Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Lady in the Van Trailer abspielen
The Lady in the Van
The Lady in the Van
The Lady in the Van
The Lady in the Van
The Lady in the Van

The Lady in the Van

Manche Leute wirst du einfach nicht mehr los. Nach einer fast wahren Geschichte.

Großbritannien 2015 | FSK 6


Nicholas Hytner


Maggie Smith, Alan Bennett, Jim Broadbent, mehr »


Drama

3,3
53 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Lady in the Van (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Hinter den Kulissen, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:01.09.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Lady in the Van (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:01.09.2016
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Lady in the Van (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 100 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Hinter den Kulissen, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:01.09.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Lady in the Van (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 104 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Hinter den Kulissen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:01.09.2016
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Lady in the Van
The Lady in the Van (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Lady in the Van
The Lady in the Van (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Lady in the Van

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Lady in the Van

Die zweifache Oscar-Gewinnerin Maggie Smith, bekannt aus der britischen Erfolgsserie 'Downton Abbey', bringt in 'The Lady in the Van' ihre berühmte Bühnenrolle der Miss Shepherd auf die große Leinwand. Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Alan Bennett, in dessen Londoner Auffahrt Miss Shepherd vorübergehend ihren Van parkte und für 15 Jahre wohnen blieb. Diese Begegnung, die als widerwillig gewährter Gefallen begann, entwickelte sich zu einer innigen Freundschaft, die die Leben der beiden für immer veränderte. Alan Bennett adaptierte für diese Komödie sein erfolgreiches Theaterstück, das auf seinen Memoiren beruht. Der Film wurde in der Straße und dem Haus gefilmt, in denen Bennett und Miss Shepherd jahrelang lebten. Regie führte Nicholas Hytner, der bereits mit Bennett bei 'King George - Ein Königreich für mehr Verstand' zusammenarbeitete. Produziert wurde der Film von Kevin Loader, Damian Jones und Regisseur Nicholas Hytner. In weiteren Rollen sind unter anderem Oscar-Gewinner Jim Broadbent, Alex Jennings ('The Queen'), Frances de la Tour ('Harry Potter') und Roger Allam ('Die eiserne Lady') zu sehen.

Film Details


The Lady in the Van - A mostly true story.


Großbritannien 2015



Drama


Biographien, Golden-Globe-nominiert, Obdachlosigkeit, Rentner, Theaterverfilmungen, London



14.04.2016


85 Tausend



Darsteller von The Lady in the Van

Trailer zu The Lady in the Van

Bilder von The Lady in the Van

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Lady in the Van

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Lady in the Van":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
The lady in the van beschreibt die Geschichte einer alten Frau, die in ihrem Kleinbus jahrelang in einer Nobelstraße von London/Camden residiert und derer sich dort ein Eigentümer ihrer annimmt und den Wagen in seiner Zufahrt einstellen lässt.
Das Schauspiel von Maggie Smith und Alex Jennings ist tadellos und auch das Set ist überzeugend.
Mehr als interessant wird der Film aber nicht. Die Geschichte plätschert so dahin und gibt ihre Inhalte nur häppchenweise preis. Der etwas schrullige, rar gesäte Humor von Maggie Smith verleiht dem Film noch etwas Unterhaltungswert.
Insgesamt ein Film, den man sich als Drama oder Komödie gut ansehen kann, aber ich hatte mir doch etwas mehr versprochen. Der Film ist weder so recht lustig noch hat er mich emotional berührt. Es fehlte etwas der richtige Pfiff.

am
Ein Film mit der grandiosen Maggie Smith kann nur gut sein und die Story, die auf wahren Begebenheiten basiert, hört sich nach einem britischen Original an! ...dachte ich mir und wurde eines Besseren belehrt. Der Film erzählt die 15 Jahre, die die alte Lady in der Einfahrt von Alan Bennett wohnte, auf nicht auf besonders unterhaltsame oder tiefgründige Art.

Zwischen den Szenen weiß man manchmal nicht, wieviele Stunden oder gar Jahre vergangen sein mögen, die Szenen mit dem manchmal innerlich zerrissenen Alan, der dann gleich zweimal im Zimmer steht, sind skurril und passen nicht wirklich in den Film.

Aus der Vorlage hätte man Besseres machen können. Schade drum.

am
Eine wirklich skurille Geschichte die auf wahren Begebenheiten beruht. Dazu Maggie Smith, die ziemlich überzeugend eine schrullige alte Frau spielt. Alles Zutaten für einen tollen Film, doch so richtig kommt er leider nicht in Schwung. Die Leistungen der beiden Hauptdarsteller sind toll, doch danach hört es auch schon auf. Die weiteren Figuren bleiben blass, den Selbstgesprächen von Alan Bennett fehlt es dann doch etwas an Tiefe und irgendwann fragt man sich unweigerlich wann denn endlich etwas passiert. Doch genau dieses Ereignis bleibt aus und so plätschert der Film so dahin und ist irgendwann vorbei. - Ganz nett, aber definitv kein "must see", leider.

am
Die Geschichte der alten Dame in ihrem Van wurde m.E. überzeugend und anrührend dargestellt. Besonders hat mir gefallen, wie der Zwiespalt des Erzählers dargestellt wurde durch die Doppelgestalt der Figur. Betroffen gemacht hat mich, wie eine strenge katholische Erziehung zum Gehorsam einen Menschen so kaputt machen kann, dass er wie die alte Dame lebt. Und immerhin ist der Plott ja nicht erfunden.
Der Film hat viele Ebenen (alt-jung, Obdachlosigkeit im Wohnviertel, Rolle der städtischen Sozialarbeit, Hilfsbereitschaft, Gewissen, Rolle der religiösen Einstellung usw.) und ist soweit eben nicht ganz einfach zu verstehen. Trotzdem ist er mit einer gewissen Leichtigkeit und auch Humor gefilmt.
Mir hat er viel Freude gemacht. Dazu kommt eine wunderschöne Musik.

am
"The Lady in the Van" ist eine sehr schöne Geschichte. Was mir sehr gut gefallen hat, war das schauspielerische Zusammenspiel. Die Art, wie Maggie Smith die Lady gespielt hat, hat mir äußerst gefallen und ist glaubwürdig. Die Musik hat mir auch sehr gut gefallen. Die Effekte sehen nicht schlecht aus und sind für diesen Streifen in Ordnung. Die Kulissen sind sehr gut geworden und spiegelt ein bisschen das Leben der Lady wieder.

Wenn Sie ein schönes Drama sehen möchten, wo Sie ab und zu auch einmal lachen müssen, dann kann ich Ihnen "The Lady in the Van" empfehlen.
The Lady in the Van: 3,3 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Lady in the Van aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Maggie Smith von Nicholas Hytner. Film-Material © Sony Pictures.
The Lady in the Van; 6; 01.09.2016; 3,3; 53; 0 Minuten; Maggie Smith, Alan Bennett, Jim Broadbent, Alex Jennings, Frances de la Tour, Roger Allam; Drama;