Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Arac Attack Trailer abspielen
Arac Attack
Arac Attack
Arac Attack
Arac Attack
Arac Attack

Arac Attack

Angriff der achtbeinigen Monster

USA, Australien 2002 | FSK 12


Ellory Elkayem


David Arquette, Kari Wuhrer, John Ennis, mehr »


Horror

2,9
322 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Arac Attack (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 (2.35:1) Breitbild
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1, S: Dolby Digital 5.1
Untertitel:D, USA, E, F, I, TR, S, FIN, P, IL, PL, GR, CZ, H, IS, HR
Extras:Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ Audiokommentar von Produzent Dean Derlin, David Arquette, Rick Overton, Regiesseur Ellory Elkayem, Zusätzliche Szenen, Kurzfilm "Larger Then Life"
Erschienen am:16.01.2003
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Arac Attack (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 96 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 (2.35:1) Breitbild
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1, S: Dolby Digital 5.1
Untertitel:D, USA, E, F, I, TR, S, FIN, P, IL, PL, GR, CZ, H, IS, HR
Extras:Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ Audiokommentar von Produzent Dean Derlin, David Arquette, Rick Overton, Regiesseur Ellory Elkayem, Zusätzliche Szenen, Kurzfilm "Larger Then Life"
Erschienen am:16.01.2003
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Arac Attack
Arac Attack (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Arac Attack
Arac Attack (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Arac Attack

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Arac Attack

Die Einwohner der verträumten Kleinstadt Prosperity in Arizona erleben, wie Hunderte von kleinen Spinnen aufgrund extrem giftiger Chemikalien zu lastwagengroßen Monstern mutieren. Als endlich Alarm gegeben wird, mobilisieren Mineningenieur Chris McCormick (David Arquette) und Sheriff Samantha 'Sam' Parker (Kari Wuhrer) die bedrohten Einwohner des Ortes. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die blutrünstigen Bestien auf...

Was entsteht, wenn du exotische Spinnen mit hochtoxischen Umweltgiften würzt? Eine deftige Mahlzeit - mit dir als Hauptgericht! Mit Special-Effects auf dem neuesten Stand der Technik präsentiert Roland Emmerichs Trickschmiede CFX ('siehe 'Independende Day' oder 'Der Patriot'') mit Regisseur Ellory Elkayem in 'Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster' (2002) ein Update von Genre-Klassikern wie 'Formicula' (1954) und 'Tarantula' (1955). Bon Appetit!

Film Details


Eight Legged Freaks - Let the squashing begin!


USA, Australien 2002



Horror


Kleinstadt, Tierhorror, Spinnen



15.08.2002


556 Tausend


Darsteller von Arac Attack

Trailer zu Arac Attack

Movie-Blog zu Arac Attack

Scarlett Johansson im Portrait: Die Muse von Woody Allen wird zum 'Sexiest Celebrity'

Scarlett Johansson im Portrait

Die Muse von Woody Allen wird zum 'Sexiest Celebrity'

Sie steht auf ältere Männer und schafft es in einer Comicverfilmung voller optischer Attraktionen, selbst eine der größten zu sein. Wie Scarlett vom Pferdeflüsterer zum Iron Man kam...

Bilder von Arac Attack

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Arac Attack

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Arac Attack":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehr spaßiger Horrofilm - ohne Splatter aber mit viel schwarzem Humor! Die animierten Spinnenhorden sind wirklich ekelig, Spinnenphobiker werden ihren Spaß haben!

am
Toller Film mit gut gestalteten Spinnen und trotz teilweise witzigen Dialogen bleibt die Spannung und Action bestehen. Er unterhält die ganze Familie, für Menschen mit Spinnenphobie ist es eher nichts, aber traut euch mal vielleicht könnt ihr durch diesen Film eure Angst besiegen! Ist lustig gemacht und wie gesagt Action und Spannung bleibt bestehen. Ich kann ihn echt empfehlen!

am
Nichts für Arachnophobier

Die Spezialeffekte sind teilweise leider richtig misslungen, da sich der Film jedoch selber nicht zu ernst nimmt und die Charaktere gut ausgefeilt sind hat man trotzdem viel Spaß mit den achtbeinigen Wesen.

am
Trotz der immer wieder schlechten Bewertungen, finde ich diesen film zu schreien komisch, gerade die szene eingangs mit der Katze aber auch viele andere Momente bis hin zu den tönen der spinnen..

Wer hier eine schlechte Kritik schreibt muss wohl nach ernsten Dingen gesucht haben... Ist doch alles nur spaß... Und bis hin zur Musik pasdt eigentlich alles und unglaublich komisch wenn man sich auf den film einlässt.

Von mir ein unbedingt sehenswert

am
Im Stil des klassischen B-Movies der 50er Jahre versucht “Arac Attack” zu keinem Zeitpunkt ein ernstzunehmender Film zu sein und funktioniert so wunderbar als Komödie mit Horrorelementen. Freunde von Klassikern wie “Tarantula” werden an diesem Film Ihre Freude haben.

Die verwendeten Spezialeffekte sind meist ebenfalls von B-Movie Qualität auch wenn ein grossteil aus dem Computer kommt. Dieser Umstand tut dem Spaß allerdings keinen Abbruch. Im Gegenteil, durch diese Art der Effektumsetzung kommt der B-Movie Charme noch einmal doppelt so gut zur Geltung und steigert meiner Meinung nach sogar den Spaßfaktor von “Arac Attack”.

