Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Fitzcarraldo Trailer abspielen
Fitzcarraldo
Fitzcarraldo
Fitzcarraldo
Fitzcarraldo
Fitzcarraldo

Fitzcarraldo

3,9
105 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Fitzcarraldo (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 151 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 1.0, English Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Dokumente, Biographien, Trailer
Erschienen am:02.12.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Fitzcarraldo (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 151 Minuten
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0 / 5.1, English DTS-HD Master 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Audiokommentare, Bildergalerie, Produktions-Notizen, Trailer
Erschienen am:02.12.2003
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Fitzcarraldo (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 151 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 1.0, English Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Dokumente, Biographien, Trailer
Erschienen am:02.12.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Fitzcarraldo (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 151 Minuten
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0 / 5.1, English DTS-HD Master 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Audiokommentare, Bildergalerie, Produktions-Notizen, Trailer
Erschienen am:02.12.2003
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Fitzcarraldo
Fitzcarraldo (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Fitzcarraldo
Fitzcarraldo (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Fitzcarraldo

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Fitzcarraldo

Der exzentrische Brian Sweeney Fitzcarraldo (Klaus Kinski) ist von der Idee besessen, mitten in dem unberührten Amazonas-Dschungel ein großes Opernhaus zu bauen. Von den Ersparnissen seiner Freundin, der Bordell-Besitzerin Molly (Claudia Cardinale), kauft Fitzcarraldo einen alten Flussdampfer. Damit will er in ein unerschlossenes Kautschukgebiet schippern, um dort das Geld für den Bau zu erwirtschaften. Kautschuk gilt als das Gold des Urwalds. Um die gefährlichen Stromschnellen einer Flussmündung zu umgehen, entwickelt der Besessene einen atemberaubenden Plan: Hunderte von Indios sollen das riesige Schiff über eine unpassierbare Urwaldhöhe transportieren...

Für den Film 'Fitzcarraldo' (1982) trieb Regisseur Werner Herzog sein Team zu Höchstleistungen, so dass die Dreharbeiten zum Albtraum für den gesamten Stab wurden. Großes deutsches Abenteuerkino!

Film Details

Darsteller von Fitzcarraldo

Trailer zu Fitzcarraldo

Bilder von Fitzcarraldo

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Fitzcarraldo

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Fitzcarraldo":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wenn man auch nicht den eigentlichen Sinn des Filmes erkennen kann, ist er so gut gemacht, dass ich trotzdem die höchste Punktzahl gebe.Zu Kinski kann ich nur sagen: Genie und Wahnsinn liegen dicht bei einander. Ein Film den man gesehen haben muss.Wie die Medien damals schrieben, muss es bei den Dreharbeiten zwischen
Herzog und Kinski zu enormen Spannungen und Auseinandersetzungen gekommen sein.

am
Großes Kino, wie man so schön sagt. Werner Herzog hat damals irgendwie auf einem anderen Level Filme gemacht, als üblich. Mit einer Hingabe, die an Wahnsinn grenzt. Um keinen Preis wäre ich gerne dabei gewesen, aber das Ergebnis ist beeindruckend. Über Kinski muss man nichts weiter sagen... Was für ein Team, die beiden Verrückten. Ein paar Klicks Abzug gibt es für etwas zu viel Poesie und die eine oder andere zu theatralische Spielweise einzelner Darsteller. Würde mal sagen 4,7 Sterne.

am
Mit Sicherheit gehört FITZCARRALDO zu den fünf besten deutschen Spielfilmen überhaupt. Und obendrein fallen mir gerade nur DAS BOOT und CLOUD ATLAS ein, die da eigentlich mithalten können. FITZCARRALDO bietet eine beeindruckende Idee bzw. Plot und eine (fast einmalige) optisch umwerfende Umsetzung. Auch nach zwei Stunden sitzt man als Zuschauer immer noch im Kinosessel mit offenem Mund und kann auch die letzte Stunde ohne Abstriche genießen. 4,70 Caruso-Sterne auf dem Amazonas.

am
Für Kinski-Fans ein Muss. Weniger Genie und Wahnsinn, sondern Vision und Hoffnung gegen jede Vernunft. Kinski mal nicht als irrer Bösewicht, sondern mit tragikomischen und z.T. zärtlichen Momenten. Dazu noch Claudia Cardinale als Schmankerl obendrauf...

