Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hellborn Trailer abspielen
Abbildung kann abweichen
Hellborn (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 81 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:1,78:1 in 16:9
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, D: DTS 5.1, , E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:-
Extras:Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++
Erschienen am:12.06.2003
Hellborn
Hellborn (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hellborn
Hellborn (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hellborn
Hellborn
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hellborn
Hellborn (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Hellborn (DVD), neu
FSK 16
DVD
Noch mehr als 10 verfügbar

NEUWARE (OVP)

€ 1,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:1,78:1 in 16:9
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, D: DTS 5.1, , E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:-
Extras:Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hellborn

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hellborn

James Bishop (Matt Stasi), ein junger Medizinstudent, ist in der Ausbildung zum Psychiater. In der abgelegenen, riesigen und unheimlichen Anstalt des St. Andrews Hospitals findet er unglaubliche Verhältnisse vor: Blut auf dem Boden, Patienten, die verwahrlost und gefesselt sind und nicht gepflegt werden. Alle Patienten haben unvorstellbare Angst, betteln um Hilfe und sprechen von einem Satan, der sie alle holen wird. Anstaltsleiter McCourt (Bruce M. Payne) überredet den jungen Studenten, vorerst nicht die Polizei einzuschalten. Doch je mehr Bishop über das Krankenhaus und seine Patienten erfährt, desto überzeugter ist er, dass dort Unheilvolles vor sich geht. Eines Tages wird der junge Mediziner selbst Zeuge eines Rituals. Er muss mit ansehen, wie ein satanisches Wesen die Seele eines Opfers raubt. Mit eigenen Augen sieht er dessen Gehilfen bei den Taten: McCourt. Es gelingt ihm, mit den Beweisen zu fliehen, doch bei seiner Rückkehr in die Anstalt glaubt ihm niemand. Im Gegenteil: Bishop wird selbst in die Anstalt eingewiesen und muss feststellen, dass das St. Andrews Hospital in der Hand von McCourts satanischen Komplizen ist...

Regisseur Philip J. Jones, seine Hauptdarsteller Bruce M. Payne ('Passagier 57', 'Highlander - Endgame') und Matt Stasi sowie der Special-Effects-Künstler Richard Redlefsen ('Jeepers Creepers') verstehen es meisterhaft, dem Zuschauer einen kalten Schauer über den Rücken zu jagen, und garantieren Spannung und Horror vom Feinsten.

Film Details


Hellborn / Asylum of the Damned - Everyone pays for their sins.


USA 2003



Horror, Fantasy


Teufel, Psychiatrie, Mystery



Darsteller von Hellborn

Trailer zu Hellborn

Bilder von Hellborn © Highlight

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hellborn

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hellborn":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Schwaches B-Movie mit einer erschreckend langen Liste an Defiziten: Setting und Story sind 0815, die Schauspieler sind mäßig, ihre Charaktere stereotyp, die (wenigen) Spezialeffekte sind auf dem Niveau der 80er, Kameraführung und Schnitt erinnern an einen TV-Film. Darüber hinaus wird das letzte bißchen Spannung gleich in den ersten Sekunden verschenkt. Dadurch und durch die übertrieben plakative "Ich bin böse"- Attitüde der Bösewichte kommt zu keinem Zeitpunkt echte Spannung auf. Ich rate ab.

am
Das Cover täuscht
der Film ist nicht annähernd so spannend wie es versprochen wird.
Einmal gucken reicht.

am
Wäh....peinlich, planlos, hirnlos und einfach nur schlecht.

am
Vergesst Schlaftabletten - die kommen gegen den Film nicht an ! Oh man - warum kann man eigentlich nicht 0 Sterne vergeben ? Der ist so mies - da lohnt sich wirklich keine lange Kritik!!!

am
Also da hatte ich mir mehr erwartet. Nach meinem Geschmack ein furchtbar langweiliger Film.

am
Sehr langweiliger Film. Gar nicht gruselig
Hellborn: 1,8 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hellborn aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Matt Stasi von Philip J. Jones. Film-Material © Highlight.
Hellborn; 16; 12.06.2003; 1,8; 40; 0 Minuten; Matt Stasi, Deborah Flora, Kyle T. Heffner, Stefan Marchand, Joe Sabatino, Michael Earl Reid; Horror, Fantasy;