Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Aguirre Trailer abspielen
Aguirre
Aguirre
Aguirre
Aguirre
Aguirre
Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Aguirre (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar von Werner Herzog, Werkfotos, Starinfos
Erschienen am:04.11.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Aguirre (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:25.01.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Aguirre (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 91 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar von Werner Herzog, Werkfotos, Starinfos
Erschienen am:04.11.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Aguirre (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:25.01.2013
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Aguirre
Aguirre (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Aguirre
Aguirre (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Aguirre

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Aguirre

Peru im 16. Jahrhundert. Eine Gruppe spanischer Eroberer sucht im Amazonasgebiet nach dem sagenhaften Goldland 'El Dorado'. Unterführer Don Lope de Aguirre (Klaus Kinski) wird mit einem Trupp zur Erkundung und Nahrungssuche ausgesandt. Tagelang quälen sich die Männer mit dem Floß vorwärts. Doch Auguirre denkt gar nicht daran, zum Haupttrupp zurückzukehren, sondern erzwingt eine Rebellion. Sein Ziel ist die Errichtung eines idealen Staates und die Zeugung eines neuen Menschengeschlechts. Größenwahnsinnig erklärt er den spanischen König Philipp II. für abgesetzt und nennt sich selbst den 'Zorn Gottes'. Mit seinen Soldaten lässt er sich flussabwärts treiben. Hunger, Fieber und Indianerüberfälle dezimieren die kleine Truppe - Halluzination und Wirklichkeit beginnen sich zu vermischen...

'Aguirre, der Zorn Gottes' (1972) ist das erste gemeinsame Projekt des 'Duo infernale' Werner Herzog und Klaus Kinski. Kinski brilliert in dem komplexen Abenteuerfilm als pathologische Führerfigur.

Film Details


Aguirre, der Zorn Gottes / Aguirre, la ira de Dios / Aguirre, the Wrath of God


Deutschland, Mexiko, Peru 1972



Abenteuer, Deutscher Film


Peru, 16. Jahrhundert, Entdecker, Regenwald, Dschungel



29.12.1972



Darsteller von Aguirre

Trailer zu Aguirre

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Aguirre

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Aguirre

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Aguirre

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Aguirre":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Beeindruckender Film vor überwältigender Originalkulisse. Was Strapazen bei den Dreharbeiten angeht, scheint Herzog nie genug zu kriegen. Die Hoffnungslosigkeit und die Tristesse, die in diesem Film rüberkommt, ist manchmal fast mehr, als man aushalten kann.

am
Wenn Sie Aktionfilme mögen, ist dieser Film nicht für Sie. Lassen Sie die Kiste nicht betrügen, dieser Film ist kein Abenteuer. Der Film handelt von einer spanischen Expedition im peruanischen Regenwald. Der Hauptfigur Aguirre führte eine Gruppe an, nach El Dorado sucht. Offenbar wird diese Aktion verdammt, weil El Dorado nicht existiert. Der Film war lustig aber wahrscheinlich nicht absichtlich. Das Thema des Films handelt von Schicksal und Sinnlosigkeit. Die Figuren akzeptieren ihre Schicksale ohne zu kämpfen. Werner Herzog drückte sein Thema gut aus. Die Botschaft des Films ist nicht überaus augenfällig, aber sie ist klar ausgedrückt. Meistens haben die Schauspieler ihre Rollen gut gespielt. Klaus Kinski ist wirklich der Star des Films. Sein Aguirre ist glaubhaft wahnhaft und größenwahnsinnig. Obwohl der Dialog nachgedreht wurde, ist es nicht bemerkbar. Zusätzlich weil den Film bei Außenaufnahmen gedreht wurde, scheint die Humidität des Regenwalds glaubwürdig. Nach meiner Meinung den Film ist wirklich kein Abenteuer aber er ist gut gemacht.

am
kinsiki auf der suche nach dem gold
ein genialer schauspieler der hier einen wahnsinnigen spielen darf.
wer wäre hier die bessere besetzung als kinski.

geniale darstellung in einem guten film.

am
Einer der typischen Kinski/Herzog Filme. Und das ganz gut gelungen. Auch und gerade der Audiokommentar auf der DVD macht dieses Werk empfehlenswert.

am
Die erste Zusammenarbeit von Herzog und Kinski. Der Wahnsinn der beiden kommt der Story über einen Wahnsinnigen durchaus zugute. Stimmige Ausstattung, tolle Bilder. Etwas aus der Zeit gefallen ist die theaterartige Spiel- und Sprechweise der Darsteller. Oft etwas gewollt poetisch. Wird alles noch interessanter, wenn man sich mal über die Hintergründe der Dreharbeiten und die Beziehung Herzog / Kinski schlau macht.

am
Wie andere Filme des Gespanns Herzog/Kinski ist auch "Aguirre" gewöhnungsbedürftig. Zu unglamourös erscheinen dem "Hollywood-verwöhnten" Auge Kamera, Requisiten und Schauspiel. Aber gerade in dieser Andersartigkeit und Imperfektion liegt auch ein Teil des Reizes des Filmes und macht ihn für Cineasten absolut sehenswert (Coppola ließ sich übrigens von "Aguirre" für sein "Apocalypse Now" inspirieren, was man z.B. an den Szenen mit dem Boot bzw. Helicopter in der Baumkrone aber auch an der generellen, im Laufe des Filmes immer düstereren Stimmung am Fluss erkennen kann). Liebhabern seichter Kinounterhaltung rate ich dagegen entschieden von "Aguirre" ab, sie werden sich langweilen und ärgern. ds

am
Ich weiß nicht genau wie ich den Film beschreiben soll...er ist jedenfalls sehr ruhig und bildgewaltig und schafft es eine depressive Stimmung aufzubauen durch die man das "dahinsiechen" der Hauptdarsteller gut nachvollziehen kann...andererseits wirkt er gerade darum auch etwas langweilig und einschläfernd...sagen wir mal "Für Kinski-Fans, für den rest Durchschnitt".

am
aguirre...
geht so eher langweilig für mich der film...aber ging 3sterne
Aguirre: 3,4 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Aguirre

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Aguirre":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Aguirre aus dem Jahr 1972 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Klaus Kinski von Werner Herzog. Film-Material © Arthaus.
Aguirre; 12; 04.11.2003; 3,4; 104; 0 Minuten; Klaus Kinski, Antonio Marquez, Armando Polanah, Daniel Farfán, Julio E. Martínez, Alejandro Repullés; Abenteuer, Deutscher Film;