Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Tracks Trailer abspielen

Tracks

Wenn Du überleben willst, musst Du die richtige Spur erwischen...

USA 2005 | FSK 16


Peter Wade


Chris Gunn, Skip Moore, Matt Markey, mehr »


Drama

1,4
82 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Tracks (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:14.02.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Tracks (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:14.02.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Tracks
Tracks (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Tracks (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Nur noch 1 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Tracks

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Tracks

Peter Madagin (Chris Gunn), ein frustrierter Teenager aus der Vorstadt, hängt mit seinen Freunden am liebsten bei den Eisenbahngleisen herum und vertreibt sich so die Langeweile. Als die jungen Männer eines Tages aus Spaß die Weiche umlegen, passiert eine Katastrophe mit ungeahnten Ausmaßen. Ein Zug entgleist, und Peter wird des Mordes schuldig gesprochen. In einem Hochsicherheitsgefängnis trifft der Teenager auf brutale Schwerverbrecher, die ihm durch Bedrohungen und körperliche Gewalt das Leben zur Hölle machen.

Film Details


Tracks - His life began a dead end.


USA 2005



Drama


Gefängnis, Züge, Wahre Begebenheit


Darsteller von Tracks

Trailer zu Tracks

Bilder von Tracks

Poster

Cover

Film Kritiken zu Tracks

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Tracks":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Absolut schlechte Story, schlechte Darsteller und ganz miserable Übersetzung. Finger weg! Wenn es gäbe würde ich 0 Sterne werten!

am
Obwohl Ice-T auch nicht nur ein guter Rapper ist zeigt er in diesem Film sehr wenig von seinem Schauspieltalent. Der Film fängt in den ersten 15 Minuten spannend an. Aber danach nur noch gähnende Langeweile.

am
Tracks
habe mir den Film ganz angetan. Die Synchro und die Sprecher sind eine Qual, die Story hat gute Fundamente, ist aber bisweilen etwas wirr zusammen gestrickt. Vielleicht ist der film in englisch besser, ansosnten lieber bleiben lassen. Gut ist an den Film eigentlich nur die Musik, die kommt satt rüber. Aber dafür brauche ich nicht fernsehen.

am
vorsicht leute,

story scheint interessant zu sein, ist aber ganz schlecht umgesetzt. soap aehnliche darsteller und eine synchronisation mit 2 verschiedenen stimmen, errinnert an diese illegalen raubkopien, die man in russland oder polen kaufen kann. finger weg, totaler schmus

am
Der Ton macht alles kaputt!
Ich habe noch nie einen so schlecht synchronisierten Film gesehen. Es ärgert mich, dass es ausgerechnet bei dieser DVD nicht möglich ist, den Film in Originalversion zu schauen. Auf englisch hätte ich ihn mir lieber angesehen! Die deutsche Synchronisierung ist langweilig, fast emotionslos - man hat den Text wohl einfach nur abgelesen...
Die Story an sich gefällt mir ganz gut (ich habe bis zum Schluss durchgehalten), deswegen bekommt der Film von mir doch ein Sternchen. Hätte man ihn auf englisch sehen können, könnte die Bewertung höher ausfallen. Denn es scheint, als hätten die (mir) unbekannten US-Schauspieler in diesem Film doch Talent.

am
übelst schlechte Syncronisierung. Ich musste nach 5min ausschalten, da man sich überhaupt nicht auf die Handlung konzentrieren kann, wenn die Lippen sich schon bewegen und noch gar nicht gesprochen wird. Die Stimmlage passt auch absolut nicht zu den Darstellern!

am
Die Story mag ja noch einigermaßen erträglich sein aber die Synchronisation ist grottenschlecht.
Der Film ist auf keinen Fall empfehlenswert.

am
Die Synchronisation ist mit Abstand das mieseste, was ich jemals gehört habe!
Jeder "Ab 18 Film" ist besser synchronisiert!
Der Originaltrailer erzeugt wirklich Interesse an dem Film und sicherlich ist der auch im Origial deutlich besser, aber mit so einer Synchro hab ich nach 3 Minuten abgeschaltet!
Jede Laienschauspieltruppe könnte das besser synchronisieren als das in diesem Film getan wurde!
Wirklich absolut das schlechteste, was man sich an Synchro vorstellen kann!
Bloß die Finger von dem Film lassen!

