Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Clerks 2 Trailer abspielen
Clerks 2
Clerks 2
Clerks 2
Clerks 2
Clerks 2

Clerks 2

Die Abhänger - Nur weil sie dich bedienen, heißt das noch lange nicht, dass sie dich mögen.

USA 2006 | FSK 16


Kevin Smith


Brian O'Halloran, Jeff Anderson, Trevor Fehrman, mehr »


Komödie

3,2
241 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Clerks 2 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare
Erschienen am:07.11.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Clerks 2 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 94 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Audiokommentare
Erschienen am:07.11.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Clerks 2
Clerks 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Clerks 2
Clerks 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Clerks 2

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Kevin Smiths New-Jersey-Filmreihe"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Clerks 2

Seit ein Feuer ihren Laden zerstört hat, müssen Dante (Brian O'Halloran) und Randal (Jeff Anderson) im Fast-Food-Restaurant Mooby's jobben - mit Nerds wie Elias (Trevor Fehrman). Eigentlich will Dante mit seiner dominanten Verlobten Emma (Jennifer Schwalbach) morgen nach Florida ziehen, obwohl er seine hübsche Chefin Becky (Rosario Dawson) viel sympathischer findet. Weil selbst die Drogendealer Jay (Jason Mewes) und Silent Bob (Kevin Smith) ihm gefolgt sind, denkt Dante ernsthaft darüber nach, endlich erwachsen zu werden.

Film Details


Clerks II - Just because they serve you... doesn't mean they like you.


USA 2006



Komödie


Restaurants & Bars, Sequel, Loser, Cannes-Filmfestival-Aufführung



12.07.2007


14 Tausend




Kevin Smiths New-Jersey-Filmreihe

Mallrats
Chasing Amy
Dogma
Jay und Silent Bob schlagen zurück
Clerks 2
Jay und Silent Bob Reboot

Darsteller von Clerks 2

Trailer zu Clerks 2

Movie-Blog zu Clerks 2

Tusk als DVD Premiere: Horror 'Tusk' zeigt Transformation in ein Walross

Tusk als DVD Premiere

Horror 'Tusk' zeigt Transformation in ein Walross

Der frühere 'Clerks' Independent-Film-Shootingstar Kevin Smith beweist mit seinem neuen 'Stoßzahn' Verwandlungshorror wieder ordentlich Biss...
Rosario Dawson: Herzlichen Glückwunsch, Rosario Dawson!

Rosario Dawson

Herzlichen Glückwunsch, Rosario Dawson!

Über einen Skandalfilm der 90er zu Will Smith und Quentin Tarantino: Die Berg- und Talfahrt der New Yorkerin vom Geheimtipp zu Welterfolgen - einfach 'Unstoppable'...

Bilder von Clerks 2

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Clerks 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Clerks 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Man muss schon Kevin Smith Fan sein um diesen Film anstandslos zu lieben. Wer aber Smith Filme kennt und mag (Dogma , Mallrats usw) wird diesen Film auch in sein Herz schließen. Es gibt reichlich Witze über fast alles und jeden. Film, Relegion, Geschecht und Sexuelle Wünsche. Nichts und niemand bleibt unverschont.
Wir haben uns sehr köstlich unterhalten und spätestens bei der "Esel Szene" kann man einfach nicht mehr anders als laut los lachen.
Trotzdem sei gesagt, dass solch ein Humor nicht Jedermanns Sache ist. Man muss schon etwas schräg drauf sein, wer bei der "Schweigen der Lämmer" Episode von Jay nicht lachen kann, sollte lieber nicht weiter schauen.

am
OK, dass man Teil 1: Clerks - Die Ladenhüter unbedingt(!) auch gesehen haben sollte nur mal vorweg.

Nun also kommt 13 Jahre später das Revival mit den gleichen Hauptdarstellern. Der Anfang des Films beginnt kurz in SW und knüpft angenehm an Teil 1 an. Dantes begegnungsreicher Tante-Emma-Laden fackelt sauber ab und sein bester Kumpel Randal ist wie immer nicht ganz unbeteiligt an seinem Schicksal, dass nun notgedrungen in einem Fast-Food-Burger-Laden fortgesetzt wird.

