Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Unsere Ozeane Trailer abspielen
Unsere Ozeane
Unsere Ozeane
Unsere Ozeane
Unsere Ozeane
Unsere Ozeane

Unsere Ozeane

So haben Sie die Ozeane noch nie erlebt!

Frankreich, Schweiz, Spanien 2009 | FSK 6


Jacques Cluzaud, Jacques Perrin


Lancelot Perrin, Jacques Perrin


Dokumentation

3,8
267 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Unsere Ozeane (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:24.09.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Unsere Ozeane (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Französisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:24.09.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Unsere Ozeane (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 97 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:24.09.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Unsere Ozeane (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Französisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer, Entfallene Szenen, Interviews
Erschienen am:24.09.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Unsere Ozeane in HD
FSK 6
Deutsch, Französisch
Stream  /  ca. 101 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:24.09.2010
Abbildung kann abweichen
Unsere Ozeane in SD
FSK 6
Deutsch, Französisch
Stream  /  ca. 101 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:24.09.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Unsere Ozeane
Unsere Ozeane (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Unsere Ozeane

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Unsere Ozeane

Bis heute sind die Meere für den Menschen eine Welt voller Geheimnisse und Schönheit geblieben. Jenseits der Meeresoberfläche und bis in unberührte Tiefen hinein, entführt Unsere Ozeane in eine Welt der Vielfalt und Harmonie des Lebens. Von den majestätischen Walen, über die schillernden Heringsschwärme bis hin zu den bizarr geformten Lebewesen der Tiefsee, folgt Unsere Ozean den Bewohnern der Weltmeere.

Film Details


Océans / Oceans


Frankreich, Schweiz, Spanien 2009


,


Dokumentation


Unter Wasser, Natur, Tierwelt, Tauchen, Meer



25.02.2010


591 Tausend


Stimmen von Unsere Ozeane

Trailer zu Unsere Ozeane

Movie-Blog zu Unsere Ozeane

Jacques - Entdecker der Ozeane: Tauchen im Heimkino mit Jacques Cousteau

Jacques - Entdecker der Ozeane

Tauchen im Heimkino mit Jacques Cousteau

Kaum ein Name ist so mit der Entdeckung der Meere verbunden wie Jacques-Yves Cousteau. Die Neuerscheinung 'Jacques' erzählt jetzt seine Geschichte!...

Bilder von Unsere Ozeane

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Unsere Ozeane

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Unsere Ozeane":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Eine wunderbare und eindrucksvolle Reportage über das Leben unter Wasser. Bildgewaltig dargestellt, einzigartige Porträtaufnahmen einzelner Tiere usw. usw.
Der Film spricht für sich, anschauen, genießen und nachdenken .......!!!!!!!!!!
Was will der Film uns eigentlich sagen ?

am
Ein Film, der anregt sich für den Umweltschutz einzusetzen, hervorragende Unterwasseraufnahmen und wenig Gerede lassen einen in die Welt der Meere versinken.

am
Was denn ein Ozean eigentlich sei, fragt am Anfang des Films ein Kind ganz naiv, und diese Frage ist in der Tat ein guter Anfang, denn sie ist sehr vielversprechend - und wichtig, um ein ökologisches Sensorium zu schaffen. Unsere Ozeane beantwortet sie aber nur in einem sehr ungefähren Sinne, nämlich insofern, als er die schön abgefilmte Biodiversität der Meere relativ zusammenhanglos vorzeigt. Es fehlt die Erzählerstimme an vielen Stellen des Films, da der Zuschauer fragend vor den Bildern steht und keine Antwort erhält.

