Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Haunting of Winchester House Trailer abspielen

Haunting of Winchester House

Eine erschreckend wahre Geschichte.

USA 2009


Mark Atkins


George Michael Lampe, Frank Weitzel, Mitch Toles, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm

1,8
49 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Uncut (Rot/Cyan-3-D-Brille nicht enthalten)
FSK 18
DVD  /  ca. 82 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Great Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:09.06.2010
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Uncut (Rot/Cyan-3-D-Brille nicht enthalten)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 85 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Great Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:09.06.2010
Haunting of Winchester House
Haunting of Winchester House (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Haunting of Winchester House
Haunting of Winchester House
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Haunting of Winchester House
Haunting of Winchester House (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Haunting of Winchester House
Haunting of Winchester House (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Haunting of Winchester House

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Haunting of Winchester House

Eine Familie zieht in das alte Winchester Herrenhaus, um dieses für mehrere Monate als Hausmeister zu betreuen. Aber schon bald werden sie durch rachsüchtige Poltergeister terrorisiert und die Tochter wird auf mysteriöse Weise entführt. Um diesen furchteinflössenden Umständen auf den Grund zu gehen, stellen sie Recherchen über das Haus an und mit der Hilfe eines paranormalen Ermittlungsbeamten versuchen sie das dunkle Geheimnis des Hauses aufzudecken. Nach und nach wird klar, warum das Haus den Ruf hat, einer der schrecklichsten Plätze in Amerika zu sein.

Film Details


Haunting of Winchester House - The terrifying true story!


USA 2009



Horror, 18+ Spielfilm


3D-Filme, Haunted House, Fluch, Geister, B-Movies-Horror, Terrorfilme



Darsteller von Haunting of Winchester House

Trailer zu Haunting of Winchester House

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Haunting of Winchester House

3D Filme für 3D Brillen: 3D Brille in der BILD-Zeitung - 3D Filme im Verleih!

3D Filme für 3D Brillen

3D Brille in der BILD-Zeitung - 3D Filme im Verleih!

Am Samstag erscheint die erste BILD in 3D und auch BILD.de wird dreidimensional. Erfahren Sie jetzt, welche DVDs Sie über unseren Online-Verleih ausleihen können...
3D-Filme zum Ausleihen: Reise durch 3-dimensionale Filmabenteuer

3D-Filme zum Ausleihen

Reise durch 3-dimensionale Filmabenteuer

Die unheimlich unterhaltsame Begegnung der dritten Art: Am Samstag erscheint die erste BILD-Zeitung in 3D. Wir stellen Ihnen die filmgewordenen 3D-Varianten im Verleih vor!...

Bilder von Haunting of Winchester House © The Asylum

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Haunting of Winchester House

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Haunting of Winchester House":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
FSK 18??!! Ich habe Filme mit FSK 12 gesehen, die weitaus Härteres zu bieten hatten (z.B. van Helsing) als dieser Streifen. Diesen Film im Horrorgenre anzusiedeln ist völlig daneben, da es sich nur mit viel Wohlwollen um etwas ähnliches wie einen Gruselfilm handelt. Im Übrigen glänzt der Film durch gähnende Langeweile, Spukgestalten, wie man sie in jeder billigen Jahrmarktsgeisterbahn herumtaumeln sieht, und völlig unmotivierten Schauspielern. Lediglich der Schluß wartet mit einer makabren Überraschung auf, die sogar etwas Gänsehautfeeling aufkommen lässt. Dafür gibts auch die 2 Sterne.

am
Ich dachte mit einem 18er Horror Film wird es bestimmt was Gutes sein, aber langweilig, keine Spannung, schlechte filmqualität und der Ton ist auch absolut schlecht...

am
Meinen Vorrednern gibts kaum etwas hinzu zu fügen. Dieser Film ist in der Tat ein unmotiviertes C-Movie mit Laiendarstellern und abgedroschenen Szenen. Das Ganze spielt fast ausschließlich im Dunkeln und ist noch dazu mit Graufilter gedreht. Rollende Bälle, huschende Schatten und Erscheinungen in Menschengestalt hauen keinen Genrefreund mehr vom Sofa. Das dieser düstere Langweiler in 3D gedreht wurde, ist ebenso unverständlich wie die FSK 18 Freigabe. Hier gibt es keine Effekte und auch keine Brutalitäten. Unlogik und Unsinn machen sich breit, dabei gehört die Tatsache, das der einzige Nachbar ausgerechnet ein Parapsychologe ist, noch zu den glaubwürdigeren Einfällen. Die wahren Begebenheiten, auf die hier angespielt wird, beziehen sich einzig und allein auf die Tatsache, dass es ein Winchester House tatsächlich gibt und die besagte Lady wirklich Angst vor Geistern hatte - Heutzutage zu besichtigen, wie eine Disney-Attraktion, und wesentlich spannender als dieser müde Gruselfilm.

am
"Haunting of Winchester House" ist ein langweiliger und laienhaft inszenierter Horrorfilm. Die Geschichte wurde völlig belanglos und ideenlos in Szene gesetzt. Von gelungenen Schockmomenten und Spannung fehlt hier jede Spur. Der Film ist zu keiner Zeit gruselig sondern einfach nur grausig. In Sachen Gore gibts ebenfalls nichts zu sehen und woher die KJ-Freigabe ist hier völlig unerklärlich. Die Darsteller spielen schlecht und die Synchro ist absolut ausdruckslos.

"Haunting of Winchester House" ist ein wirklich schlechtes Horrorfilmchen.

1,5 von 10

am
Keine Spannung, kein Zusammenhang und schlechte Synchronisation! Selten habe ich so einen schlechten "Horror" (?) Film gesehen. Gruslig war dieser Film keinesfalls.

am
absolut Käse. schwache Dialoge und keine Spannung. Den Film muss man sich nicht ansehen.Es gibt weitaus besseres

am
Der größte Schrott, den ich je gesehen habe. Ab 18? Soll das ein Witz sein? gähnende Langeweile. Wirklich überhaupt nicht empfehlenswert.

am
Schlechte Schauspieler, schlechte Handlung. Ton für eine Blu Ray will ich gar nicht sagen was ich davon halt.

Etwas positives gab es, der 3 D Effekt, der war besser als bei Final Destanation 4.

Also ich hätte mich geärgert wenn ich den Film im Kino gesehen hätte

am
Grauenhaft schrecklich langweilig der Film. Da hab ich schon härtere Filme von Disney gesehen. Und die waren ab 12 Jahre. Die Synchronisation von dem Film ist absolut katastrophal. Dieser Film wurde höhst wahrscheinlich in einer leeren Turnhalle synchronisiert. Die Schauspieler von der Null-Bockelite. Total neben der Spur. Ich weiß nicht was schlimmer ist. Das Winchester House oder der Film. Antwort hab ich parat. Es ist einfach dieser total sinnlose Film. Dafür ist ein Stern schon zu viel.
Haunting of Winchester House: 1,8 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Haunting of Winchester House aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit George Michael Lampe von Mark Atkins. Film-Material © The Asylum.
Haunting of Winchester House; 18; 09.06.2010; 1,8; 49; 0 Minuten; George Michael Lampe, Frank Weitzel, Mitch Toles, Patty Roberts, David Hendrex, Sarah Hendrex; Horror, 18+ Spielfilm;