Das bei “Arac Attack” eh der Spaß und nicht der Horror im Vordergrund steht merkt man zum einen an den Dialogen zum anderen aber auch an einzelnen Szenen. So wird zum Beispiel die Katze von Deputy Pete Willis (Rick Overton) von einer der mutierten Spinnen umgebracht, der vorausgehende, hinter einer Rehgipswand stattfindende Kampf ist allerdings so amüsant inszeniert, das man nicht von Horror reden kann. Die Katze verschwindet in einem Loch in der Wand und kämpft mit einer Mutantenspinne um das pure Überleben. Gezeigt werden von diesem Kampf allerdings nur Abdrücke von Spinne und Katze hinter der Wand untermalt mit Miau’s der Katze und undefinierbaren Spinnenlaute sowie die entsetzten Gesichter vom Deputy und seiner Frau.

Manche Szenen sind allerdings dann doch in die Horrorecke einzuordnen. Beispielhaft sei hier eine Szene aufgeführt. Ein Mitarbeiter des lokalen Bergbauunternehmens ist dabei Bewässerungsmaßnahmen in einem der Tunnel durchzuführen als plötzlich die Wasserleitung versagt. Er beschließt am Schlauch zu saugen um das Wasser wieder zum fließen zu bringen, doch anstatt des Wassers hat der Arme plötzlich Unmengen Spinnen im Mund spuckt diese aus und wird darauf von einer der Riesenspinnen niedergestreckt.

Abschließend bleibt als Fazit zu sagen, dass “Arac Attack” sicher nicht der anspruchsvollste und mit Sicherheit auch nicht der absolute Blockbuster ist. Allerdings kann man sagen, dass dieser Film 99 Minuten beste Unterhaltung im Popcornkinoformat bietet. Bei “Arac Attack” gilt ganz klar Kopf abschalten, lachen und gruseln, aber auch das kann ja ab und zu “tierisch” Spaß machen. [Sneakfilm.de]

am
guter horrorfilm ohne richtig brutal zu sein,aber ich find mutierte riesenspinnen ziemlich geil,ansehen lohnt sich

am
guter horrorfilm ohne richtig brutal zu sein,aber ich find mutierte riesenspinnen ziemlich geil,ansehen lohnt sich

am
Der Film nimmt sich selber nicht sehr ernst und das tut dem Film auch gut. Auch die Darsteller spielen ihre Rollen mit viel Ironie und Komik. Besonders gut gelungen sind die Effekte - die Spinnen sind sehr gut animiert. Gute und leichte Popcorn-Unterhaltung.

am
Geht !
Witzig gemacht!

am
Nicht Ernstnehmen
Selten eine Film gesehen der sich selbst nicht so ernst nimmt! Allein die Schreie und Geräusche der Spinnen sind zum schießen!

am
Absulut bösartige, jedoch irre komische Spinnen im Anmarsch...
Auch nach dem 5. Ansehen kann man immer noch lachen. Nunja, wenn man die typischen Horror Science Fiction aus den 50ern mag.
«Angriff der Riesenspinne«, »Riesenameisen unter New York« oder ähnliches.
Jedenfalls lehnt sich der Film an dieses Genre an und nimmt es auf den Arm.
Wer also 20 Meter große Spinnen mit Neurosen mag, der sollte den Film nicht verpassen.
Sehr sehenswert.

am
Was soll man denn erwarten? Einfach ein Spinnenfilm. Hat mir gefallen. Lustig und schaurig.

am
Gut gemachter und teils recht witziger Film, bei dem Action, Spannung und Grusel nicht zu kurz kommt. Für Leute mit Spinnenphobie weniger gut geeignet

am
Schaurig schönes Popcorn-Kino. Ein Stadt mitten in der Wüste wird von mutierten Riesenspinnen angegriffen. In einer alten Goldmine kommt es dann zum Showdown. Nichts für Leute mit einer Spinnenphobie. Ansonsten ganz amüsant.

am
Herrlich lustige Horrorkomödie.

Eigentlich bin ich kein Freund von diesen trashigen Animal-Monster Filmen. Da hier Logik überhaupt nicht berücksichtigt wird. So gibt es natürlich auch hier unzählige schwachsinnige Ding....zB. riesige Spinnen (pysikalisch nicht möglich) die Geräusche machen (hört sich wie schreien an) ;D
Aber "Arac Attack" ist einer dieser Trash Filme, die irgendwie doch funktionieren.

am
Der Best Spinnen-Horrorfilm den ich kenne.
Aber eigendlich istes ein Actionfilm.
Trotzdem ist er besser als "Tarantula ".

Fazit: Sollte man sich einmal anschauen!!!!!!!

am
08/15 Horror-Komödie ohne große Klasse aber auch ohne dass man einen völligen Reinfall erlebt. Die Story ist nett durchdacht, die Spinnen akzeptabel animiert.

Kein Meisterwerk, aber eine schöne kurzweilige Unterhaltung ohne viel Anspruch.

am
Manchmal witzig, gute Effekte, ausgelutschte Thematik.

am
Sehr gut dargestellte Spinnen! Etwas übertrieben, was dem Filmspaß allerdings keinen abbruch tut!

am
An manchen Stellen erinnerte mich der Film an Tarantula. Sehr vorhersehbare Handlung. Fand ihn jetzt nicht wirklich witzig oder spannend. Im Grunde halt, ein netter Film.

am
vorhersehbar, altbacken, habe ihn nicht mal bis zum Schluß angeschaut!
Arac Attack: 2,9 von 5 Sternen bei 322 Bewertungen und 21 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Arac Attack aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit David Arquette von Ellory Elkayem. Film-Material © Warner Bros..
Arac Attack; 12; 16.01.2003; 2,9; 322; 0 Minuten; David Arquette, Kari Wuhrer, John Ennis, Ryan C. Benson, Tom Noonan, Roy Gaintner; Horror;