Die Sprüche und Diskussionen sind derber als zuvor. Der 2 Teil ist nicht mehr in Episoden aufgeteilt, was ihn aber etwas seiner Möglichkeiten und Abwechslung beraubt. Bizarre Szenen und stereotype Charaktere kommen dennoch vor, nur nicht mehr so reichhaltig. Auch die Lebenshilosophien und Grundsatzdiskussionen wurden etwas zurückgeschraubt und durch Mainstremeinlagen (Cart-Rennen und Chorus-Line) erstetzt. In dieser Kombination wirkt der Film für den unbedarften Beobachter wahrscheinlich etwas zotig. Für den Kenner wird dagegen klar, dass Smith ein wenig die Ideen ausgegangen sind. Warum zur Not nicht ein Wiedertreffen mit "Berserker"? Zudem nervt, das Silent Bob (Smith selbst) seine Coolnes und Schweigsamkeit zugunsten mimischer Kunstücke und vereinzelten Wortfetzen aufgegeben hat.

Dennoch: Im Kern ist dies ein wahrer Smith und ein wahrer Clerks. Gespickt mit einigen kranken Ideen und abgefahrenen Typen ist auch Cleks 2 ein sehenswerter Film über zwei Looser-Kumpels in der amerikanischen Vorstadtprovinz. Die Hauptdarsteller haben sich herrlich wenig weiterentwickelt und sind so liebenswert wie Eh und Jeh. Das Ende ist für einen echten Clerks-Liebhaber äußerst versöhnlich und fast melancholisch. Und natürlich hat Randal die Finger mit im Spiel.

Für Clerks-Fans ein Muß, für Filmfreunde von "Mom und Dad retten die Welt" , "Austin Powers" oder "Holywood Shuffle" ebenso. Und Teil 1 schauen! Ggf. mal im 3.-Programm mit deutschem Untertitel (fehlt auf DVD).

am
Ein typischer Kevin Smith, inklusive seines Auftritts als "Silent Bob" an der Seite von "Jay". Die Handlung ist beinahe nebensächlich, denn in erster Linie wird der Film wieder von den großteils sehr witzigen Dialogen getragen.
Die Sprüche sind allerdings etwas derber als in Dogma, Mallrats und dergleichen, und schließen insofern direkt an den ersten Teil, "Clerks", an.

am
Bei Clerks 2 geht es hauptsächlich mit wahnwitzigen Dialogen zu, oft sehr derber Humor. Meinen Geschmack hat er leider nicht ganz getroffen, obwohl mir die Location sehr gut gefiel. Die Liebesgeschichte fand ich ein wenig fehl am Platz.

Jay und Silent Bob haben für mich für die Highlights gesorgt, ohne die 2 hätte dieser Film bei mir einen Stern weniger bekommen.

Es sind auch einige Stargäste wie Matt Damon, Ben Affleck und Rosario Dawson dabei.

Leider kenne ich den ersten Teil nicht, aber Clerks 2 erhält von mir knappe 3 Punkte.

am
Ein Wiedersehen mit alten Kumpels
Die Fortsetzung von Kevin Smiths Debüt und allerersten Kultfilm »Clerks« ist ein einfacher, sehr launischer und politisch völlig unkorrekter Spaß, bei dem wie fast bei allen Kevin Smith Filmen mehr geredet als gehandelt wird. Den Fans wird dieser schräge Spaß sicherlich gefallen, alle anderen sein gewarnt, die typische Kevin Smith Mixtur aus derben Lebensweisheiten und Dialogen sowie seinen recht chaotischen aber irgendwie liebenswerten Figuren werden vielen nicht gefallen. Der Schreiber dieser Zeilen findet aber auch Teil zwei richtig gut und verzeiht dem Film gerne, dass er am Ende eher untypisch pathetisch und rührselig daher kommt. Als echter Fan von Kevin Smith muss man eh jeden Film gucken (mit Ausnahme von „Jersey Girl“) um zu überprüfen ob Silent Bob redet oder nicht.

am
Wer bei diesem Film hochintelligenten Humor ala Heinz Rühmann (ich erinner an die Feuerzangenbowle) erwartet sollte die Disk garnicht erst einlegen..

Vergiss es.. Keine Chance..

Für die Freunde des gepflegten Drecks-Humors so wie meine wenigkeit allerdings ist dieser Film ein Kunstwerk.

