Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
La Linea - The Line Trailer abspielen
La Linea - The Line
La Linea - The Line
La Linea - The Line
La Linea - The Line
La Linea - The Line

La Linea - The Line

Es gibt Grenzen, die nicht überschritten werden sollten.

USA, Mexiko 2009 | FSK 16


James Cotten


Harry Yi, Victor J. Ho, A.J. Castro, mehr »


Thriller, Krimi

2,7
134 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
La Linea - The Line (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Bildergalerie, Interviews, Hinter den Kulissen
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
La Linea - The Line (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Bildergalerie, Interviews, Hinter den Kulissen
Erschienen am:05.11.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
La Linea - The Line (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Bildergalerie, Interviews, Hinter den Kulissen
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
La Linea - The Line (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Bildergalerie, Interviews, Hinter den Kulissen
Erschienen am:05.11.2009
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
La Linea - The Line in HD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 91 Minuten
Regulär 2,99 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:05.11.2009
Abbildung kann abweichen
La Linea - The Line in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 91 Minuten
Regulär 1,99 €
Regulär 7,99 €
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:05.11.2009
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
La Linea - The Line
La Linea - The Line (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu La Linea - The Line

Weitere Teile der Filmreihe "La Linea - The Line"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von La Linea - The Line

Ein Leben ist billig in Mexiko. Selbst das Oberhaupt des Drogenkartels der Salazars muss diese Erfahrung machen. Javier Salazar wird eiskalt abserviert von dem unberechenbaren Psycho Pelon, der sofort Nägel mit Köpfen macht: Ihm sind die Einnahmen aus den Geschäften mit Koks nicht genug, weshalb er sich künftig von den Terroristen der Taliban mit erstklassigem Heroin aus Afghanistan beliefern lassen will. Eine Entwicklung, die die CIA unruhig werden lässt: Der fragile Frieden mit dem Kartel steht auf dem Spiel. Sie schicken ihre besten Männer nach Mexiko, wo sie auf die Killer von Javier Salazars Sohn Diablo treffen. Alle haben es auf Pelon abgesehen. Und dann taucht auch noch der mysteriöse Hitman Mark Shields auf, der seine inneren Dämonen mit neuen Aufträgen bekämpft. Fragt sich nur, wer als erster 'La Linea' kreuzt...

Film Details


La linea / The Line - There are some lines you should never cross.


USA, Mexiko 2009



Thriller, Krimi


Mafia, Drogen, CIA, Mexiko, Deutschland-Premiere




La Linea - The Line

La Linea - The Line
La Linea 2

Darsteller von La Linea - The Line

Trailer zu La Linea - The Line

Movie Blog zu La Linea - The Line

Sicario: Emily Blunt zwischen Korruption und Gewalt

Sicario

Emily Blunt zwischen Korruption und Gewalt

Prisoners-Regisseur Dennis Villeneuve bringt mit 'Sicario' erneut einen brillanten und intensiven Thriller voller Hochspannung in unser Verleihprogramm...

Bilder von La Linea - The Line

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu La Linea - The Line

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "La Linea - The Line":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Anhand der Beschreibung und vor allem wegen der Besetzungsliste habe ich mir einiges von dem Film erwartet, leider wurde nicht mehr aus den vorhandenen Möglichkeiten gemacht. Bei der Story fehlt mir zumindest der sogenannte Faden, dahr nur 3 Sterne für einen mittelmäßigen Film. Mein Fazit: Muss man nicht gesehen haben.

am
La Linea - Ray Liotta, Andy Garcia, Drogenkartell. Alle Zutaten waren da, nichts daraus gemacht. Langweiliger Film, der nie wirklich in Fahrt kommt.

am
Es hilft nichts - auch wenn ich Ray Liotta sehr gerne sehe,
aber diese Film kommt nicht über das Mittelmaß hinaus.
Dem Zuschauer werden Ideen, Phantasien, Gedanken und Gewaltszenen in schöner Abwechslung vorgestellt, aber irgendwie wirkt das ganze nicht richtig durchdacht.
Teilweise weiß man nicht worauf das ganze hinaus laufen soll.
Man wartet gespannt auf eine Message, aber es kommt keine und so fallen die einzelnen Aspekte des Films wie ein krümliger Kuchen immer wieder auseinander.

Das Ende ist ein wenig überraschend, kommt aber auch - wie der Rest des Films - ziemlich uninspiriert und unspektakulär daher.

