Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Nichts bereuen Trailer abspielen
Nichts bereuen
Nichts bereuen
Nichts bereuen
Nichts bereuen
Nichts bereuen

Nichts bereuen

2,9
144 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Nichts bereuen (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:MC One Media Cooperation One
Bildformate:16:9 Breitbild 1.85:1
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1 , Dolby Digial 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:CloseCaption für Hörgeschädigte +++ Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ 3 Audiokommentare mit Daniel Brühl, Jessica Schwarz, Regisseur Benjamin Quabeck, u.a.; Making of; Kurzfilm "Höhlenangst"; Interviews; Musikvideo von Lee Buddah; Fotogalerie; Biografien; Trailer
Erschienen am:03.07.2002
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Nichts bereuen (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MC One Media Cooperation One
Bildformate:16:9 Breitbild 1.85:1
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1 , Dolby Digial 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:CloseCaption für Hörgeschädigte +++ Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++ 3 Audiokommentare mit Daniel Brühl, Jessica Schwarz, Regisseur Benjamin Quabeck, u.a.; Making of; Kurzfilm "Höhlenangst"; Interviews; Musikvideo von Lee Buddah; Fotogalerie; Biografien; Trailer
Erschienen am:03.07.2002
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Nichts bereuen
Nichts bereuen (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Nichts bereuen
Nichts bereuen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Nichts bereuen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Nichts bereuen

Der 19-jährige Daniel (Daniel Brühl, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Filmpreis 2001 als bester Nachwuchsdarsteller) setzt nach dem Abi seine ganze Hoffnung auf das wahre Leben und die große Liebe. Doch Luca (Jessica Schwarz), die er heimlich liebt, bleibt unerreichbar für ihn. Plötzlich taucht Anna auf und die Katastrophen nehmen ihren Lauf. Der Überraschungs-Kinohit des Jahres 2001. Erster Sex, erste Liebe, erste Enttäuschung - wer erinnert sich nicht daran.

Film Details


Nichts bereuen - Alles lieben, alles leben. / No Regrets - Everything loves, everything lives.


Deutschland 2001



Deutscher Film, Lovestory, Drama


Adoleszenz, Ruhrgebiet, Zivildienst, Deutscher-Filmpreis-prämiert



15.11.2001


Darsteller von Nichts bereuen

Trailer zu Nichts bereuen

Bilder von Nichts bereuen

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Nichts bereuen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Nichts bereuen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehr schöner Film mit vielen Schmunzlern !

am
Erstlingswerk von Benjamin Quabeck. Wunderschöne Geschichte fernab von jeglichem Kitsch. Für einen gemütlichen und unterhaltsamen Fernsehabend genau das Richtige.

am
Schöne Romanze
Einfach mal ein erfrischender Film aus deutscher Produktion. So richtig für einen zweisamen Abend.

am
Ein Film übers Erwachsenwerden..wie es immer so schön heißt. Daniel Brühl, Jessica Schwarz und Denis Moschitto (der Typ rult übrigens sehr) in den Hauptrollen und es wird im Prinzip eine Story erzählt, wie man sie schon oft gesehen hat, oder auch selber erlebt hat. Was den Film besonders macht, ist zunächst einmal die wirklich hervorragende schauspielerische Leistung aller Beteiligten, sowie eine sehr innovative Inszenierung. Die Charaktere sind verdammt lebensnah, weswegen einem der Film, wenn man im entsprechenden Alter ist auf jeden Fall sehr nahe geht. Wirklich super und viel besser als "Schule" (obwohl ich den schon lustig fand).

am
Durchschnitt würde ich sagen. Nicht unbedingt super, aber auch nicht schlecht. Kann man sich ruhig mal anshen, brauch ich aber auch nicht nochmal.

am
Einfach und nicht gut
Leider hielt der Film nicht die Erwartungen, die wir an ihn hatten. Ein Film über erste Liebe, bei der sich der Held nicht richtig traut, über falsche Freunde und einen Heranwachsenden, der nicht weiß was er will. Das könnte ja eigentlich ne tolle Story werden. Wir fanden den Film aber langatmig, ohne Spannung und chaotisch. Wenigstens die Schauspieler Daniel Brühl und Jessica Schwarz sind die Lichtblicke des Filmes. Wir empfehlen diesen Film aber keineswegs!

am
Empfehlenswert
Ein guter Daniel Brühl in einem Film in dem es sich um die schwierige Zeit nach der Schule dreht. Leichte und witzige Unterhaltung

am
Naja
Dieser Film ist gewöhnungsbedürftig und Daniel Brühl kann nicht so ganz in seiner Rolle überzeugen. Ich finde diesen Film eher langweilig als interessant.
Nichts bereuen: 2,9 von 5 Sternen bei 144 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Nichts bereuen aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Daniel Brühl von Benjamin Quabeck. Film-Material © MC One Media Cooperation One.
Nichts bereuen; 12; 03.07.2002; 2,9; 144; 0 Minuten; Daniel Brühl, Jessica Schwarz, Dimitri Kassaskeris, Horst Kellermann, Christian Jaerger, Hendrik Hölzemann; Deutscher Film, Lovestory, Drama;