Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Growth Trailer abspielen
Growth
Growth
Growth
Growth

Growth

A Killer Step in Evolution

USA 2010 | FSK 16


Gabriel Cowan


Will Garroutte, Arman Goshtasbe, Grace Athena Hall, mehr »


Horror

2,5
64 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Growth (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Bildergalerie, Biographien, Trailer
Erschienen am:04.08.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Growth (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Bildergalerie, Biographien, Trailer
Erschienen am:04.08.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Growth
Growth (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Growth
Growth (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Growth

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Growth

Ein tödlicher Schritt in der Evolution: 1989 - ein Durchbruch in der parasitären Forschungsarbeit auf 'Cuttyhunk Island' verhilft Wissenschaftlern zu einem enormen Fortschritt bei der menschlichen Evolution. Bei Tests erreichen Personen eine erhöhte körperliche und mentale Stärke und Wahrnehmungsfähigkeit. Aber irgendwas bei dem Experiment läuft verkehrt, sodass auf der Insel auf mysteriöse Weise dreiviertel der Bevölkerung stirbt. Jamie Akerman floh vor 20 Jahren, als diese Epidemie, die ihre Mutter tötete, ausbrach. Sie ist nun mit ihrem Mann und ihrem Stiefbruder zurückgekommen, um verbliebenen Familienbesitz zu verkaufen. Dort gelandet, entdecken sie den Schlüssel zu Jamies verheerender Vergangenheit und decken erschreckende Geheimnisse auf, die lange vom Bürgermeister Larkin vertuscht wurden. Genau jetzt wurde ein neuer Parasitenstamm entwickelt, welcher die Insel wieder bedroht. Jamie kämpft um ihr überleben und flüchtet vor der Verfolgung durch die Insulaner, die wissen, dass viel mehr in ihr steckt, als sie sich jemals vorstellen könnte.

Film Details


Growth - The final step in evolution has begun. Sometimes the greatest enemy comes from within.


USA 2010



Horror


Mad Scientist, Inseln, Epidemie, B-Movies-Horror



Darsteller von Growth

Trailer zu Growth

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Growth

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Growth

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Growth

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Growth":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Eklige Wurm-Mutanten kriechen durch die Körper braver Dörfler, eine Verschwörung, menschenverachtende Forschung... nicht gerade originell was "Growth" uns da auftischt.
Es werden ausschliesslich altbekannte Abläufe neu aufgebrüht.
Die Handlung ist vorhersehbar weil man das alles einfach schon 100 Mal gesehen hat.

Und dennoch...
Der Film ist professionell gemacht, die Tricktechnik kann überzeugen und 2-3 Schreckmomente gibt es ja doch noch.
Die Schauspieler sind auch OK. Zum Teil kennt man Sie aus aktuellen TV-Serien.

"Growth" ist zwar ein Genre-Klon und bietet absolut nichts Neues, aber für einen Popcorn-Abend auf der Couch ist er immernoch geeignet.

am
"Growth" ist ein recht mäßiger Horrorfilm. Die Story bietet nichts Neues und das ganze Geschehen wurde ziemlich unspannend umgesetzt. Die CGI-Würmer und die wenigen Gore-Effekte vermögen ebenfalls nicht zu überzeugen. Dafür ist die allgemeine Optik durchaus gelungen und der Film wirkt (mit Ausnahme der o.g. Effekte) zu keiner Zeit billig. Die Leistungen der Schauspieler gehen größtenteils in Ordnung.

"Growth" sorgt nur für seichte Horrorunterhaltung und wird schon bald wieder vergessen sein.