Jetzt verstehen wir, warum die "Schiff auf Berg"-Szenen zur Legende wurden.

am
Ein Hoch auf den König der Exzentriker. Der Film ist ein muss für Kinski Fans, wird aber andere sicherlich langweilen. Meiner Meinung nach ist der Anfang des Filmes recht langweilig, allerdings wird er immer interessanter. Die Aufnahmen sind ähnlich Bildgewaltig wie bei Aguirre und Kinski spielt mehr den geselligeren Menschen als den Sadisten, aber trotzdem auf alle Fälle sehenswert.

am
Was für ein Wachsinnsritt auf den unser der Werner Herzog da mitnimmt. Verglichen mit Herzogs Konquistadoren-Geschichte Aguirre der Zorn Gottes ist Fitzcarraldo geradezu unschuldig.

am
ein grandioser Schauspieler,in einem grandiosen Film mit einer grandiosen Story,meine Meinung und sollte man sich unbedingt anschauen.
unterhaltsam

am
Fitzcarraldo war mein erster Kinski- bzw. Herzog-Film. Der Film ist unglaublich detailverliebt und bemüht und wenn man sich das "Making of" noch anguckt, erkennt man erst, unter welch widrigen Bedingungen der Film gedreht wurde und dass alle Beteiligten wohl an ihre Grenzen gehen mussten. Leider wird das Bemühen um Authentizität dem Film aber auch zum Verhängnis, irgendwie kommt die Story nie so wirklich in Fahrt. Gut, der Film hat einige erinnerungswürdige Einzelszenen, mein persönliches Highlight: Kinski und Grammophon in Nahaufnahme vor der vorbeiziehenden Kulisse des tropischen Flussufers zum Gesang von Caruso. Natürlich haben auch die berühmten Szenen mit dem Schiff am Berg durchaus ihren Reiz. Aber dann sind da diese unglaublichen Längen, viele Kameraeinstellungen sind einfach zu ausgedehnt und ziehen sich zäh wie Kaugummi dahin. Und so entstand ein interessantes Stück "Kunstfilm", das durchaus sehenswert ist, aber wahrscheinlich nicht jedem Freude bereiten wird. Man braucht, genauso wie die Filmcrew beim Dreh damals, eben auch beim Angucken Ausdauer und muss bereit sein, sich auf die Strapazen, die einem die Andersartigkeit des Streifens bereiten, einzulassen. Gut gefiel mir übrigens das Ende mit dem Scheitern Fitzcarraldos: irgendwie eine Hommage an den Sisyphos-Mythos. Übrigens: Der Film wurde in Englisch gedreht und ich empfehle ihn auch in dieser Sprache anzusehen, die deutsche Synchronisation ist grauenvoll.

am
Sehr schöner und intensiver Film. Kinski in jungen Jahren vom Feinsten!! Kleiner Beigeschmack bleibt jedoch da bei den Dreharbeiten von Herzog die Ureinwohner unter schlechten Bedingungen arbeiten mussten.

am
Dieser Kinski/Herzog Streifen ist zwar nicht ganz so gut in der Handlung, dafür aber umso besser in der Umsetzung. Deshalb vier Sterne und ein ''Sehenswert''.

am
fitz....
naja geht so eher langweilig...
Fitzcarraldo: 3,9 von 5 Sternen bei 105 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Fitzcarraldo aus dem Jahr 1982 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Klaus Kinski von Werner Herzog. Film-Material © Arthaus.
Fitzcarraldo; 12; 02.12.2003; 3,9; 105; 0 Minuten; Klaus Kinski, Claudia Cardinale, Veriano Luchetti, Jesús Goiri, Jean-Claude Dreyfus, Isabel Jimines de Cisneros; Deutscher Film, Abenteuer;