Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Rubali" aus

47 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Squadron 303
    Luftschlacht um England - Nach dem internationalen Bestseller von Arkady Fiedler.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 20.01.2021
    Gottogottogott, was war denn das?!?

    Dieser Film ist vor allem Eines: noch nicht fertig produziert. Er wirkt wie eine wahllose Aneinanderreihung von Filmschnipseln, welche jeder für sich genommen mit den zeitgenössischen Fliegerfilm-Produktionen zwar durchaus mithalten kann, jedoch noch nicht im Schneideraum war.

    Was anfänglich wie das Stilmittel von Rückblenden wirkt, entpuppt sich irgendwann als nervige Stochastik. Aber ein Gutes hatte es: man war selbst nach dem Abspann unsicher, ob nicht doch noch was kommt. Ein richtiges Ende sieht jedenfalls - ebenfalls - anders aus.

    Schad.
  • Die Agentin
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 14.11.2020
    Für uns eine hervorragende Darstellung des Spionage-Handwerks mal jenseits von übertriebener Action und Superhelden. Der Film spielt sowohl in Deutschland, Israel als auch dem Iran, was einen sehr bizarren Mix mit mehr als exotischem Touch darstellt. Auf ein unkonventionelle Ende war man durch die Kritiken vorbereitet, und nachdem sich der Eindruck etwas gesetzt hat möchten wir es auch gar nicht anders haben.

    Chapeau, beileibe keine Massenware, und auch etwas Vergleichbares zu zitieren fällt schwer.
  • Robin Hood
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 16.05.2020
    Man wird älter.
    Robin Hood im Marvel-Stil, dazu ein wirrer Mix von Belanglosigkeiten - aber die Grafik ist natürlich über jeden Zweifel erhaben. Wieder so eine Selbstverständlichkeit von heute.

    Ach würde doch nur ein bißchen mehr Aufwand in Hirn als Bild verwendet und dem Zuschauer auch zumindest ein Minimum an Denkarbeit überlassen - und schon wäre die Auswahl an würdigen, aktuellen Filmen wieder größer...
  • Christopher Robin
    Manchmal sind es die kleinsten Dinge, die den größten Platz in deinem Herzen einnehmen.
    Fantasy, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 23.11.2019
    Wir haben es nicht über die erste halbe Stunde geschafft. Hatten jetzt wirklich keinen Actionkracher erwartet, aber das einzige was am Einschlafen hinderte war die scheinbare Zeitlosigkeit des Themas "Erwachsensein frisst Kinderaugen" - nah am Alltag der Meisten. Um so etwas in aller epischer Breite (auf-)lösungsfrei zu betrachten gehe ich aber nicht ins Heimkino.
    Kann gut sein, dass wir einfach weiter hätten durchhalten müssen.
    Haben wir aber nicht.
  • Star Wars - Episode VIII - Die letzten Jedi
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 27.07.2018
    Entweder Spaceballs oder StarWars.
    Aber nicht beides in einem Film.

    Unwuchtig.
    Unlogisch.

    Und
    erbärmlich unwürdig.
  • Shaft 3 - Shaft in Afrika
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 27.07.2018
    Hm, muss teilweise widersprechen.

    Shaft ist immer noch der Coolste - herrlich. Was aber tatsächlich hochinteressant ist und bedenklich stimmt sind die Themen - Flüchtlinge aus Nordafrika, Schleuserringe, rituelle Frauenbeschneidung -, die aufgegriffen werden und heute nach Jahrzehnten weiteren Fortschritts (?) aktueller denn je sind.

    Und natürlich, durch die Inszenierung auch ein kurzweiliges Vergnügen mit jeder Menge Zeitgeist. Aber eben nicht nur.
  • Kundschafter des Friedens
    Komödie, Deutscher Film, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 27.05.2018
    Deutsche Komödien sind nicht mein Fall. Zu viele zu vorhersehbare Schenkelklopfer nach Schema F.

    Dieses Juwel hat das nicht nötig. Und es geschafft, aus dem Stand heraus in meiner Hall of Fame einen Platz weit oben zu ergattern. Authentisch und glaubwürdig wurde hier eine Geschichte gesponnen, die sich natürlich niemals so zugetragen hat :) , aber denkbar wäre es - und weiß man es ob das nun wirklich alles komplett erfunden ist?!?

