Iris

Leben war ihre größte Begabung.

Ein einfühlsamer und emotionaler Film über die Höhen und Tiefen einer lebenslangen Liebe: Die gefeierte Literatin und Denkerin Iris Murdoch (gespielt von Kate ... mehr »
Ein einfühlsamer und emotionaler Film über die Höhen und Tiefen einer lebenslangen ... mehr »
Großbritannien, USA 2001 | FSK 6
78 Bewertungen | 9 Kritiken
3.46 Sterne
Deine Bewertung
Wie gefällt dir unsere neue Filmseite?

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Iris
Iris (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1, Englisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Dokumentation, Soundtrack
Erschienen am:28.11.2002

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Iris
Iris (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 87 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.1, Englisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Dokumentation, Soundtrack
Erschienen am:28.11.2002
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Iris
Iris (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Iris
Iris (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungIris

Ein einfühlsamer und emotionaler Film über die Höhen und Tiefen einer lebenslangen Liebe: Die gefeierte Literatin und Denkerin Iris Murdoch (gespielt von Kate Winslet und der Gewinnerin des 'British Academy Awards' Judi Dench) ist seit mehr als 40 Jahren mit dem Literaturkritiker John Bayley (gespielt von Hugh Bonneville und Oscar-Preisträger Jim Broadbent) verheiratet. Schon in den frühen Tagen ihrer Romanze war die überlegene Autorin diejenige, die das Sagen hatte. John stand stets in ihrem Schatten und musste akzeptieren, dass Iris ihre Freiheit auch mit anderen Männern und Frauen zelebrierte. Trotz dieser Probleme blieben die beiden ein Paar und wuchsen im Lauf der Jahre immer enger zusammen. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, als die Ärzte bei Iris Alzheimer diagnostizieren. Doch John ist nicht bereit, die Liebe seines Lebens kampflos aufzugeben.

FilmdetailsIris

Iris - Her greatest talent was for life.
16.05.2002
144 Tausend (Deutschland)

TrailerIris

BilderIris

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenIris

am
Judi Dench als alte Iris und Kate Winslet als junge Iris beherrschen die Szene, ihre jeweiligen Partner Jim Broadbent und Hugh Bonneville bleiben eher blass. Trotz des gelungenen Kunstgriffs, ständig übergangslos zwischen zwei Zeitebenen hin und herzuspringen, hat das Drehbuch Schwächen in der Chrakterisierung von Iris Murdoch. Wer die englische Literaturszene des 20. Jahrhunderts nicht so genau kennt, weiß eher wenig über sie. Und in diesem Film erfährt er eigentlich auch nicht so besonders viel über sie, außer dass sie bereits als junge Frau wohl extrem selbstbewusst, exaltiert und lebenslustig war und sich gleichzeitig zu einer Schriftstellerin mit außergewöhnlich präziser Wortwahl entwickelte. Und dass ausgerechnet so jemand krankheitsbedingt Schwierigkeiten damit hat, die passenden Worte zu finden, ist natürlich umso tragischer.
am
Sagenhafte, großartige Leistung von Judi Dench! Und fast ebenbürtig: Jim Broadbent.
Sehr guter Film und Danke dafür, dass die junge Iris so wundervoll mit Kate Winslett besetzt wurde.
Die anfangs etwas verwirrenden schnellen und manchmal sehr kurzen Rückblenden in die jungen Jahre brachten das Gefühl, dass die Zeiten verschwimmen. Wie es im Alter schon mal vorkommt. Toll gemacht.

Und nochmal: Bestnote für Judi Dench. Diese Qualität ist ohne Vergleich, unerreicht!
am
Beeindruckender Film
Mich hat an diesem Film vor allem anderen das Spiel von Dame Judi Dench begeistert. Der an Alzheimer erkrankten Philosophin und Schriftstellerin gibt sie ein autentisches Gesicht. Das leere Gesicht, Ausdruck eines Denkens das abgekoppelt ist vom Heute, ist hohe schauspielerische Qualität, denn dafür muß frau ihr echtes Sein zurücknehmen.
Auch Kate Winslet und Jim Broadbent haben mir gut gefallen.
am
Tolle Darsteller

Die Darsteller können allesamt in diesem Film überzeugen, das Drehbuch hat diese Klasse jedoch nicht. Trotzdem sehenswert.
am
Na ja, bei diesen guten Kritiken hatte ich mir mehr erhofft. In vielerlei Beziehung schwer nachvollziehbar. Da gibt es gelungenere Umsetzungen dieses schwierigen Themas. Für die hervorragende schauspielerische Leistung gibt es dennoch 3 Sterne.
am
Ein grandioser Film über ein trauriges Thema. Schauspielerische Leistungen auf Weltniveau. Schade das J. Dench der Oscar zugunsten von Halle Barry in Monster Ball verwehrt wurde.
Unbedingt ansehen.
am
Eigentlich kann ich diesen Film nicht wirklich bewerten, da ich ihn nach etwa einer halben Stunde ausgeschaltet habe. Leider vermochte dieser Film nicht mich irgendwie zu fesseln. Es wird viel geredet über Gott und die Welt und banale Kleinigkeiten werden zerredet.

Nein, es tut mir leid aber ich würde mich nicht ein zweites mal darauf einlassen!
am
Sehr empfehlenswert.
am
Von einem Film der Kategorie Drama hätte ich etwas anderes erwartet. Eine senile Schriftstellerin kann das Wort "dog" nicht mehr lesen, weißnicht mehr, was ein Tennisschläger ist, kennt den Namen des Premierministers nicht, aber Romane schreiben kann sie noch ?! Der Film springt zwischen der alten, senilen Schriftstellerin und ihre jungen Ausgabe (Keyra Knighly) hin und her. Nach 30 Minuten der Griff zur Vorwärtsspultaste. Ich frage mich: was hat sich der Autor dabei gedacht und was soll der Film bloß aussagen? Ich habe keine Aussage gefunden, die Dialoge waren platt und sinnlos, die Philosophie (über Worte und Wörter)unverständlich.
Der Film Iris erhielt 3,5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen und 9 Rezensionen

FilmzitateIris

Deine Online-Videothek präsentiert: Iris aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Kate Winslet von Richard Eyre. Film-Material © Miramax.
Iris; 6; 28.11.2002; 3,5; 78; 0 Minuten; Kate Winslet, Judi Dench, Hugh Bonneville, Jim Broadbent, Harriet Arkwright, Matilda Allsopp; Drama;