am
Der schlechteste Film den ich je sehen wollte! Miese Synchronisation, die dadurch den Film kaputt macht!

am
Habe den Film nach 3 Minuten ausgeschaltet. Solch eine bescheidene Synchronisation habe ich ja noch nie gesehen bzw. gehört. Die Dialoge am Anfang des Filmes sind so gelangweilt vom Blatt abgelesen, als ob die Sprecher vor Langeweile gleich einschlafen würden. Dieser Film gehört einfach nur entsorgt.

am
Nicht mal ein Stern wert. Allein der Ton ist es Wert den Film anzusehen (IRONIE PUR). ufff.... den sollte videobuster wirklich aus dem Programm nehmen. Heftig.

am
Ganz schlecht, die Stimmen passen absolut nicht, der Mund bewegt sich noch und die Übersetzte Stimme hat schon längst aufgehört.
So Miserabel.. das man von dem Film die Finger lassen sollte !!!

am
Muss leider auch sagen total Öde bloss nicht bestellen habe gleich nach der ersten halben Stunde zum Umschlag gegriffen und Richtung Briefkasten geworfen
Achtung der totale Flop!!!!!!!!!!!!!!!!!!

am
nach 5 min. ausgemacht
Ich beiße mich ja gern mal durch den einen oder anderen Film durch um wenigstens mitreden zu können. Aber hier mußte ich mich wirklich geschlagen geben. Ton, Schnitt, Dialog und Bild sind einfach Mist, Da habe ich dann auch keine Lust mehr auf die Story gehabt.

am
Oh mein Gott, was ein Sch....., lasst bloß die Finger von diesem Mist. Ich habe schon nach 5 Minuten aus gemacht, weil alleine die Übersetzung schon Kopfschmerzen macht. Man könnte meinen, das ist der erste Film überhaupt der je Synchronisiert wurde. So was von schlecht habe ich selten gesehen. Daher kann ich auch die Story nicht bewerten, ich weiß nur, das sie auf einer wahren Begebenheit basiert. Ein Junge der nicht nach Jugendstrafmaß verurteilt wird, sondern in ein Erwachsenen-Gefängnis kommt.
Schade, aus dieser Story hätte man sicher was machen können.
0*

am
Ich kann meinen "Vorrednern" nur recht geben: diesen Film habe auch ich nicht länger als 5 min.aufgrund der katastrophalen Synchronisation (und ich bin da nicht sonderlich empfindlich!)sehen können.
Eigentlich ist es, meiner Meinung nach, die Pflicht von Video Buster, so einen schlechten Film direkt aus dem Programm zu nehmen!!!

am
Ich hätte auf die Vorrangegangen kritiken hören sollen der Film ist von vorn bis hinten Mist.Lasst blos die finger hier von

am
Oopps... habe nach 4 Minuten ausgeschaltet, weil die Synchronisation so schlecht war, daß man weinen muss. Habe also nichts vom Film mitbekommen, aber das ging gar nicht....

am
Tracks
Länger als 10 Minuten konnte ich mir diesen Mist nicht antun. Eine solche syncronisierung ist unzumutbar!!!

am
Furchtbar
Schlechter geht es kaum!

am
unzumutbar
mehr Text wäre verschwendet

am
Grottenschlecht!
Den Vorgängern ist inhaltlich nichts hinzuzufügen, aber man kann nicht oft genug warnen: so eine Übersetzung habe ich noch nie erlebt... wieso kann man den Film nicht im Original sehen?

Wir haben 10 Minuten mit ungläubigem Staunen durchgehalten und dann ausgemacht.

am
tracks
nimmt diesen film raus. habe den film nach 30 minuten abgeschaltet.
musik ist top....
Tracks: 1,4 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen und 23 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Tracks aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Chris Gunn von Peter Wade. Film-Material © WVG Medien.
Tracks; 16; 14.02.2008; 1,4; 82; 0 Minuten; Chris Gunn, Skip Moore, Matt Markey, Sean Moore, Cliff Moylan, Joseph Tuccio; Drama;