch sind die Action-Szenen ganz klar zweitrangig. Dieser FIlm ist ein gutes Beispiel dafür, dass man keine Armada von Special-Effects-Leuten braucht, um einen schönen, witzigen Film mit einer spannenden, intelligenten Story zu machen.

Einziger Kritikpunkt: Zeitweilig zieht sich die Handlung dann doch etwas in die Länge. Das hätte man noch ein bisschen raffen können, bzw. die Story noch ein wenig ausbauen können. Denn, wenn man es objektiv betrachtet, ist die Story etwa genau so dünn wie das Eis auf der Strasse. Aprospos, ein paar Logikfehler sind leider auch im Film.

Aber nichtsdestotrotz sehenswert!

am
Etwas über 3 Sterne!
Der Hauptdarsteller ist einfach nur große Klasse! Für den Zuschauer ist es interessant wie sein Partner Vic und andere versuchen ihn zu hintergehen und er dies dann mit bekommen. Dadurch ändert er sich!

Die Story ist sehr spannend! Für Action- und Action-Komödien-Fans sehr gut geeignet!

am
leuk!
Ik word steeds meer fan van John Cusack, hij is een geweldig acteur! Ik vond deze film heel onderhoudend, met komische noten erin, goed!!

am
Ich finde den Film einfach witzig und und die Story unterhaltsam.
Das Duo Thornton-Cusack kennt sich und ergänzt sich und passt super.
Ein richtig lustiger entspannender Film und jederzeit zu empfehlen als kleine Zwischenmahlzeit. Wer will schon dauernd Epen und Blockbuster sehen.
Cusack ist superdrollig und mal wieder überfordert (in der Rolle natürlich, nicht als Schauspieler).

am
Eine eher müde Gangster-Komödie. THE ICE HARVEST ist nur zu Beginn ein wenig humorvoll-witzig und lediglich in seinem Finale ein wenig blutig geworden. Zwischendrin gibt es viel inhaltlichen Leerlauf, aber zum Ausgleich darf das Publikum einigen tollen Schauspielern bei ihrer Arbeit beiwohnen. 2,90 Kansas-Sterne in Wichita.

am
wenn wichita fällt...
...dann fallen auch die wichita falls!
dieser, zugegeben merkwürdige satz, verfolgt uns während des gesamten films.
charlie arglist (allein der name...), mafiaanwalt in wichita, und sein kumpel vic planen das ganz grosse ding. an weihnachten wollen sie ihren boss um ein paar millionen erleichtern und in der sonne ein neues leben beginnen. doch irgendwie kommt es erstens anders und dann sind da auch plötzlich ganz viele andere leute in das ding involviert, und die rächer lassen auch nicht lange auf sich warten. mehr kann ich leider nicht verraten, da der film dermassen viele wendungen hat, daß die spannung sonst verdorben wäre.
dunkelschwarzhumorige krimikomödie, in der man bis zum schluss nie weiss, wer hier nun eigentlich wem ans bein pinkeln will. saugeil!
wer auf derlei filme und unvorhersehbare wendungen steht, kann hier uneingeschränkt zuschlagen!
das bild ist durchgehend in ordnung, die tonspur bietet bis auf ein paar schüsse und soundtracks nichts aussergewöhnliches.
für mich ein schwarzhumoriges meisterwerk, das seinen platz in meiner sammlung bekommen hat!

am
Nette Krimikomödie mit schönem Ende, allerdings wartet man die ganze Zeit ein bißchen darauf das das Tempo anzieht. Nette Dialoge, John Cusack mal wieder großartig und Billy Bob Thornton ist herrlich fies.

am
So lala...
Es wäre mehr drin gewesen, aber so fliesst der Film so dahin, schlecht ist er nicht, aber wirklich gut auch nicht. Ich mag John Cusack, aber hier spielt er auch eine andere Rolle, als man es von ihm gewohnt ist. Ein klares »Weiß nicht!«.

am
Der Film ist in meinen Augen mittelmäßig anzusiedeln.Er ist teilweise recht unterhaltend,aber andererseits hat er auch seine Längen,die man hätte weglassen können!Billy Bob Thornton als MafiaKiller & John Cusack als Alkoholabhäniger Mafiaanwalt sind in ihrer darstellerischen Leistung schon sehenswert,deshalb darf das Happy End natürlich nicht fehlen.Allerdings gefällt mir persönlich das alltanative Ende besser!Viel Spaß beim anschauen.

am
Spannender Spaß
Guter, spannender Thriller mit vielen Leichen und viel schwarzem Humor.

am
Unterhaltsam!
Man erwartet etwas mhr wenn soviel talentierte Leute in einem Film involviert sind aber das Ergebnis kann sich durchau sehen lassen auch wenn es nicht wirklich jemand vom Hocker reißt. John Cusakc spielt in seiner gewohnten Manier aber Billy Bob Thornton ist wie immer eine Scene-stealer and hat einige wirklich grandiose Augenblick in dem Film. Schade, dass seine Rolle neben Cusack recht klein erscheint. Connie Nielsen war sexy aber nicht wirklich überzeugend, sie kann das durchaus besser. Oliver Platt war nervig aber das musste er wohl sein in dieser Rolle. Gute Unterhaltung aber etwas »forgetable«.

am
ist ok
er Film ist jetzt nicht gerade ein Knaller aber sehenswert allemal.

am
nicht schlecht
Hintergründiger Thriller

am
Sehr Unterhaltsam
diesen Film kann man ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen. Er ist sehr unterhaltsam, teilweise Lustig und auf keinen Fall Langatmig,
also genau richtig für einen netten DVD-Abend.
Die Rolle des Anwalts Arglist ist für John Cusack
auf den Leib geschneidert ;)

am
Bei einem Film von gerade mal 80 Min. Länge, sollte er doch spätestens nach 20 Min. storytechnisch in die Gänge kommen. Hier fällt John Cusack nach über einer halben Stunde aber immer noch durch irgendwelche Bars und führt, nichts-sagende Gespräche mit assozialen Individuen. Dabei kommt er immer wieder auf die selben Leute zurück. Erst nach fast 50 Min. gibt der Film soviel her, um wenigstens nicht abzuschalten. Trotzdem bleibt eine gute Story sowie der angebliche schwarze Humor ziemlich fest gefroren.

am
Nach interessantem Beginn plätschert der Film leider so vor sich hin, ohne wirklich zu fesseln. Erst gegen Ende gewinnt er wieder etwas, aber alles in allem kein wirklich guter Film. Schade, bei der Besetzung hätte ich mir mehr gewünscht und erwartet...

am
Bitte, was?
Der Film ist völlig verstört. Punkt. Das ist so. Drei mal angefangen mit viel Lorbeeren vorweg. Schwarzer Homor? Das Lustigste am Film war der Abspann... Furchtbar!

am
Tödlich langweilig
Der Trailer kommt schwarz und vielversprechend daher, aber leider hält er nicht was er verspricht. Trotz Cusack und Thornton ein furchtbar blöder und langweiliger Streifen. Reine Zeitverschwendung!
The Ice Harvest: 2,9 von 5 Sternen bei 379 Bewertungen und 20 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Ice Harvest aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit John Cusack von Harold Ramis. Film-Material © Kinowelt.
The Ice Harvest; 16; 10.10.2006; 2,9; 379; 0 Minuten; John Cusack, Billy Bob Thornton, Brendan Donaldson, Lindsay Porter, Shelby Hyman, Mick Napier; Thriller;