Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Nemrod" aus

23 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • High Lane
    Schau nicht nach unten!
    Abenteuer, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 04.09.2010
    Anfangs denkt man bei diesem Film an einen spannenden Bergsteiger-Thriller wie "Nordwand". Leider verkommt das ganze dann zu einem banalen Metzel-Spektakel mit viel Gewalt und Blut und wenig Hintergrund und Handlung.
  • 2012
    Wir waren gewarnt.
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 10.04.2010
    Typisches Effekt-Spektakel von Roland Emmerich. Grandiose Special Effects gepaart mit einer einfallslosen, flachen Story, die Emmerich-typisch immer nach dem gleichen Muster veläuft.
  • Slumdog Millionär
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 20.12.2009
    Die meisten dürften bei Filmen aus Indien gleich an Bollywood denken, aber dieser Film beweist, dass es auch ganz anders geht, denn er hat mit Bollywood absolut nichts zu tun. Einer der besten, mitreissendsten und bewegendsten Filme die ich bisher gesehen habe. Ein wahres Meisterwerk des Kultregisseurs Danny Boyle, nicht umsonst mit 8 Oscars und 4 Golden Globes ausgezeichnet! Selten hat mich ein Film so gefesselt, von der ersten bis zur letzten Sekunde. "Slumdog Millionär" hat den Titel "Feelgood-Film des Jahrzehnts" wahrlich verdient!
  • Red Cliff
    Die drei Königreiche
    Kriegsfilm, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 08.12.2009
    Ein wahrlich gigantisches Schlachtenepos, aufwändig und mitreissend inszeniert! Ein Meisterwerk vom bekannten Star-Regisseur John Woo.
  • Watchmen
    Die Wächter - Wer wird uns jetzt retten?
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 04.11.2009
    Ein alsoluter Geheimtip! Eine genial inszenierte Comicverfilmung, mal ganz abseits von Spidey und den X-Men. Zartbesaitete sollten wissen, dass es in dem Film schonmal etwas brutaler zur Sache geht, wer sich daran jedoch nicht stört, und ein Fable für etwas düstere Comic-Verfilmungen hat, sollte unbedingt zugreifen!
  • Fringe - Staffel 1
    Grenzfälle des FBI
    Serie, Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 04.11.2009
    Bei Fringe geht es um eine Spezialeinheit der Regierung, betreut mit der Aufklärung von Fällen mit paranormalen Phänomenen, die sich mit der allgemeinen Schulweisheit nicht mehr erklären lassen. Jeder der Charaktere besitzt eine starke eigene Identität und erzählt im Laufe der Staffel seine eigene Geschichte. Insbesondere um "Walter", einem genialen Wissenschaftler der 70er Jahre, der nach Jahrzehnten aus der Irrenanstalt entlassen wurde, ranken sich zahlreiche Geheimnisse. Ich habe jede Folge der Staffel genosseen, es gibt ständig neue Wendungen und bleibt spannend bis zum Schluss!
  • Mirrors
    18+ Spielfilm, Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 27.06.2009
    Eine Aneinanderreihung von Schock- und Splatterszenen. Es fiegen Gedärme, Köpfe platzen, Blut spritzt. Wer's mag bitte sehr.
  • Pompeji - Der Untergang
    Abenteuer, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 22.03.2009
    Langweiliger Film ohne jegliche Spannung. Im Film läuft die ganze Zeit langweiliges Gefidel, selbst bei den Katastrophenszenen wird Musik eingespielt die in jeder Schnulze besser aufgehoben wäre. Ein mieses Machwerk, auf das ich besser verzichtet hätte.
  • Akte X 2 - Jenseits der Wahrheit
    Um die Wahrheit zu finden, musst du glauben.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 02.01.2009
    Alle Fans der Serie aufgepasst!

    Mulder's deutsche Synchronstimme ist nicht mehr die aus den altbekannten Serien. Für mich hat das dem Film jegliche Stimmung genommen. Ist sicher Geschmackssache, aber als jemand der alle Staffeln gesehen hat, fand diese "neue" Weichei-Stimme absolut daneben!
  • Lissi und der wilde Kaiser
    Komödie, Deutscher Film, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 28.09.2008
    Mit diesem Film hat sich Bully Herbig keinen Gefallen getan. Hat er noch in grandiosen Filmen wie "Der Schuh des Manutu" selber vor der Kamera gestanden, begnügt sich Herr Herbig hier einer computeranimierten Sissi, welche aussieht wie ein weiblicher Bully, seine Stimme zu leihen. Wo bleibt die schauspielerische Leistung, die Gestk und Mimik, welche gerade das Besondere an "Bully" ausmachen? So kann man es sich auch einfach machen: Den Film im Computer machen und dann nur noch seine Stimme draufquatschen. Ein paar nette Gags sind trotz alledem vorhanden. Insgesamt aber enttäuschend.
  • A Man Called Hero
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 03.06.2008
    So einen Schrott habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Die Story ist zusammenhangslos und konfus. Man hat das Gefühl, als wären einfach irgendwelche Filmstücke ohne Sinn und Verstand zusammengeschnitten. Klischeehaft gibt es einen unnahbaren Helden, einen dummem Tölpel, eine Frau und viele sinnfreie Prügelszenen. Die Spezialeffekte sind ein Graus und sind auf dem Stand von vorgestern. Ich konnte mich kaum durchringen, dieses Machwerk zu Ende zu schauen, wobei auch das Ende enttäuschend langweilig war.
  • Clerks 2
    Die Abhänger - Nur weil sie dich bedienen, heißt das noch lange nicht, dass sie dich mögen.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nemrod" am 24.12.2007
    Dieser Film ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache. Ich finde ihn geschmacklos und langweilig, vor allem aber nicht witzig. Die Hauptdarsteller sinnieren in einem platten Handlungsstrang über diverse sexuelle Abarten und andere Perversitäten. Da wird unter anderem über tolle Themen wie "ob Arsch zu Mund geht" und "wieviel Sperma eine Frau schlucken kann, die einem Esel einen bläst" philosophiert. Das Motto ist "widerlich ist lustig". Selten so einen Schrott gesehen.