Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Final Fantasy Trailer abspielen
Final Fantasy
Final Fantasy
Final Fantasy
Final Fantasy
Final Fantasy

Final Fantasy

Die Mächte in dir - Tauche ein in eine neue Dimension.

USA 2001


Hironobu Sakaguchi


David Randolph, John DeMita, John DiMaggio, mehr »


Science-Fiction, Animation

3,0
747 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Final Fantasy (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Storyboards, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:26.02.2002
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Final Fantasy (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Kein Verleih per aLaCarte
Vertrieb:Columbia Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / PCM 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / PCM 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Hinter den Kulissen, Entfallene Szenen, Alternativer Anfang, Audiokommentare, Making Of, Trailer
Erschienen am:06.09.2007
Final Fantasy
Final Fantasy (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Final Fantasy
Final Fantasy
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Final Fantasy
Final Fantasy (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Final Fantasy
Final Fantasy (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Final Fantasy

Weitere Teile der Serie "Final Fantasy - Die Spielfilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Final Fantasy

Im Jahre 2065: eine verwüstete Erde, auf der nur wenige Lebensformen existieren können. Eine Invasion von Außerirdischen droht auch den letzten Rest der Menschheit und jegliches weitere Leben auszulöschen. Es gibt nur eine Hoffnung, das Schicksal aller zu retten und die Eroberer zu eliminieren: die Wissenschaftlerin Aki Ross. Mit Hilfe ihres Mentors Dr. Sid und der Kampftruppe 'Deep Eyes' sucht sie nach den letzten Überresten der Schlüsselkomponenten, die die Erde retten könnten. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt -­ und gegen den militanten General Hein, der die einzig mögliche Chance darin sieht, eine riesige Space-Kanone auf die Feinde abzufeuern.

Film Details


Final Fantasy: The Spirits Within - Unleash a new reality.


USA 2001



Science-Fiction, Animation


Videospielverfilmungen, CGI-Animation, Final Fantasy



23.08.2001


1.1 Millionen




Final Fantasy - Die Spielfilme

Final Fantasy
Final Fantasy VII - Advent Children
Final Fantasy XV - Kingsglaive

Stimmen von Final Fantasy

Trailer zu Final Fantasy

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Final Fantasy

3 Top-Filme neu im Verleih: Alice, #9 und Ärzte: Wunder gibt es immer wieder

3 Top-Filme neu im Verleih

Alice, #9 und Ärzte: Wunder gibt es immer wieder

Aus Walt Disneys Visionen wurde ein CGI-Abenteuer, aus einem Oscar-nominierten Kurzfilm ein Spielfilm und ein Familienvater sagt: "Warte nicht auf das Wunder. Mach es wahr."...

Bilder von Final Fantasy © Columbia Pictures

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Final Fantasy

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Final Fantasy":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein absolutes Muss für alle die CGI mögen. Inzwischen vielleicht schon ein bisserl veraltet und die Story ist nicht 100%ig mein Ding, aber trotz allem: traumhaft gemacht und nicht so ein Langweiler wie der (technisch bessere) Polarexpress.

am
Ohne jetzt Inhalte zu verraten: Die Story ist ordentlich und verständlich. Spannung und das Interesse weiter zu schauen ist permanent vorhanden. Die Animationen sind detailreich und sehr gut gemacht.
Habe den Film schon mehrfach gesehen und schaue ihn auch immer wieder mal gerne an.
Als "Fan" von Animationsfilmen muss ich sagen: Story und optische Qualität auf höchstem Level.
Meine Frau mag "normalerweise" keine Animationsfilme. Diesen hier fand sie gut.
Fazit: Nicht nur für Fans ein sehr guter Film. Für einen guten Filmeabend bestens geeignet.

am
Hier noch einige ergänzende Informationen zum Film:

Kamera: Hironobu Sakagushi
Musik: Elliot Goldenthal
Drehbuch: Al Reinert & Jeff Vintar
Buch: Hironobu Sakaguchi
Producer: Jun Aida & Chris Lee

am
Der erste Versuch eines computergenerierten Spielfilms mit "virtuellen" Schauspielern. Der Film krankt an der hölzernen Mimik der Protagonisten und der reichlich esoterischen Story. Man kann aber nicht leugnen, daß dem Auge was geboten wird. Ansonsten ordentliche Actionkost mit deutlichen Anleihen an Animestreifen und gutem Produktionsdesign.

am
Die graphische Qualität dieses Films ist schlichtweg beeindruckend. Zwar laufen die Figuren teilweise etwas steif aber ansonsten gibt es an der Optik nichts auszusetzen. Dies kann man leider von der Handlung überhaupt nicht sagen.

am
Auf der Suche nach Gaya
... wendet sich alles von rot auf blau, denn in den Bösen lauert das Gute und die Welt wird gerettet. Ganz nett

am
Dieser Film bleibt spannend bis zum Schluss, wobei man am Anfang nicht genau weiss um was es überhaupt geht. Für die "Drehzeit" eine echt geniale Computer Animation. Kann Ich empfehlen..!!

am
Ob FF die 3 Sterne von mir jetzt verdient hat oder nicht bleibt jedem Selbst überlassen.