Fazit:
Nicht schlecht, aber leider weit von einem Meisterwerk entfernt

am
Mehr Drama als Action, leider einige störende Längen und es fehlt so etwas wie ein roter Faden im Film. warum wer wen tötet oder warum nicht bleibt unklar. Trotz sehr guter Besetzung ein leider nur mittelmäßiger Film, bei dem keine richtige Spannung aufkommt und die Action reduziert isch auf einige heftige, aber kurze Feuerwechsel mit einigen Toten und ein wenig zu Tode foltern. Muß man nicht gesehen haben.

am
Nichts Halbes und nichts Ganzes. Man hat alles irgendwo schon gesehen, jedenfalls kommt es einem so vor. Nicht gerade sterbenslangweilig aber überragend ist der Unterhaltungswert nicht. Noch eine halbwegs nette Überraschung zum Schluss

am
Teilweise ohne Zusammenhang plätschert dieser Film so vor sich hin.
Man kann ihn sich anschauen; aber man sollte nicht allzu viel erwarten.
Schwache drei Sterne ... leider wurde nicht das Potential dieser Geschichte richtig rüber gebracht.
Mit Sicherheit hätte man hier viel mehr aus der Geschichte machen können.

am
Ich wollte es nicht recht glauben, aber die negativen Kritiken stimmen leider. Trotz "Staraufgebot" wenn man das so nennen möchte (Ray Liotta + Andy Garcia), nur mäßig spannend.

Die Umsetzung über einen Machtkampf innerhalb eines Drogenkartells in MexicoCity ist nicht wirklich gelungen.

Lediglich die letzten 15 Minuten geben dem Film so etwas wie ein Bisschen Tiefe.

Glanzlos = 2 Sterne

PS: Besser nebenstehende Filme schauen (wie z.B. Blow, American Gangster oder auch Layer Cake) -->

am
Die Geschichte, die mehr schlecht als recht Gangsterdrama mit Terrorismus- und Geheimdienst-Thriller mischt, wurde zwar überaus ambitioniert inszeniert, dennoch kann "La Linea" seine anfängliche, hohe Qualität nicht halten. Irgendwann verheddert sich der Film mit seiner Armee von Figuren. Die zu Beginn rohe und realistische Atmosphäre wirkt wenig ausgereift und im Verlauf der trotz diverser Genrespielereien eher schablonenhaften wirkenden Handlung findet Regisseur James Cotten auch eher selten neue, interessante Impulse. Hauptdarsteller Ray Liotta, der den Film mitproduzierte, ist hier gewiss der einsame Höhepunkt. Sein Spiel als Profikiller lässt alle anderen Rollen alt aussehen. Zu schade dass aus seine Figur und deren Schicksal ähnlich schwächelt wie der Rest.

am
Bekannte Story eines Killers, der aussteigen will, eingebettet in die mexikanische Mafia-Szene und internationalen Terrorismus. Während die Story nicht besonders interessant ist, ist die Umsetzung mit sehr wenig Action doch bemerkenswert. Insofern sehenswert, weil anders. Aber aus dem Hocker haut es einem auch nicht.

am
Leider echt nur Mittelmaß ohne Chancen auf nen Oskar :)
Nette Geschichte, leider mit B-Movie Charakter.
Muß Man nicht unbedingt gesehen haben, daher nur 2 von 5 Sterne.

am
Solide gemachter Film über das mexikanische Drogenkartell - reicht aber nicht an "Traffic - die Macht des Kartells" heran. Ray Liotta als Kopfjäger mit gestörter Vergangenheit gefällt. Angesetzt vom CIA auf den vermeintlichen, neuen Chef des Kartells, der nun Geschäfte mit den Taliban machen will. Am Ende eine Überraschung.

am
Ziemlich schlechter Film, kann man drauf verzichten. Einige nette Szenen, alles in allem aber langweilig und billig gemacht. Muss man nicht sehen.
La Linea - The Line: 2,7 von 5 Sternen bei 134 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken

Film Zitate zu La Linea - The Line

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "La Linea - The Line":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: La Linea - The Line aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Harry Yi von James Cotten. Film-Material © Planet Media.
La Linea - The Line; 16; 05.11.2009; 2,7; 134; 0 Minuten; Harry Yi, Victor J. Ho, A.J. Castro, Anthony Ledesma, Kerry Song, Naureen Zaim; Thriller, Krimi;