Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der alte Affe Angst Trailer abspielen
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst

Der alte Affe Angst

Wie weit würdest Du für die Liebe gehen?

Deutschland 2003


Oskar Roehler


André Hennicke, Marie Bäumer, Nina Petri, mehr »


Drama, Deutscher Film, Lovestory

2,3
63 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Der alte Affe Angst (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:12.08.2005
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der alte Affe Angst
Der alte Affe Angst (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der alte Affe Angst

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der alte Affe Angst

Eine moderne Liebesgeschichte, so ungewöhnlich wie das Leben selbst. 'Der alte Affe Angst' erzählt die bedingungslose Liebesgeschichte von Robert (André Hennicke) und Marie (Marie Bäumer). Robert liebt Marie. Aber seit Monaten hat er nicht mehr mit ihr geschlafen, findet sexuelle Befriedigung nur noch bei Prostituierten. Robert begibt sich auf einen selbstzerstörerischen Egotrip und setzt dabei seine Beziehung zu Marie aufs Spiel. Marie verliert fast den Boden unter den Füßen. Bis sie beschließt, für ihre Liebe zu kämpfen.

Film Details


Der alte Affe Angst


Deutschland 2003



Drama, Deutscher Film, Lovestory


Berlin, Prostitution, Berlinale-Filmfestival-Aufführung



24.04.2003


Darsteller von Der alte Affe Angst

Trailer zu Der alte Affe Angst

Bilder von Der alte Affe Angst

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der alte Affe Angst

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der alte Affe Angst":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Von Anfang an wird klar, es wartet schwer verdauliche Kost - das Drama eines Paars, im Kampf ihrer Beziehung in Gang zu halten. Ein Kampf gegen die Lebenslügen, auch gegen den sexuellen Betrug. Eine Geschichte voller Isolation, Selbstzweifel und Zerstörung. In seiner Erzählweise intensiv geführt - rigoros und schonungslos.

Dabei ist unterschwellig die Gefahr stets spürbar, dass der Bogen überspannt wird. Roehler droht in seine eigene Falle zu laufen. JENE, seine Zuschauer bei derart konzentriertem Leid auf seinem Weg zu verlieren. Der Film berstet geradezu vor Schicksalsschlägen und menschlichen Grotesken.

"Der alte Affe Angst" schreit einem vom ersten Moment an: er schreit vor Verzweiflung und Lebenswille. Die Geschichte ist unerbittlich gegen seine eigenen Helden und Zuschauer gerichtet. Ungeschönte Bilder und eine verdichtete Atmosphäre tun das Übrige.

Die schauspielerischen Leistungen der Protagonisten sind zweifellos überragend und emotional packend von Anfang bis Ende. Die in ihre Überzeichnung verdichteten Figuren, ihr tragisches Umfeld - alles lässt den Zuschauer verzweifelt nach einem Schutzpanzer suchen.

Und mit Schutzpanzer schallen die Angstschreie zuweilen > von einer Bühne < - irgendwie weit weg, als eine Art inszenierte Kunst. Vergleichbar dem Bühnenstück des Theater-Regisseurs und Potagonisten - nicht aus dem Film und dem "richtigen Leben."

Das Mitnehmen der Zuschauer gelang Rohler bei "Die Unberührbare" eine gute Elle besser.

Zum Ende gibt es Hoffnung, es lohnt zu kämpfen - das bleibt als Botschaft. Ein bewegender, in seiner Intensität großartiger Film. Wenn auch zuweilen überfordernd. Ein echter Roehler eben.

am
Klappe zu, Affe tot
Eine Beziehungsgeschichte die eigentlich nur einen Ausweg kennt. Etwas überraschendes Ende. Die Schauspieler sind ganz gut, doch wirkt der Film an manchen Stellen zu überzogen. Im ganzen aber ganz nett anzuschauen.

am
Schwierig
Spannend ist der Film auf jeden Fall und die Darsteller wirken authentisch. Allerdings ist es ein dermaßenes Drama, dass es kaum zu glauben ist. Ich fand es etwas übertrieben, aber sehenswert.

am
Der Film ist sehenswert, allerdings in erster Linie aufgrund der durchweg hervorragenden Schauspieler. Allerdings hätte ich mir aufgrund der z.T.überschwänglichen Filmkritiken und den anderen Filmen von Oskar Röhler ein bißchen mehr erwartet. Aber insgesamt interessante Story.

am
Für den reiferen beziehungserfahrenen Menschen. Absolut sehenswert!
Bestes Zitat: "Was tust du uns nur an, habe ich Dir nicht mein Leben geschenkt"?

am
Beziehungsdrama
von O. Roehler(«Agnes und seine Brüder«, »Elementarteilchen«)

Ungemütlicher, drastisch/krasser und dabei wahrhaftiger Seelenstrip.

am
Herleiden!
Wer mal wieder mit eniem Schicksal mitleiden möchte hat hier einen gefühlsstarken Film gefunden.Frische Schauspieler zeigen viel Gefühl zum Detail.
Der alte Affe Angst: 2,3 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der alte Affe Angst aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit André Hennicke von Oskar Roehler. Film-Material © X Verleih.
Der alte Affe Angst; 16; 12.08.2005; 2,3; 63; 0 Minuten; André Hennicke, Marie Bäumer, Nina Petri, Peter Benedict, Michaela Hinnenthal, Catherine H. Flemming; Drama, Deutscher Film, Lovestory;