Zusammenfassend: sehr schöne Bilder, jedoch fehlen die Kommentare zu den einzelnen Tieren. Musik ist jedoch gut gelungen und vielleicht sollte man die Bilder nur so auf sich wirken lassen.

am
Ich kann mir solche Filme nicht mehr anschauen ohne mich zu fragen:"Wie lange noch? Ich kann mir solche Filme nicht mehr anschauen ohne mich zu fragen:" Wie kann man es nur fertig bringen eine Harpune in einen Walkörper zu jagen?" Ich kann mir solche Filme nicht mehr anschauen ohne mich zu fragen:" Wieviele von den Delphinen sind wohl noch in Freiheit, oder am Leben?"Ich kann mir solche Filme nicht mehr anschauen ohne mir zu sagen:" Ich schäme mich ein Mensch zu sein." Dabei esse ich nicht mal Fisch, ich trage auch keine Robbenpelze, und ich verklappe auch nichts im Meer, das alles tun andere für mich. Vielleicht jene anderen, die nachdem sie den Film geschaut haben auf Robbenjagd gehen...

am
Grandiose Bilder. Tolle Aufnahme und einfach gigantisch was unsere Mutter Erde uns so bietet. Toll anzusehen selbst für Kinder.

am
Sehr beeindruckende Szenen - tolle Bilder, faszinierende Szenen, farbenprächtig, mächtiges Meeresrauschen und die einzelnen Geräusche der Meeresbewohner.

am
Teilweise schöne Bilder, für eine Blu-Ray dennoch nicht optimal genug.

Der Film wirkt leider wie das Betrachten eines Kaminfeuers, wirklich schön, aber auch schläfrig machend. Begründet liegt es für mich darin, dass der Sprecher, so er denn spricht, derartig monoton und gelangweilt Äusserungen von sich gibt, die einerseits wenig bis keine Information enthalten und andererseits die Intonierung eher für esotherische Reportagen oder Kaufhausfahrstuhlinformationen geeignet wäre, aber nicht für diesen Film.

Der Film bzw. die Bilder sind nicht schlecht, aber das hat man bei "Unser blauer Planet" alles schon deutlich besser, schicker und informativer gesehen. Zum Teil kamen mir aber auch einige Szenen eher wie CGI Effekte vor, also eher am PC entstanden. Meine Kinder, die sonst gern Tierdokus sehen, sind fast eingeschlafen. Daher gibt es auch nur 2 Sterne.

am
Super! Wer sich schon mal gefragt hat, wie steht es denn eigentlich um Unsere Weltmeere, wie geht es Fischbeständen, der ist hier genau richtig. Einzigartige Aufnahmen und sehr schön kommentiert.

am
dieser film war sehr beeindruckend habe tiere gesehen die ich nicht mal kannte ganz toll muss man gesehen haben

am
Dieser Film ist für Liebhaber von Naturfilmen ein Leckerbissen. Beeindruckende Aufnahmen. Die Farbwiedergabe ist ganz toll.

am
Sehr schöner Film. Die Aufnahmen sind einfach überwältigent. Keine typische Doku, weil nicht groß geredet wird. Man lässt die Bilder einfach auf sich wirken. Sehr schön.

am
Genau das wollte ich sehen. Eine Doku ohne nervige stimmliche Begleitung. Einfach schöne Bilder auf mich wirken lassen ... die mich ins Staunen versetzen, mich bewundern lassen, mich zum schmunzeln bringen oder auch traurig machen.
Doch auch wenn ich genau das wollte, fehlten hier und da dann doch ein paar erklärende Worte. Was für ein Wal war das denn jetzt? Wie groß ist er ?
Was ist das denn für ein seltsamer Fisch und was zum Teufel veranstalten die Krebse da gerade? Trotzdem kommt "Unsere Ozeane" auch ohne das aus ... - seine Fragen muss man vergessen. Wer einen Lehrfilm will muss sich was anderes suchen, wer einfach nur schöne Bilder auf sich wirken lassen will macht hiermit nichts falsch.

am
Die Bilder und Aufnahmen sind zwar großartig und bestimmt auch einzigartig, aber leider doch nicht spektakulär genug. Hinzu kommt, dass das Bild der BluRay seine Möglichkeiten nicht optimal ausnutzt.
Für eine Tierdoku ist das material ganz ok aber mir fehlten halt hier die spektakulären Aufnahmen.