Denn ich bin der Meinung das es zwar ein ganz ansehbarer Film ist, aaaaaaaaaaaaber!

Es hat in keinsterweise IRGENDETWAS mit der Final Fantasy Serie zu tun. Weder Namen noch Orte noch Handlung. deswegen finde ich eher... ganz schöner film... Grafische Leistung zu der zeit Top aber den namen hat der Film NICHT verdient!

am
Eigentlich bin ich kein Fan von solchen Real-Animationen.....aber Final Fantasy war damals ein Meilenstein. Ich kann mich noch daran erinnern, dass es als besonders fortschrittlich galt, das hier die Haare einzeln animiert waren. Aus heutiger Sicht sicher Standard, sogar bei Handygames.

Die Story fand ich richtig toll und fesselnd und so machte mir es auch nix mehr aus, dass es ein Animationsfilm war. Wobei die selbe Geschichte mit echten Schauspielern, wäre bestimmt toll.

Fazit: Ein etwas älteres, aber damals richtungsweisendes Animations-Spektakel mit einer tollen und emotionalen Story.

am
richtig gut gemacht von der graphik her
auch story schön gemacht
ein hauch von liebe und auch trauer...
supi
weiter zu empfehlen

am
Ich kenne nur die Final Fantasy Spiele vom Sehen und bin mit der Handlung wenig vertraut. So wie ich im Internet gelesen habe, hat der Film wenig mit den Spielen zu tun, was ich sehr schade finde.
Aber der Film ist sehr gut animiert, wenn nicht der Beste überhaupt.
Auch endlich mal etwas andere Monster und schöne Actionszenen.
Sehr negativ finde ich die schwache, lange Zeit unverständliche Handlung und ohne den großen Namen, hätte der Film bestimmt weniger Aufmerksamkeint bekommen.

am
Dichte Athmosphäre, klasse Animation - auch wenn man dieser das "Baujahr" langsam ansieht. 4 Sterne!

am
Anime kann auch 'Grosse' überzeugen
Menschliche Fantasy wurde hier gut umgesetzt. Mittelmäßige Story, aber dafür gute Action, lässige Dialoge, Figuren die leicht an 'Echte' Darsteller erinnern, für meine Wenigkeit ein gelungener Film, empfehlenswert!

am
perfekt animierter Film, schöne Story. Wir bei Final Fantasy so üblich hat diese Story nichts mit irgendeiner der Spiele zu tun. muss man mal sehen.

am
Super Computeranimation. Leider hilft das nicht über die dünne Story hinweg...

am
Einer der besten Filme mit Computeranimation, die ich gesehen habe.

am
Dieser Film zeigt eindrucksvoll was heutzutage möglich ist.
Ein atemberaubendes Feuerwerk an Special Effects.
Die Story find ich zwar nicht spektakulär, stellenweise aber ganz gut und manchmal sogar poetisch. 100 % Adrenalin.

am
Die Geschichte finde ich faszinierend und mich hat der Film bereits im Kino beeindruckt. Die Blu-Ray habe ich angeschaut, da ich mir in Punkto Bildqualität noch etwas + gegenüber der DVD erhofft habe. Das ist auch eingetreten. Die Extras sind im Vergleich zur DVD ein Trauerspiel. Da fehlt ja die Hälfte...... Wer auch Wert auf Extras legt, sollte zur DVD greifen.

am
Videospiel goes Leinwand
Für Fans des Videospiels ein muss - detailgenaue Adaption. Hält für Andere wenig Neues bereit.

am
Anderer Kulturkreis
sehr japanische story mit sogenannten geistern. sinn für uns mitteleuropäer schwer nachzuvollziehen. dadurch emotional nicht so beeindruckend.

am
Erstklassige, reine Computeranimation, sehr interessant aber die Handlung ist eher zweitklassig.

am
Emotionslos und kalt
Menschen am Computer zu entwickeln kommt halt doch noch nicht auf der Leinwand glaubhaft rüber. Gut gemachte Zeichentrickfilme können das besser. Und die Story? Nach gut 10 Minuten konnte ich nicht mehr und mir war der Fehlgriff peinlich.

am
Der erste Versuch einen abendfüllenden Spielfilm unter der "Final Fantasy"-Flagge zu veröffentlichen ist gründlich in die Hose gegangen. Abgesehen von der technischen Seite stimmt hier leider gar nichts. Der Film ist langatmig und hat nur eine dünne Story. Wer nicht wirklich alles erlebt haben muss, wo der Name "Final Fantasy" draufsteht, kann gutem Gewissens die Finger von diesem Film lassen. [Sneakfilm.de]
Final Fantasy: 3,0 von 5 Sternen bei 747 Bewertungen und 23 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Final Fantasy aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit David Randolph von Hironobu Sakaguchi. Film-Material © Columbia Pictures.
Final Fantasy; 12; 26.02.2002; 3,0; 747; 0 Minuten; David Randolph, John DeMita, John DiMaggio, Alex Fernandez, Richard Penn, David Michie; Science-Fiction, Animation;