Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Killing Floor Trailer abspielen

The Killing Floor

Kein Entkommen.

USA 2007


Gideon Raff


Marc Blucas, Reiko Aylesworth, Jason Bushman, mehr »


Thriller

2,8
97 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
The Killing Floor (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:21.02.2008
The Killing Floor
The Killing Floor (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
The Killing Floor
The Killing Floor (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
The Killing Floor
The Killing Floor
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
The Killing Floor in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:21.02.2008
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Killing Floor
The Killing Floor (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Killing Floor

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Killing Floor

Der gutaussehende und erfolgsverwöhnte Literaturagent David Lamont (Marc Blucas) ist gerade in sein luxeriöses, dreigeschossiges Penthouse in Manhattan eingezogen. Beruflich ist er gerade auf der Suche nach Talenten für einen neuen Horrorkrimi, der der beste aller Zeiten werden soll. Sein Leben scheint perfekt, als er die geheimnisvolle, äußerst attraktive Mieterin Audrey Levine (Reiko Aylesworth) kennenlernt und sich in sie verliebt. Doch dann bekommt er plötzlich Fotos von einem schrecklichen Mord, der offensichtlich im Badezimmer seiner Wohnung begangen wurde. Kurz darauf erhält er ein Videoband, auf dem jede seiner Bewegungen dokumentiert ist. Wer beobachtet ihn? Ist es der geheimnisvolle Fremde, der behauptet die Wohnung gehöre ihm? Oder der dubiose Polizist, der immer wieder auftaucht und die Geschichte über einen Mord in diesem Apartment als Hirngespinst abtut? Für David beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod.

Film Details


The Killing Floor - It's murder at the top.


USA 2007



Thriller


Überwachung, Home Invasion



Darsteller von The Killing Floor

Trailer zu The Killing Floor

Bilder von The Killing Floor

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Killing Floor

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Killing Floor":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
überraschung
Der Film ist überaschend gut. Hatte am Anfang meine Bedenken ( der Inhalt hört sich nicht weltbewegend an) die sich aber ganz schnell in Luft aufgelöst haben.
Eine wirklich gut Story.

am
stark
richtig stark gemachter Thriller. Unvorhersehbar, immer wieder mit Wendungen, überraschendes Ende. Mir fällt auf Anhieb kein vergleichbarer Film ein. Aber Freunde der Spannung, kommen voll auf Ihre Kosten!!!!

am
Die erste Hälfte des Streifens war interessant und spannend, die zweite Hälfte allerdings fällt ab, weil diese sich erstens etwas unglaubwürdig entwickelte und zudem zweitens auch in einigen Punkten vorhersehbar war. THE KILLING FLOOR präsentiert ordentliche Schauspieler und vor allem eine schönes Penthouse-Ambiente. 3,10 NY-Sterne mit eingeschlafenem Finale.

am
Spannender Film....die Beschreibung des Films fand ich interessant, aber ich hatte vom Film nicht allzu viel erwartet. Aber ich kann nur sagen viel besser als man denkt, spannend bis zum Schluss. Ein Thriller, der interessant bleibt, weil man ihn nicht so schnell durchblickt plus interessante Schauspieler.

am
Solide!
Insgesamt vielleicht einen Tick zu konstruiert, aber dennoch unterhaltsam und gut gespielt. Gegen Ende ziemlich drastisch. Dafür vergebe ich solide 3,5 von 5 verdächtig merkwürdigen Nachbarn!

am
Nicht völlig schlecht, aber das geht besser.
Teils handelt der Hauptcharakter völlig unlogisch und das Ende ist absolut an den Haaren herbeigezogen.

Nicht vom Cover ködern lassen! Dieser Film ist weit von der Qualität der Bourne-Identität entfernt.
Kann man einmal schauen wenn nichts besseres da ist, ansonsten würd ichs lassen.

am
Durchaus ansehbar, aber nicht überragend.
Die Story um einen Literatur-Agenten, der scheinbar(?) in ein Mordkomplott gerät, das ihn unter DRuck setzen soll, versteht leider nicht vollends mitzureißen, sondern verlässt sich allzu oft auf dramaturgische Kniffe, die vor allem während der Endauflösung kaum noch glaubhaft erscheinen.

am
The killing floor
sehr spannend mit einigen unerwarteten Wendungen

am
Hatte keinerlei Erwartungen was den Film betrifft. Hatte noch nie was von dem Film gehört, und ihn einfach mal aufgrund der Handlung auf meine Ausleihliste gesetzt. Und ich hatte wirklich Bedenken was das wohl wider für ein Sch..ss sein wird. Aaaber so kam es dann eben nicht. Der Film ist echt ganz gut, spannend und unterhaltsam. Gewisse Handlungsabläufe sind zwar vorhersehbar, aber darüber kann man hinwegsehen. Der Film hat ganz gute Momente und hat mich positiv überrascht.

am
etwas langatmig ... aber ned sooo schlecht ... siherlich gibt es bessere Filme ... aber alles in allem unterhaltsam ...

am
Ein wirklich toller Film!

Der Hauptdarsteller ist vielen aus der Serie Buffy bekannt.
Diesen aroganten Widerling den gesamten Film über zu beobachten macht riesigen Spaß! Der Zuschauer kann sich in keinster Weise mit ihm identifizieren, fibert aber in jedweder Hinsicht mit ihm mit!
Mir war das Konzept des Films völlig unbekannt, hat mir aber gezeigt, dass LOW Budget Filme wie einst SAW I absolut überzeugen können.
Das Ende ist m.E. oscarreif!

am
Kann man sich durchaus ansehen. Man ist immer am überlegen, wer ihm das ganze antut und die Überraschung dann, wer es wirklich ist. Für einmal Anschauen ganz okay. Hat Spannungsmomente.

am
Sehr spannend
Thriller hat mir auch sehr gut gefallen und vor allem gab es ein paar frische Gesichter zu sehen und nicht immer nur die gleichen »Stars«.

am
superspannend
Spannender Film, sehr empfehlenswert!

am
Ein sehr guter Thriller mit einigen Schockmomenten und einer interessanten Story.
Wenig Action, nicht blutrünstig, aber fesselnd durch die Dramaturgie.

Empfehlenswert für Thriller-Freunde.

am
Gute Stephen King artige Idee. Teilweise gibts wirklich ein paar fiese Shockmomente. Zum Ende hin, gerät alles leider etwas arg wirr und der Story geht die Puste aus, aber bis dahin machen die Seriengesichter (Marc BUFFY BLucas und Reiko 24 Aylesworth) ihre Sache überzeugend gruselig.

am
wer es sehen will sollte sich das gut überlegen
mir persönlich gefällt der fim nicht so gut aber das muß jeder selber wissen
The Killing Floor: 2,8 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Killing Floor aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Marc Blucas von Gideon Raff. Film-Material © Concorde Filmverleih.
The Killing Floor; 16; 21.02.2008; 2,8; 97; 0 Minuten; Marc Blucas, Reiko Aylesworth, Jason Bushman, Rick Borgia, John Di Benedetto, Lou D'Amato; Thriller;