Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Babysitter Wanted

Du dachtest, du kennst die düsteren Legenden?

USA 2008 | FSK 18


Jonas Barnes, Michael Manasseri


Sarah Thompson, Jeff Markey, Miriam Gonzalez, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm

2,6
116 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Altersverifikation erforderlich
Für diesen Titel ist eine Altersverifikation erforderlich
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
DVD  /  ca. 83 Minuten
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Biographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray

Altersverifikation erforderlich
Für diesen Titel ist eine Altersverifikation erforderlich
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 86 Minuten
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
Blu-ray 3D  /  ca. 86 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:04.05.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Altersverifikation erforderlich
Für diesen Titel ist eine Altersverifikation erforderlich
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
DVD  /  ca. 83 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Biographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray

Altersverifikation erforderlich
Für diesen Titel ist eine Altersverifikation erforderlich
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 86 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray 3D

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
Blu-ray 3D  /  ca. 86 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Regulär 3,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:New KSM
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:04.05.2012
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Babysitter Wanted
Babysitter Wanted (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Babysitter Wanted
Babysitter Wanted (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Babysitter Wanted

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Babysitter Wanted

Für Angie (Sarah Thompson) beginnt ein neues Leben. Sie verlässt ihre tief religiöse Mutter, um an einem College zu lernen. Um sich Geld dazu zu verdienen, jobbt sie auf der abseits gelegenen Farm der Stantons als Babysitter. Aber Angies erste Nacht dort könnte gleichzeitig ihre letzte sein. Die anonymen Anrufe sind erst der Anfang! Bald steht ein unheimlicher Mann vor ihr und Angie muss um ihr Leben kämpfen. Und oben schläft der unschuldige Junge, auf den sie aufpassen soll. Aber ist wirklich alles so wie es scheint?

'Babysitter Wanted' (2008) von Jonas Barnes und Michael Manasseri überzeugt mit einer spannende Story, die das Horrorgenre auf den Kopf stellt. Unheimlich, blutig und nicht vorhersehbar.

Film Details


Babysitter Wanted - You thought you knew the urban legend?


USA 2008


,


Horror, 18+ Spielfilm


Terrorfilme, Stalking, Babysitter



Darsteller von Babysitter Wanted

Trailer zu Babysitter Wanted

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
2:32 Min.
Babysitter Wanted Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
2:36 Min.
Babysitter Wanted Trailer
Video 2
Trailer in EnglischSD
1:18 Min.
Babysitter Wanted Teaser
Video 3
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Babysitter Wanted

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Babysitter Wanted

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Babysitter Wanted

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Babysitter Wanted":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Gemessen an dem, was einem in den letzten Jahren für ein Billig-Mist im Horrorgenre angeboten wird ist "Babysitter Wanted" sogar recht gut.
Gemessen an dem, was man als spitzenmässig einschätzt ist er mittelprächtig.

Ein klassisches Filmchen das irgendwo zwischen "SAW" und "Texas Chainsaw Massacre" haust und nie zu grösserer Berühmtheit auflaufen wird.
Aufnahmetechnik, Special Effects und Handlung sind solide, können unterhalten, reissen aber keinen vom Hocker.

Irgendwie fehlt dem ganzen der Moment in dem man aus dem Sessel springt und brüllt, "Verdammt, hast du DAS gesehen? Spul zurück!".

Wer den Film ausleiht wird es nicht direkt bereuen, aber er wird sich 2 Tage später auch nicht dran erinnern.

am
Man nehme ein Kind das ständig "hunger" schreit, frisches Frauenfleisch bevorzugt und als Teufel bezeichnet wird da ihm Hörner aus dem Kopf wachsen. Und dazu ein junges gläubiges Mädchen, das eigentlich nur einen Job in ihrer neuen College Umgebung als Babysitterin annimmt und sich dabei nichts schreckliches denkt. Und fertig ist ein Horrorfilm mit hahnebüchen Story. Doch plötzlich beginnt der reinste Wahnsinn und Die Eltern des Jungen entpuppen sich als Teufelsbrut. Der Film schaute sich jedoch viel bei seinen Genre Vorgängern ab! Eine Mischung aus "Texas Chainsaw Massacre", leichte "Hostel" Sequenz und für einen kurzen Moment auch ein bisschen "High Tension". Das aber alles auf B-Movie getrimmt. Die Story ist so oder so aus der Luft gegriffen und der letzte Quatsch. Trotzdem baut sich eine düstere, spannende Atmosphäre auf. Der Soundtrack inklusive Geräusche wurde passend auf das teilweise gruselige Ambiente auf der verlassenen und dunkelen Farm zugeschnitten und wirkt beängstigend! Für ein B-Movie ist auch der ein oder andere Schreckmoment nicht schlecht, dafür wirkt manches aber auch zu gestellt oder unfreiwillig komisch! Natürlich wird es zwischendurch mal blutig, aber auch das wirkt zu gekünzelt. Zwar wird es gegen Ende noch einmal relativ brutal. Aber auch wenn hier ein gesamter Frauenkörper zerlegt wird, hat man das schon mal alles schlimmer gesehen und die Logik bleibt zwischendurch auch mal auf der Strecke. Trotzdem fühlte ich mich phasenweise gefesselt und muss mir eingestehen, das es definitiv viel schlechtere Horrorfilme gibt. Zwar nichts neues, aber recht unterhalsam! Schauspielerisch gesehen keine grosse Leistung, aber alle spielen im Rahmen ihrer Fähigkeiten. Hat zwischendurch seine starken Momente, schwächt dann aber auch oft wieder ab! Tja schlimm, gläubig und im Teufelskreis gefangen. Für einen langweiligen Abend durchaus noch annehmbar.