3,5 von 10

am
Die Schauspieler sind ok, die würde ich gern mal in einem anspruchsvolleren Horrorfilm sehen. Dieser hier zählt leider nicht dazu... Optik, Schnitt etc., alles in Ordnung, aber es reißt einen nicht vom Hocker - ein anderer Regisseur hätte aus diesem Stoff möglicherweise mehr heraus geholt, schade!

am
Sorry, aber mehr als zwei "Sternchen" sind bei diesem Film echt nicht drin. "Würmer lassen auf einer "Forschungsinsel" einige Dörfler und Besucher zu irgendwas mutieren.Die Menschen verändern sich nicht wirlich in etwas furcht erregendes Ekliges, sondern habe eine Zeit lang übermenschliche Fähigkeiten." Naja, habe mich schon lange nicht mehr so gelangweilt, aber was solls, draussen regnet es sowieso wie aus Eimern. Auf jeden Fall kann ich hier sicher keine Empfehlung aussprechen, wer sich auch langweilen will, bitte schön! Allen anderen der Rat, sich für etwas anderes zu entscheiden.

am
Kein Spannung; ich mußte leider nach 35 Min. abschalten; Gähn, sehr langweilig und vorhersehbar. Schade.

Da ich den Film nicht bis zum Schluss angeschaut habe, kann ich nicht viel dazu sagen. Aber allein, dass ich nicht mehr weitergucken wollte, sagt Einiges aus....

Vielleicht war ich auch nur zu ungeduldig und die Spannung, der Horror kam in der zweiten Filmhälfte?

am
"Growth" ist ein ziemlich schwacher Parasiten-Horrorfilm, der definitiv nichts neues bietet. Die Thematik wurde mittlerweile schon so oft in Filmen verarbeitet und deswegen flößt dieser Film dem Genre überhaupt keine neuen Impulse ein. Läuft ziemlich unspannend vor sich her, bietet keine großen Schreckmomente, verhält sich zu zäh, zu lahm. Die Spezialeffekte sind größtenteils ja noch relativ gut gelungen, fiese Parasiten kriechen durch Menschenkörper und ermöglichen ihnen teilweise übersinnliche Fähigkeiten.

Der Versuch dabei ekelige Gore-Momente einzubauen gelingt nur teilweise, dafür wirkt die Tricktechnick aus meiner Sicht zu gekünzelt um wirklich zu gruseln oder zu ekeln. Auch sonst gefiel mir der Story Ablauf nicht unbedingt, die Zusammenhänge sind etwas hanebüchen, nervende Rückblenden und eintönige Geschehnisse. Die Schauspieler gehen größtenteils ja noch in Ordnung, sind aber zu sehr auf Serien Niveau getrimmt, so das sie sich hier teilweise laienhaft verkaufen und den Film nicht besonders aufwerten. Dazu lassen ihre Rollen auch nicht viel Spielraum zu. Hinzu gesellen sich flache und uninteressante Dialoge, etwas Blut hier, etwas Ekelfaktor da, aber das war es dann auch schon. Die Optik ist teilweise gut gelungen, leicht düster und bedrohlich aber nie wirklich authentisch oder glaubwürdig! Der tödliche Schritt in die Evolution, gezüchtete Parasiten-Würmer auf einer Insel, befallende Menschen für die Salzwasser der Tod bedeutet, und die durch den Befall mal zusätzlich noch stärkere, schnellere Fähigkeiten erhalten.

Kameraarbeit geht in Ordnung, auch wenn an manchen Stellen mir das schon zu sehr nach TV-Produktion abgestimmt wurde. Zwischendurch mal schlechte Schnittarbeit und zu hektische Führung. Der Soundtrack geht vollkommen in Ordnung, lässt den Film aber auch nicht besser dastehen. Im großen und ganzen für zwischendurch noch aushaltbar aber einfach nichts besonderes, ich persönlich fand ihn langweilig. Muss man nicht gesehen haben!

Fazit : Ein Film unter vielen, das Genre ist doch mittlerweile schon voll mit Parasiten-Horrorfilmen, somit bringt "Growth" nichts neues hervor, hat man alles schon besser gesehen. Wieder krauchen neuartige ekelige Würmer durch Menschenkörper, aber sonst ist die Story zu flach, zu öde. Keine großen spektakulären Momente, nichts besonderes, deswegen nicht empfehlenswert!
Growth: 2,5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Growth

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Growth":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Growth aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Will Garroutte von Gabriel Cowan. Film-Material © Imagination.
Growth; 16; 04.08.2010; 2,5; 64; 0 Minuten; Will Garroutte, Arman Goshtasbe, Grace Athena Hall, John Hartman, Mitch Garrett, Monica Forouzesh; Horror;