Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Heavenly Creatures Trailer abspielen
Heavenly Creatures
Heavenly Creatures
Heavenly Creatures
Heavenly Creatures
Heavenly Creatures

Heavenly Creatures

Himmlische Kreaturen - Die wahre Geschichte einer Freundschaft, die keine Grenzen kannte.

Deutschland, Neuseeland 1994 | FSK 16


Peter Jackson


Kate Winslet, Melanie Lynskey, Toni Jones, mehr »


Drama

3,0
209 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Heavenly Creatures (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:04.11.2002
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Heavenly Creatures (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:04.11.2002
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Heavenly Creatures in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.11.2002
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Heavenly Creatures
Heavenly Creatures (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Heavenly Creatures

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Heavenly Creatures

Neuseeland in den 50er Jahren. Als die übermütige Juliet Hulme (Kate Winslet), Tochter einer englischen Upperclass-Familie, an eine Mädchenschule in Christchurch kommt, freundet sie sich rasch mit der unscheinbaren Pauline Parker (Melanie Lynskey) an. Beide vereinen ihre früheren Krankheiten, sowie ihre grenzenlose Fantasie. Schon bald leben sie in einer Traumwelt voller Prinzen, Könige und Ritter und werden dabei zu unzertrennlichen Gefährtinnen. Doch bald tut sich ein Berg von Hindernissen auf, der ihre Freundschaft gefährdet. Als Juliette an Tuberkulose erkrankt und wegen der Scheidung ihrer Eltern nach Afrika geschickt werden soll, geraten die beiden Mädchen immer tiefer in einen Strudel aus Wahnvorstellungen und Hass auf ihre Umwelt. Kaltblütig hecken Juliette und Pauline einen teuflischen Mordplan aus.

Film Details


Heavenly Creatures - The true story of a crime that shocked a nation.


Deutschland, Neuseeland 1994



Drama


Neuseeland, 50er Jahre, Internat, Krankheit, Scheidung, Freundschaft, Tagebuch, Adoleszenz, Oscar-nominiert



12.01.1995


Darsteller von Heavenly Creatures

Trailer zu Heavenly Creatures

Movie-Blog zu Heavenly Creatures

Die Bestimmung: Kate Winslet sollte Nacktbild unterschreiben

Die Bestimmung

Kate Winslet sollte Nacktbild unterschreiben

Der britische Filmstar Kate Winslet sollte auf dem roten Teppich der Filmpremiere von 'Divergent - Die Bestimmung' ein Nacktbild von sich aus dem Film 'Titanic' unterschreiben...
In meinem Himmel: Fantasiewelten mit 'himmlischen Geschöpfen'

In meinem Himmel

Fantasiewelten mit 'himmlischen Geschöpfen'

Auf DVD und Blu-ray im Verleih: Mit der Verfilmung eines Romans erfüllt sich Peter Jackson nach 'Herr der Ringe' und 'King Kong' einen Traum und kehrt zu seinen Wurzeln zurück...

Bilder von Heavenly Creatures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Heavenly Creatures

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Heavenly Creatures":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Interessanter Film über ein wahres verbrechen. dennoch schafft es Peter Jackson nicht, dass sich der Zuschauer sich wirklich mit den Charakteren identifizieren kann. Der Film läuft ins leere. So schockierend der Sachverhalt ist, dramaturgisch kommt dabei im Film zu wenig rüber. Wirklich schade um den Stoff, man hätte daraus einen guten Film machen können...

am
Man merkt dem Film auf jeden Fall an, dass er aus der Hand von Peter Jackson stammt, gerade bei den Szenen, wo sich die beiden Mädchen in ihrer Traumwelt mit den ganzen erstellten Figuren befinden. Der Film unterhält eigentlich die ganze Zeit über...nur das Ende kam mir etwas zu plötzlich.

am
Gutes Drama von Peter Jackson.
Richtig gut gespielt, storytechnisch jedoch mit einigen Schwächen.

Für mich reicht es so nur zu 3 Sternen, aber ich denke so manch anderer wird hier ganz auf seine Kosten kommen.

am
Mörderische Frauen

Überzeugend gespieltes und toll inszenierter Film. Ich fand das Drehbuch jedoch nicht spannend genug, um wirklich von einem ganz großen Film reden zu wollen.

am
meiner meinung nach einer der besten filme von peter jackson.
der film ist sehr gut gemacht, TOP bestezt und auch die geschichte die dahinter steckt wurde voll ausgeschöpft und TOP umgesetzt, und auch die liebesgeschichte zwichen den frauen die immer mehr ind en vordergrund rügt bekommt hier eins ehr positives licht.

am
Zwei verzogene Gören die sich mental in eine zunehmend extremer werdende Phantasiewelt flüchten. Irgendwie scheint das Thema nicht so ganz aus der Luft gegriffen, wenngleich es in den 50'er Jahren noch keine 3D - Egoshooter, keine virtuellen Welten und auch keine Spielekonsolen gab.

