Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Reiter der Apokalypse Trailer abspielen

Die Reiter der Apokalypse

Wenn sich die letzte Prophezeiung erfüllt, dann steht die Schlacht der Schlachten bevor: Armageddon!

USA 2006 | FSK 16


Don Michael Paul


Adam Taylor Gordon, Brian Wimmer, Lance Henriksen, mehr »


Horror

2,4
146 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Reiter der Apokalypse (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:14.12.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Reiter der Apokalypse (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:14.12.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Reiter der Apokalypse
Die Reiter der Apokalypse (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Reiter der Apokalypse
Die Reiter der Apokalypse (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Reiter der Apokalypse

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Reiter der Apokalypse

Jahrtausende hat er gewartet, doch nun beendet der Anti-Christ, womit er bereits im Garten Eden begonnen hat - das Armageddon steht kurz bevor und die letzte Prophezeiung wird erfüllt: Die Scheidung seiner Eltern hat den zwölfjährigen Sam (Adam Taylor Gordon) psychisch stark mitgenommen, denn seither leidet er an fürchterlichen Albträumen und Phantasien. Die davon ausgehenden Ängste führen ihn sogar soweit, dass er sich Schnitte am ganzen Körper zufügt. Ein Aufenthalt in einer psychiatrischen Anstalt führt nicht zur erhofften Besserung, so dass er bei seinem Vater (Brian Wimmer) auf dem Land den Sommer verbringen und dort gesundheitliche Fortschritte machen soll. Auf der Fahrt werden die beiden in einen Unfall verwickelt und müssen für einige Tage auf der Ranch des geheimnisvollen Ben Zachary (Lance Henriksen) ausharren. Sams Albträume werden stärker und mittlerweile überaus real. Denn Ben ist der Teufel in Person und in seinem Garten steht der 'Baum der Erkenntnis'. Wenn ein Mensch wissentlich davon isst, werden die vier Reiter der Apokalypse losgelassen, um die gesamte Schöpfung auszulöschen. Da kommen Ben Sam und sein Vater gerade recht.

Film Details


The Garden - Armageddon is at hand and the final prophecy is about to be fulfilled.


USA 2006



Horror


Bibel, Psychiatrie, Teufel



Darsteller von Die Reiter der Apokalypse

Trailer zu Die Reiter der Apokalypse

Bilder von Die Reiter der Apokalypse

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Reiter der Apokalypse

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Reiter der Apokalypse":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Vernünftige Horror-Durchschnittskost, die eine dünne Story hat. Da ich Lance Henriksen-Fan bin ( Millenium ist Kult ! ), gibt es gerade noch 3 Punkte.

am
Einer dieser Filme, in denen der Funke nicht überspringen will. Große Themen werden bemüht wie der Teufel, der Garten Eden, der Baum des Lebens und der Erkenntnis, gefangene Seelen usw. Aber die Handlung bleibt an vielen Stellen farblos und schwer nachvollziehbar. Am Ende stellt man sich die Fage, ob es nicht besser gewesen wäre nach 30 Minuten konsequent auszumachen.

am
nu ja
ganz so schlecht wie meine Kollegen hier vor mir fand ich ihn jetzt nicht. Aber es ist schon richtig, dass es mit Sicherheit zum Thema Teufel schon bessere Film gab. Jedoch ganz ohne Spannung hab ich ihn jetzt nicht erlebt. Aber das Geld kann man sich alles in allem sparen.

am
Klasse Hauptdarsteller
Adam Taylor Gordon hat diesen Film im Alleingang gerettet. Eine wirklich überzeugende Darstellung des gewiss nicht leicht zu spielenden 12jährigen Haupthelden. Daneben verblasst der Rest ein wenig und auch aus der Handlung wäre sicher mehr zu machen gewesen. Trotzdem ein anschaubarer Film.

am
Endlich mal eine neue Story
Mal eine neue Story; nicht nur eine Abwandlung der bisher bekannten Storys. Was mir allerdings nicht klar ist, ist warum man eine so schöne Idee derart schlecht umsetzen kann. Fazit: Hoffentlich wird die Story bei der nächsten Verfilmung besser!

am
Finger weg!!!
Leiht diesen Film nicht aus!
Auch wenn man auf Henriksen steht und der Titel leider viel mehr verspricht als dieses unsägliche C-Machwerk halten kann.
Die Story ist völliger Schwachsinn und der Film bietet weder Dramatik noch so etwas wie einen Spannungsaufbau. Die »Reiter« sehen dazu noch aus wie aus einem Live Action Rollenspiel ausgeliehen und wirken eigentlich nur peinlich und alles andere als bedrohlich. Mal davon abgesehen, dass sie praktisch keinen Sinn für den Film und gottseidank kaum Screentime haben.
Als trashiger Spassfilm für ne feuchtfröhliche Runde taugt das Filmchen leider genausowenig, da sich dieses Machwerk selber völlig ernst nimmt und die sehr raren Splattereffekte und FX technisch unter aller Kanone und alles andere als aufregend sind.

am
Vergeudete Zeit
Man kann seine Freizeit sicher sinnvoller nutzen, als so einen langweiligen Stuss anzusehen. Richtig Spannung kommt eigentlich nicht auf u. die Story ist völliger Nonsens. Bekommt von mir 1 Stern, da ich tatsächlich - man kann es kaum glauben - schon größeren Müll gesehen hab.
Die Reiter der Apokalypse: 2,4 von 5 Sternen bei 146 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Reiter der Apokalypse aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Adam Taylor Gordon von Don Michael Paul. Film-Material © Splendid Film.
Die Reiter der Apokalypse; 16; 14.12.2007; 2,4; 146; 0 Minuten; Adam Taylor Gordon, Brian Wimmer, Lance Henriksen, Dale Gibson, Mike Watson, Shawn Howell; Horror;