Fazit : Abgesehen von der unrealistischen Story, hat der Streifen seine starken Momente. Zwar kennt man das alles besser und intensiver und trotzdem hält sich Babysitter Wanted relativ gut über lange Strecken. Meiner Meinung nach bleibt er spannend, düstere und gruselige Atmosphäre kommt auch auf! Die Geräuschakustik in den Momenten wo was bedrohliches passiert fand ich für ein B-Movie recht gut. Vor allem weil sie mit dem Soundtrack harmonieren. Trotzdem schleusen sich auch einige Fehler ein, und man merkt schon zwischendurch das sowohl die Schauspieler keine grossen sind und manche Abläufe billig wirken. Na gut das Ende fand ich schlecht, den Anfang des Filmes schon B-Movie verdächtig. Aber in der Mitte und gegen Ende kommt er in Fahrt! Kein grosser Horrorstreifen, aber noch gerade eben so kann er sich zu den guten Filmen im B-Movie Bereich zählen. Für zwischendurch mal brauchbar!

am
Im Bereich des Horror Genre gibt es ja so eine ganze Menge richtigen Müll. Filme in denen die Schauspieler, die Dialoge, die Special Effects und die Story völliger Schrott ist, und man am liebsten nach 20 Minuten ausschalten möchte.

Bei diesem Film sind die Schauspieler auch nicht weltklasse, aber o.k.. Sie passen ganz gut zu den dargestellten Personen. Als Ausnahme würde ich den Vater (des bösen Jungen) nehmen. Diese Rolle fande ich persönlich jetzt schlecht. Die Dialoge sind relativ realistich (wie es halt bei so einer Geschichte sein kann). Ich fande es gut, das auf den typischen 0-8-15 Teeny Horror mit den "üblichen Verdächtigen" verzichtet worden ist.
Die Geschicht an sich ist jetzt nicht wirklich was atemberaubendes Neues. Viele Elemente wurden schon in X anderen Filmen verwendet. Eine junge Frau verlässt ihr zu Hause un geht aufs College. Dort brauch sie Geld und nimmt ein Babysitter Job auf einer abgelegenen Farm auf dem Lande an. Die auf den ersten Blick sympathischen Leute (naja - und ihr weniger sympathisches Kind) entpuppen sich als mädchenmordende Killer, die für das Kind (das angeblich der Sohn des Teufels ist) junge Frauen zerstückeln. Damit der auch mal was Anständiges zwischen die Zähne bekommt. Und so nimmt das Alles seinen Lauf.
Also, nichts Neues, aber auch nicht unbedingt schlecht. Würde auch den Film in 2 Teile sehen. Im ersten Teil lebt der Film von der Spannung mit dem was man NICHT sieht, bzw. was der Zuschauer sich selber zusammenreimt: Man sieht öfters mal eine dunkle Gestalt dem Mädchen nachstellen. Nachher ist sie dann alleine auf der Farm (die ziemlich ungemütlich erscheint). Man hört es rascheln, Geräusche ... - das Übliche. Im 2. Teil mutiert der Film dann zum typischen Slasher Movie. Keine grosse Spannung mehr. Dafür viel Blut, geschlitze, zerhacke... - auch das Übliche.
Im Grossen und Ganzen ist der Film sicherlich kein Meilenstein des Kinos. Für einen gemütlichen Popcorn DVD Abend allerdings allemal geeignet.

am
Ich fand diesen Film doch ziemlich gut, was ich zunächst im Anbetracht der Bewertungspunkte nicht vermutete. Die Story ist nicht langweilig, sehr fesselnd und spannend. Ich hätte dem Film auch 4 Punkte geben wollen, doch fand ich die Bild und Soundqualität sehr miserabel. Die BluRay hatte kaum DVD-Qualität. In den dunklen Szenen konnte man nur schwer was erkennen.
Für Fans dieses Genres aber auf jeden Fall sehenswert!