am
Leider nur 3 Sterne, obwohl die Aufnahmen 5 verdient haben. Grund ist die mangelnde Information und ein völlig gelangweilter Kommentator, der im Prinzip, selbst wenn er mal was gesagt hat, keinerlei Information vermittelt hat. Es gab diverse Tiere und Szenen wo ein Kommentar geholfen hätte, denn ich glaube nur die wenigsten schauen so einen Film, weil sie schon jedes Tier kennen oder alles wissen. Die reinen Bilder sind leider ein wenig Zeitverschwendung, wenn man auch was lernen möchte. So bleiben zu viele Fragen offen. Aufnahmen sind aber wirklich phantastisch.

am
Der Film "Unsere Ozeane" zeigt eindrucksvolle Aufnahmen von den unterschiedlichsten Tieren, die im Ozean leben. Ohne Effekthascherei werden besondere Momente im Leben der Tiere festgehalten- wie z.B. ein riesiges Walross,das seinen Nachwuchs mit den Vorderflossen umarmt, ... . Die Aufnahmen werden kaum kommentiert- die Bilder sprechen für sich und werden mit sehr passender, meist klassischer Musik untermalt. Beim Betrachten des Films bekommt man ein Gespür für die Schönheit und den besonderen Wert der Ozeane. Es ist einer der (leider so wenigen) Filme, der unserer Tochter und unserem Sohn (beide sind Jugendliche) genauso gut gefallen hat wie uns Erwachsenen.

am
Wirklich tolle Aufnahmen die absolut Sehenswert sind. Manchmal schon zu toll dass man glaubt es wurde etwas nachgearbeitet, aber egal.

Es gibt aber ein großes Manko bei dieser Doku, es wird kaum etwas erklärt oder gesagt. Ohne Übertreibung: Es kommt vielleicht alle 5 Minuten ein Kommentar von 2 Sätzen und sonst nur Hintergrundmusik

am
Teilweise wunderschöne und bisher nie gesehene Bilder.
Leider langweilt der Film nach einer gewissen Zeit, denn es gibt auch viele Dinge, die schon mal da waren und schön häufiger gesehen wurden.
Das Ende ähnelt dem Ende von "Home"

am
5 Sterne für die beeindruckenden Aufnahmen! Großartiger Film, super Extras. Aber auch ich empfinde es als riesiges Manko, dass es so gut wie keinerlei Informationen zu den Bildern gibt. Das hat mich so sehr gestört, dass ich deshalb 2 Sterne abziehen muss.
Man ist fasziniert von dem, was man sieht, möchte mehr wissen...wie heißt dieses Tier, wie groß ist es, wo lebt es? Aber man wird unwissend zurück gelassen. In den Extras wird zwar erklärt, dass es die Absicht der Verantwortlichen war, nur die Bilder wirken zu lassen, aber mir gefällt das nicht!

am
War sehr schön anzuschaun.Vor allem auf Blu Ray TOP.Einmalige Wal Aufnahmen.Wer Tierdokus mag kommt hier auf seine kosten.

am
Dieser Film ist sehr zu empfehlen. Er ist mit wunderbaren Filmaufnahmen von z. T. mir bisher unbekannten Meereswesen gedreht. Es wird das Leben in den Meeren eindrucksvoll vermittelt was meiner Meinung nach auch äusserst lehrreich ist.
Dieser Film sollte Unterrichtsbestandteil sein.

am
Selten haben wir so einen langweiligen Naturfilm gesehen! Das Gesülze war überflüssig! Wer Interesse an seiner Umwelt hat, braucht so etwas nicht! Es gab keinerlei echte Informationen über die Tiere, die gezeigt wurden. Lediglich die rührende Szene mit der Walrossmutter und ihrem Baby führt zu dem einen Punkt. Die Macher hätten sich einmal Filme von Kieling oder die Serie Wildes Skandinavien ansehen sollen!!!
Auf Serengeti von den gleichen Filmern werden wir gerne verzichten!
Unsere Ozeane: 3,8 von 5 Sternen bei 267 Bewertungen und 21 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Unsere Ozeane aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Dokumentation mit Lancelot Perrin von Jacques Cluzaud. Film-Material © Universum Film.
Unsere Ozeane; 6; 24.09.2010; 3,8; 267; 0 Minuten; Lancelot Perrin, Jacques Perrin; Dokumentation;