Wenn man also diesen Streifen wirklich GENIESSEN will sollte man ganz einfach das Gehirn vollständig abschalten. Ja genau.. Ganz und gar aus.. *KLICK* und Sense is.. Einfach mit nem Träger Bier und nem großen Eimer Popcorn vor die Glotze hocken und Spass haben.

am
Kevin Smith!!!!!!!!!!!
Für anhänger der kevin smith trilogie und ihrer ableger ein absolutes muss. auch als nichtfan immer sehenswert.
jeff anderson legt hier zu hochtouren auf. genialer schauspieler

am
SUPER Lustig für freunde des schlechten geschmacks
Ich habe vor jahren mal den film Clerks gesehen und fand ihn toll. Dann bin ich zufällig auf den 2. teil gestoßen. Wer ein fan von äußerst geschmacklosem derbem humor ist wird hier glücklich. Der film wimmelt von sexuellen anzüglichkeiten jenseits des gesellschaftsfähigen. Der film gipfelt in »inter species sex«. Dialoge wie »they even go ass to mout. you never go ass to mouth!« und andere schmutzeleien sind hier normal.

Wer Jay («I wanna fuck that pussy and fuck that bitch«) und Silent Bob aus anderen filmen kennt, in Clerks wurden sie gebohren.

Der film ist anders als der urfilm aber gut, er ist eine würdige fortsetzung des underground films.

Clerks sind kult!

Dreckiger humor vom allerfeinsten und schmutzigsten! Daher eher mal ab 18.

am
Kein Kult

Einige Gags gehen auch daneben. Der Film ist nicht kultig aber gute Unterhaltung. Einige starke Dialoge.

am
Man muss Smith-Fan sein, sonst versteht man den Film glaube ich nicht. Es gibt so viele Anspielungen auf andere Filme von Smith. Ich fand den Film in Ordnung und hab sehr gelacht, aber mir hat irgendwas gefehlt. Weiss nicht was, aber ich schau lieber Jay und Silent Bob schlagen zurück.

am
Dieser Film keine richtige rRote Linie und ist oft auch einfach nur sinnlos.Der Name beschreibt es am besten,als hätte der regisseur einfach nur abgehangen mit einigen kollegen und haben so das Drehbuch aufgebaut.Doch wenn man genau hinsieht,findet man auch versteckte Nachrichten,wie in jedem Film.Über Liebe ,Freundschaft etc, womit der Autor versucht den Film noch zu retten.
Meiner Meinung nach ist der Film nicht sehenswert und auch nicht zu empfehlen ausser man ist total stoned vor dem tv und lacht sich über jede Dummheit zu tode!

am
Es lebe Piepmatz-Peter und Lippen-Lothar
Wer sich nicht zu fein ist, auch mal auf ganz niedriges Humor-Level runter zu kommen, ist hier gut bedient. Jay und Silent Bob sind spitze, Elias ist top und Randal & Dante ein Top-Duo.

am
Was für ein geiler Film! Die Dialoge sind einfach zum schießen.
Besonders der Star Wars vs Herr der Ringe Dialog war ja mal wohl zum wegschmeißen.
DEN Film muss man einfach mal gesehen haben. Absolute Empfehlung von mir.

am
"Clerks II" ist ein muss für Fans von "Clerks". Kevin Smith gelingt mit diesem Film das Kunststück eine Fortsetzung zu erschaffen, der sich nicht hinter dem Original verstecken muss. [Sneakfilm.de]

am
Dieser Film ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache. Ich finde ihn geschmacklos und langweilig, vor allem aber nicht witzig. Die Hauptdarsteller sinnieren in einem platten Handlungsstrang über diverse sexuelle Abarten und andere Perversitäten. Da wird unter anderem über tolle Themen wie "ob Arsch zu Mund geht" und "wieviel Sperma eine Frau schlucken kann, die einem Esel einen bläst" philosophiert. Das Motto ist "widerlich ist lustig". Selten so einen Schrott gesehen.

am
Einer der schlechtesten Filme, die ich je gesehen habe. Hab Ihn nach ca. einer Stunde aus gemacht. Flach, langweilig und nicht ein bischen lustig. Selbst die Darsteller fand ich fast alle nicht gut.
Clerks 2: 3,2 von 5 Sternen bei 241 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Clerks 2 aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Brian O'Halloran von Kevin Smith. Film-Material © Senator Film.
Clerks 2; 16; 07.11.2007; 3,2; 241; 0 Minuten; Brian O'Halloran, Jeff Anderson, Trevor Fehrman, Rosario Dawson, Jason Mewes, Kevin Smith; Komödie;