    Der Film spielt genau mit diesen Gedanken. Und glaubwürdigen Darstellern, unter denen sich (Extras anschauen) eine ganz besondere Chemie auch jenseits der Kamera zu entspinnen scheint.

    Ein Film nicht zuletzt wie die altersmilde Erkenntnis "Mal biste Baum, mal Hund."

    Und wenn für Einige eine gewisse Absehbarkeit da ist - geschenkt, dafür ist das alles viel zu sehenswert.
    Und wer den Kommandanten von U96 in der kanarischen Steppe vor Kommunisten fliehen sehen möchte kommt um diesen Streifen einfach nicht drum herum.

    Chapeau!!
  • Guardians
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 09.11.2017
    Kann hier leider keine Eigenironie finden, zumindest in den ersten 20 Minuten. Danach mussten wir einfach abschalten - zu nervig sind die teils äußerst deplaziert wirkenden Trash-Sprüche in einem an sich seriös und aufwändig inszenierten, soliden Actionkracher, die stellenweise so wirken, als ob sie bei der Synchronisation einfach hineingemogelt worden sind. SCHADE!!!

    Hätte den Film gern weiter geschaut, aber diese Mischung aus Flachsinn und Apetizer war für uns einfach unerträglich.
  • Armored
    Wer wird überleben?
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 11.08.2017
    Sorry, was war das denn?
    Wer ein abschreckendes Beispiel dafür sucht, dass man auch mit einer absoluten Top-Besetzung und einem gar nicht mal so uninteressanten Plot einen - wirklich - suuper langweiligen, absehbaren und zähfließenden Film hinbekommmen kann, der ist hier genau richtig.

    EIne bloße Aneinanderreihung dämlicher Stereoptypen macht eben auch mit Schauspielern von Weltklasse noch keinen gelungenen Fernseh-Abend.

    Sehr schade!
  • Sprengkommando Atlantik
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 02.01.2017
    Jawoll, SO MACHT MAN FILME!

    Eine große Portion Nachhilfe für so manches zeitgenössisches, action(über)lastiges Werk. Die eigentlichen Kampfszenen sind gemessen an der heutigen, teilweise schon balletartig-perfekten Akrobatik zwar überhaupt nicht der Rede wert. Wohl aber der Spannungsbogen, der sich hier über die gesamte Zeit spannt und einen sofort packt. Vordergründig ein Film über Erpressung, geht es hier doch vielmehr um das Psychoduell Roger Moore - Anthony Perkins. Wobei Perkins erst richtig fies daher kommt und dann von Moore langsam und unaufhaltsam genüsslich gar gekocht wird.

    Superb!, und da wollen die sehr schrulligen Charakterzüge des Herrn Moore nicht wirklich aus der Rolle fallen, sondern eher noch sein Profil schärfen - weit entfernt von Klamauk oder gar Komik.

    Immer wieder gern, ich bin für eine Neuauflage als BluRay!
  • Son of a Gun
    Gold ist dicker als Blut. Jeder kriegt das was er verdient.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 24.04.2015
    In unseren Augen tolles kleines Filmjuwel. Ewan McGregor beweist erneut, dass er JEDE Rolle spielen kann - und dies absolut überzeugend. Und der Plot: denkt man lange Zeit, dies wird ein handfestes Roadmovie, wird man irgendwann eines wohltuenden Besseren belehrt. Um McGregor herum junge, unverbrauchte Gesichter. Kurzweilige Unterhaltung, atmosphärisch dicht, für uns vier Sterne.
  • Numbers Station
    Der Code war sicher. Bis jetzt.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Rubali" am 08.01.2015
    Schöner kleiner Ausnahmefilm in einem dicht besiedelten Themenfeld. Aus unserer Sicht eine wohlausgewogene Mischung aus wendungsreicher Geschichte, nachvollziehbarer Logik und Action. Dazu die kammerspielartige und im ersten Teil des Films beklemmende, fast schon gruselige Stimmung mit wohldosiertem Nervenkitzel - ein Film abseits vom Mainstream-Erfolgsrezept, mit einem wunderbar kaputten John Cusack.

    Aus Sicht von Trüffelsuchern fünf Sterne.