Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Owning Mahowny - Nichts geht mehr Trailer abspielen
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr

Owning Mahowny - Nichts geht mehr

3,0
69 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Owning Mahowny - Nichts geht mehr (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
aLaCarte leihen
2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:09.05.2005
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Owning Mahowny - Nichts geht mehr
Owning Mahowny - Nichts geht mehr (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Owning Mahowny - Nichts geht mehr

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Owning Mahowny - Nichts geht mehr

Er ist ein stiller, unscheinbarer Mann: Dan Mahowny (Philip Seymour Hoffman), Angestellter einer Bank in Toronto. Seine Geschichte, die der Film nach wahren Vorkommnissen erzählt, ist zugleich die Geschichte des größten Bankbetrugs, der jemals von einem Einzeltäter in Kanada verübt worden ist. Denn Dan Mahowny leidet an Spielsucht. Als man ihn 1982 verhaftet, erklärt er im Verhör, dass seit seinem zwölften Geburtstag nie mehr als 72 Stunden vergingen, bis er seine nächste Wette platzierte. Und Mahowny wettet auf alles: Er setzt auf Sportler, Pferde und am Spieltisch. Dabei ist er nicht auf Reichtum aus. Nie legt er etwas von dem Gewonnenen zurück. Es kommt ihm allein auf den Thrill an. Von seinen kriminellen Energien ahnen seine Freundin Belinda (Minnie Driver) und seine Kollegen nicht das Geringste. Bei ihnen gilt Mahowny als Workaholic, ein fleißiger Angestellter, den auch die Geschäftsleitung als 'Wunderkind' schätzt. Mahownys Spielsucht und seine neu erworbene Fähigkeit, durch simple Unterschriften Geldbeträge ausgehändigt zu bekommen, verbinden sich auf unheilvolle Weise. Die Bank händigt plötzlich Kredite an (Phantom-)Kunden aus, die nicht einmal mehr ihre Adresse angeben brauchen. Als sein Schwindel auffliegt, hat Mahowny sie binnen 18 Monaten um mehr als 10 Millionen Dollar geschröpft. Seine Nächte verbringt Mahowny im Casino, wo er ein gern gesehener Gast ist. Seine Sucht verleiht ihm eine unglaubliche Ausdauer und Genialität. Und doch ist er kein 'Jekyll und Hyde'. Seine Persönlichkeit bleibt durchweg dieselbe. Wie sehr er selbst das Opfer seiner zwanghaften Natur ist, tritt nach seiner Festnahme zutage: Freundlich bittet er die Polizisten darum, bei der Bank anrufen zu dürfen – er hat Angst, dass man ihm vorwirft, zu spät zur Arbeit zu kommen.

Film Details


Owning Mahowny - The true story of a mild mannered banker and his magnificent obsession.


Großbritannien, Kanada 2003



Drama


Wahre Begebenheit, Sucht, Glücksspiel, Casinos, Bankraub, Doppelleben



07.10.2004


Darsteller von Owning Mahowny - Nichts geht mehr

Trailer zu Owning Mahowny - Nichts geht mehr

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Owning Mahowny - Nichts geht mehr

Philip Seymour Hoffman: Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman tot aufgefunden

Philip Seymour Hoffman

Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman tot ...

Philip Seymour Hoffman wurde tot in seiner Wohnung in New York aufgefunden. Gerüchten zufolge könnte eine Überdosis der Grund für seinen Tod sein...

Bilder von Owning Mahowny - Nichts geht mehr © RealFiction

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Owning Mahowny - Nichts geht mehr

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Owning Mahowny - Nichts geht mehr":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Trockener, beeindruckender Film über eine der bizarrsten Spieler-"Karrieren".
Ähnlich wie "Casino" auch ein Einblick in das Treiben in den Spielerstädten in den 70ern/80ern.
Philip Seymour Hoffmann ist wieder famos. Einzig, die wie erwähnt trockene, unspektakuläre (nicht unspannende!) Umsetzung ist heutzutage vielleicht schon nicht mehr jedermanns Sache.

am
"mister zweite reihe" hat endlich seine lang verdiente hauptrolle und zeigt seinen fans gewohntes schauspiel-kino auf höchstem niveau!
das psychogramm eines menschen am abgrund: zum einen abstoßend-schmierig, auf distanz haltend, andererseits entwickelt man mitleid und verständis für seine figur.
wer seymour hoffman entdecken will, sollte sich "boogie nights" oder "magnolia" ansehen - und natürlich den bald erscheinenden "capote".

am
Gut gespielt, spannend
Wenig Aktion, aber Spannung durch das Spiel des Hauptdarsteller bietet dieser Film. Es lohnt sich auf jeden Fall, den Film anzuschauen.

am
Der Plot wurde ziemlich konsequent runter gefilmt. Vielleicht ist dem ein oder anderen Zuschauer allerdings auch die Handlung von OWNING MAHOWNY zu langweilig. Zugegeben auch mir ist das Alles etwas zu wenig. Gute Darsteller und gut ausgearbeitete Figuren reichen irgendwie nicht aus für einen Film, der nachhaltig im Gedächtnis bleiben soll. 2,70 Karten-Würfel-Chips-Roulette-Sterne in Las Vegas, Toronto und Atlanta.

am
Sehenswert
Ein guter film über die Spielsucht. Warum lief der eigentlich nicht im Kino?
Owning Mahowny - Nichts geht mehr: 3,0 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Owning Mahowny - Nichts geht mehr aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Philip Seymour Hoffman von Richard Kwietniowski. Film-Material © RealFiction.
Owning Mahowny - Nichts geht mehr; 0; 09.05.2005; 3,0; 69; 0 Minuten; Philip Seymour Hoffman, Minnie Driver, Lina Giornofelice, Jim Aldridge, Janine Theriault, Lorn Eisen; Drama;