Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Ride with the Devil Trailer abspielen
Ride with the Devil
Ride with the Devil
Ride with the Devil
Ride with the Devil
Ride with the Devil

Ride with the Devil

Die Teufelsreiter

USA 1999 | FSK 12


Ang Lee


Tobey Maguire, Skeet Ulrich, Jewel Kilcher, mehr »


Western

2,8
125 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ride with the Devil (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 132 Minuten
Vertrieb:BMG Video
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Englische (Hörgeschädigte)
Extras:Star-Infos, Kinotrailer, Featurette, B-Roll, Textinterview mit James Schamus, Die Historie
Erschienen am:14.01.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ride with the Devil (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 137 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette, B-Roll, Trailer
Erschienen am:25.11.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Ride with the Devil (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 132 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:BMG Video
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Englische (Hörgeschädigte)
Extras:Star-Infos, Kinotrailer, Featurette, B-Roll, Textinterview mit James Schamus, Die Historie
Erschienen am:14.01.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Ride with the Devil (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 137 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette, B-Roll, Trailer
Erschienen am:25.11.2011
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Ride with the Devil
Ride with the Devil (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Ride with the Devil
Ride with the Devil (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Ride with the Devil

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Ride with the Devil

Zwei Freunde zwischen den Fronten des US-Bürgerkriegs und der Liebe: 1862, Amerika im Bürgerkrieg, irgendwo an der Grenze zwischen Kansas und Missouri. Jake Roedel (Tobey Maguire) und Jack Bull Chiles (Skeet Ulrich), Kameraden seit Kindheitstagen, kämpfen gemeinsam auf der Seite der Südstaatler. Allerdings haben sie sich nicht der offiziellen Armee, sondern einer Rebellentruppe angeschlossen, die versteckt in den Wäldern zwischen allen Fronten ihren persönlichen Rachefeldzug führt. Als der Winter hereinbricht, ziehen sich zusammen mit ihren Freunden in ein Versteck im Wald zurück. Einzig die Besuche der jungen Witwe Sue Lee Shelley (Jewel Kilcher) lassen sie für wenige glückliche Augenblicke das Kriegsgeschehen vergessen. Doch schon bald müssen sie erneut losziehen, in einen Kampf, der sie nicht nur die Jugend kostet, sondern manche von ihnen sogar das Leben.

Film Details


Ride with the Devil


USA 1999



Western


19. Jahrhundert, Bürgerkrieg



04.01.2001


7 Tausend


Darsteller von Ride with the Devil

Trailer zu Ride with the Devil

Movie Blog zu Ride with the Devil

Knarren-Collection: Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Knarren-Collection

Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Manch einer zieht schneller als sein Schatten, Harry schwört auf seine .44 Magnum, Mr. Smith schießt nicht nur den Vogel ab: VoD-Helden zücken ihre Knarren!...
Tobey Maguire in Labor Day: Tobey Maguire spinnt endlich wieder neue Pläne

Tobey Maguire in Labor Day

Tobey Maguire spinnt endlich wieder neue Pläne

Eine frühere 'spinnerte' Rolle kann Maguire jetzt ablegen, indem er sich eine neue in Jason Reitmans 'Labor Day' sichert! Und auch in einem glamourösen Remake spielt er mit...
Zu jung gestorben: Strahlende Sterne Hollywoods - viel zu früh erloschen

Bilder von Ride with the Devil

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Ride with the Devil

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Ride with the Devil":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film hat mit dem Western-Genre einfach überhaupt nichts zu schaffen. Es geht um den amerikanischen Bürgerkrieg, also Krieg in seiner schlimmsten Form, wenn nämlich urplötzlich bisher friedlich nebeneinander lebende Nachbarn auf einmal aufeinander losgehen. Besonders detailliert wird das Massaker von Lawrence gezeigt, eine Massenschlächterei ohne Beispiel.

Einer der wenigen wirklichen Antikriegsfilme! Nach diesem Film hat keiner mehr Lust, in das "große Abenteuer" Krieg zu ziehen. Bei allen Hauptakteuren wird die absolute Sinnlosigkeit eines Krieges deutlich. Es gibt keine Helden und keine strahlenden Sieger, sondern nur Verlierer!

am
Die unbewältigte Vergangenheit des amerikanischen Westens
Kein üblicher Western mit legendären Helden und Cowboys,sondern neue Namen,neue Themen,neue Perspektiven für das Filmgenre.

am
Kein üblicher Western: die amerikanische Bürgerkriegsstory mal anders aufbereitet, gar nicht lustig, keine Helden, dafür viele Einzelheiten und richtig gute Darsteller. Wenn Tobey Maguires deutsche Synchronstimme nicht so furchtbar wäre, hätte ich glatt 5 Punkte gegeben. Jonathan Rhys Meyers ist mal so richtig böse, arrogant, egoistisch und es kann es wirklich gut.

am
Krieg ist kein Spiel
Ein Film über zwei Jungen, die in den Krieg ziehen, weil sie nicht wissen, was sie sonst machen sollen und merken, dass sie nicht mehr zurück können. Ang Lee zeigt aus der sehr individalistischen Sicht der verschiedenen Akteure (und damit vor allem aus der Sicht der Verlierer des amerikanischen Bürgerkriegs), dass es viele Wege gibt mit dem Krieg zu leben, und dass gut und böse und schwarz und weiß nicht immer da stehen, wo wir sie vermuten würden. Sicher einer der differenziertesten Filme, die je über den amerikanischen Bürgerkrieg gedreht wurden.

am
Eines der besten Western die ich kenne. Realistisch und authentisch.
Für Westernfans unbedingt zu empfehlen.

am
fesselndes western-epos; für meinen geschmack ein weinig zu langatmig. empfehle aber dennoch weiter.

am
"Ride with the Devil" hat einige gute Ansätze, hat mich aber insgesamt eher gelangweilt. Vielleicht lag das auch an der Thematik (siehe oben). Es wird zwar auf relevante Aspekte des Bürgerkriegs, wie Rassismus und Gewalt, eingegangen, aber diese werden nicht konsequent verfolgt und die Narration verliert sich in der Liebesgeschichte. Tobey Maguires unschuldige und treuherzige Visage wird dabei zum Sinnbild und geht einem auch ein bisschen auf den Senkel. Schade um den guten Filmtitel.

am
Schwach

Durchschnittliche Story, teilweise fehlbesetzte Schauspieler. Dieser Film ist kein Vergnügen.

am
Irgendwie ist der Film total an mir vorbei gegangen. Ich habe nichts verstanden, selbst in deutscher Sprache nicht. Wer sind die vielen Reiter, auf welcher Seite reiten sie, es geht drunter und drüber und man steht am Ende ratlos da.
Ride with the Devil: 2,8 von 5 Sternen bei 125 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Ride with the Devil aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Western mit Tobey Maguire von Ang Lee. Film-Material © TOBIS Film.
Ride with the Devil; 12; 14.01.2002; 2,8; 125; 0 Minuten; Tobey Maguire, Skeet Ulrich, Jewel Kilcher, Addison Myers, Michael Linsley Rapport, Joseph Patrick Moynihan; Western;