am
Zugegeben, die Effekte waren ok, die Spannung manchmal auch vorhanden, aber trotzdem konnte mich der Film nicht überzeugen.
Bei einem Horrorfilm muß die Story ja nicht überzeugendenste sein, aber doch irgendwie fesselnd. Leider fesselt die Story nicht, da es zuviele Logikfehler gibt und Spannung selten aufkommt.
Wenn sich herausstellt das das Kind der Teufel ist und die Eltern alles andere als unschuldig sind, wirds etwas interessanter, allerdings auch wieder recht schnell langweilig. Und die paar netten Effekte helfen da auch nicht unbedingt weiter.

am
"Babysitter Wanted" ist ein Horrorfilm, der nicht unbedingt viele Höhepunkte vorzuweisen hat. Die Spannungsmomente halten sich in Grenzen und die Geschichte wurde zu einfach inszeniert. Der Twist, welcher dem Zuschauer hier vorgesetzt wird, ist zwar recht ungewöhnlich aber auch ziemlich albern. Blut und Gewalt nehmen bei "Babysitter Wanted" natürlich auch einen gewissen Platz ein, was den Zuschauer dann letztendlich noch bei der Stange hält. Hauptdarstellerin Sarah Thompson hinterlässt einen einigermassen soliden Eindruck.

Die deutsche Kauf-Fassung (KJ) lässt gut 4 Minuten vermissen und ist somit völlig uninteressant. Die Verleihfassung (SPIO/JK) ist ebenfalls noch um ca. 1.40 Minuten gegenüber der Uncut-Fassung gekürzt.

3,5 von 10 (Uncut)

am
Kurzkritik: Sehr mittelmäßiger "Horror-" Film. Die erste Hälfte des Films geht noch, doch ab dann wird es lächerlich und billig.

3D-Version: Kein echtes 3D! Der 3D-Effekt ist so gut bzw. schlecht wie bei der TV eigenen Umwandlung von 2D-SEndungen zu 3D.

# FAST EIN SPOILER #
Jeder, der schon einige Horrfilme sah, wird spätestens dann die Handlung kennen, wenn man sieht, was für blutiges Essen die Eltern des Kindes der Babysitterin kurz zeigen. Da war mir sofort klar, was für ein Kind das wohl sein wird. Schon hier verrät sich die Handlung mehr oder weniger.

am
Solider Horrorstreifen, der mit einer relativ überrascheden Wendung aufwarten kann.Durchaus interessanter Film für die Horror Gemeinde.Leider sind beide hier erhältlichen Fassungen noch gekürzt.Mal wieder ein Unfug der FSK,sind doch härtere Filme ungekürzt ab 16 Jahren freigegeben.

am
Ich geb nur meine subjektive Meinung wieder.

Zu Anfang fing der Film ja ganz vielversprechend an.

Mehr der unterschwellige als offensichtliche Horror.

Um dann ab der Hälte in den SlasherBereich abzudriften.

Die Story war dermassen an den Haaren herbeigezogen.

Das war nicht ganz mein Geschmack

am
naja....kann man mal anschauen zwischendurch.
das seltsame an dem film ist,dass er die erste hälfte über ein klassischer horrorsreifen ist,und dann ab der mitte plötzlich eine komödie wird.
leider keine so besonders witzige,dafür gibts ein bisschen blut...;)
die story ist schon arg bescheuert,aber zumindest mal der versuch,einen etwas anderen horrorfilm zu machen.

am
Nach Hostel 1 und 2 der beste Horrorfilm, den ich je gesehen habe! Und ich kenne Sie alle!

Mit so einer Wendung in dem Film hätte niemand gerechnet. Dieser Film ist PFLICHT für alle Horror-Filmfans!!!!!

Eine super-gute Hauptdarstellerin, beeindruckende Nebencharacktere und eine extrem überraschende und "perverse" Story werten diesen Film ungemein auf!

am
Finger weg, von dem Käse !!!

Der Film wurde gross beworben, sogar Media Markt hatte ihn im Prospekt,
da dachte ich mir, Billigstmist wird das schon nicht sein.
Leider weit gefehlt.

Ich will hier nicht spoilern, aber die Handlung des Filmes ist so
hirnrissig, die hätte auf einem Bierdeckel Platz gefunden.
Ich lege jetzt gar nicht immer die Latte ganz hoch, aber der Film konnte
ganz gemütlich unter durch marschieren.

Holt euch lieber was anderes, ehrlich !!
Babysitter Wanted: 2,6 von 5 Sternen bei 116 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Babysitter Wanted

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Babysitter Wanted":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Babysitter Wanted aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Sarah Thompson von Jonas Barnes. Film-Material © New KSM.
Babysitter Wanted; 18; 01.10.2009; 2,6; 116; 0 Minuten; Sarah Thompson, Jeff Markey, Miriam Gonzalez, Monty Bane, Cristie Schoen, Kai Caster; Horror, 18+ Spielfilm;