Vielleicht ist "Heavenly Creatures" eine Art subtiler Denkanstoß für Eltern, wenngleich etwas überzeichnet.

Fazit:
Man muß diese obskure Story nicht mögen. Aber man kann sich die perfekter Regie und die akribische Liebe zum Detail auf allen Ebenen (Fran Walsh, Peter Jackson) durchaus ansehen und überlegen, warum so etwas auf einer wahren Begebenheit beruht. Auf der O-Ton Spur gibt's sogar englisch vom Feinsten.

am
Mit sicherheit Peter Jacksons bester film und einer der besten, und einfühlsamsten filme aller zeiten. Nach bad taste und braindead überascht uns der regiseur mit einer außergewöhnlich virtuos inszinierten geschichte, die einem von der ersten sekunde an fesselt. die oskarnominierung war völlig gerechtfertigt, die niederlage gegen pulp fiction keine schande. der film erfordert ein extremes verständnis für die situation damals, aber es lohnt sich, sich darauf einzulassen.

am
'Heavenly Creatures' ist ein Film der mich leicht geschockt hat, vorallem weil er auf eine wahre Begebenheit beruht. Die Darstellung von Melanie Lynskey und Kate Winslet sind beeindruckend, da dies auch die ersten Rollen von beiden war. Ein sehenswerter Film, der einen zum Nachdenken bringt. Eine gute Mischung aus Fantasie und Realität.

am
Zwiespältig
Deutlich bemüht sich der Film, in die Innenwelt der beiden Freundinnen einzutauchen, um die Morde zu erklären. Aber was wir sehen, sind kitschige, hysterisch anmutende Jungmädchen-Träume. Der erklärte Versuch, die Mörderinnen nicht als Monster zu schildern, scheitert: Sie wirken in in ihrer Exaltiertheit von Anfang an wie Aliens. Visuell beindruckend - aber Peter Jackson hat einfach zu wenig zu erzählen.

am
Ein echter ''Peter Jackson-Film''. das erste Mal mit größerem Budget, und trotzdem lässt Jackson's Handschrift seiner früheren Filme deutlich erkennen. Das gleiche musikalische Styling, der leicht ''neuseeländische Flair'' und nicht zuletzt die kreative Bildsprache. Die beiden Hauptdarstellerinnen agieren ebenfalls sehenswert, zwar ein bischen leicht übertrieben (auch das ist typisch Jackson), aber dennoch glaubwürdig und emotional.
Toller emotionsgeladener Film mit einem mitreißenden Finale.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

am
Das dauernde mädchenhafte Gekichere und Rumgerenne ist mir zu girlie, zu Fifties und hat so genervt, dass die Story unterging. Nach 1 Std. 20 Minuten gab ich dann auf, so dass ich das Finale, wenn es noch gekommen ist, verpasste.

am
Drama
mit authentischen Thema , kann man anschaun, muß man aber nicht. Eher was für regnerische Abende. Ich find ihn etwas überzogen.

am
Kate Winslet glänzt hier in der Rolle vor der Titanic!! Sehr schön gemachter Film der in Neuseeland spielt. Beim schauen merkt man es das es ein Peter Jackson Film ist !! Ein muß für jeden Peter Jackson Fan!!

am
Man kann sich gut in die Welt der beiden Mädchen versetzen. Kate Winslet zeigt bereits, dass sie eine grosse Schauspielerin wird.

am
grossartig!
kate winslet vor ihrem durchbruch mit titanic. peter jackson, ein gott.
film über freundschaft und hass.
Heavenly Creatures: 3,0 von 5 Sternen bei 209 Bewertungen und 15 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Heavenly Creatures aus dem Jahr 1994 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Kate Winslet von Peter Jackson. Film-Material © Senator Film.
Heavenly Creatures; 16; 04.11.2002; 3,0; 209; 0 Minuten; Kate Winslet, Melanie Lynskey, Toni Jones, Glenys Lloyd-Smith, Wendy Watson, Raewyn Pelham; Drama;