Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Sharktopus Trailer abspielen
Sharktopus
Sharktopus
Sharktopus
Sharktopus
Sharktopus

Sharktopus

50% Hai. 50% Oktopus. 100% Killermaschine.

USA 2010 | FSK 16


Declan O'Brien


Roger Corman, Eric Roberts, Patrick Lacho, mehr »


Horror, Abenteuer

2,3
36 Stimmen


Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sharktopus (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.01.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sharktopus (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.01.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sharktopus (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.01.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sharktopus (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 88 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.01.2012
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Sharktopus in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 88 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 10,99 €
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.12.2018
Abbildung kann abweichen
Sharktopus in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 88 MinutenProduct Placements
Regulär 2,49 €
Regulär 9,99 €
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:07.12.2018
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sharktopus
Sharktopus (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Sharktopus

Weitere Teile der Filmreihe "Roger Cormans Sharktopus"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sharktopus

Kultfilm-Legende Roger Corman lässt in 'Sharktopus' die irrwitzigste und brutalste aller Kreaturen auf die Monsterfilmwelt los. Eine Bestie, halb weißer Hai und halb Riesenkrake, macht sich auf eine mörderische Fressorgie quer durch den Golf von Mexiko. Der 'Sharktopus' verschlingt sexy Beach-Babes in knappen Bikinis, vollbusige Schönheiten in noch knapperen Bikinis und überhaupt jede hübsche Maid, die nicht bei Drei aus dem Wasser ist. Eric Roberts ('The Expendables') bleibt als Wissenschaftler Nathan Sands nur noch wenig Zeit um die Bestie zu stoppen, bevor der blutgetränkte Strand nur noch aus Leichenteilen besteht.

Film Details


Sharktopus - Half-shark. Half-octopus. All terror.


USA 2010



Horror, Abenteuer


Tierhorror, Haie, Trashfilme, Monster, Deutschland-Premiere





Roger Cormans Sharktopus

Sharktopus
Sharktopus vs. Pteracuda
Sharktopus vs. Whalewolf

Darsteller von Sharktopus

Trailer zu Sharktopus

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Sharktopus

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Sharktopus

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sharktopus

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Sharktopus":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
This movie is terrible - stiff acting, bad script...and yet, I watched the whole 88 minutes. It's very entertaining, and surprisingly the special effects are not too bad (not great, but not too bad).

If you rent this, you know what you're getting: a movie that is bad enough to be entertaining.

am
Mit einer der ersten abstrusen Hai-Trash-Filme ist diese Roger Corman Produktion gewesen, die ein Mischwesen aus Hai und Octopus vorstellt. Wie immer ist diese als ganz billige Computerkreation animiert. Man sieht diesem Film im Vergleich zu den anderen Granaten seine durchaus bessere handwerkliche Qualität an. Zudem ist mit Eric Roberts auch ein relativ bekanntes Gesicht vertreten. Die Professionalität ist aber mehr Schein als sein, denn auch dieser Hai variiert im Maßstab, ist mal riesengroß, dann knapp größer als ein Taucher. Schlimmer aber ist das Drehbuch. Es bietet nichts. Grottige Dialoge, ständige Wiederholungen. „Wir müssen es töten!“ lautet die mantrahaft runtergebetete Aussage, doch man schafft es nicht und schießt auch aus 2m ständig vorbei. Der Film zeigt nichts anderes als die langweilige Verfolgung des Hais und eine Nummernrevue dessen Kills, allesamt wackelig und unkenntlich. Dazu sind die Logiklöcher kaum zu fassen. Man kann den Hai nicht verfolgen, weil dieser sein Ortungsgerät verloren hat, später gibt er aber Signal. Womit? Dies und etliche Regiefehler (Mann taucht ohne Hut im Pool, taucht aber mit Sombrero auf, Uhren zeigen verschiedene Zeiten) sind starker Tobak, über den man lachen kann, aber zum Partykracher wie Sharknado und Supershark taugt das nicht.
Fazit: Todlangweilig, nur unfreiwillig komisch und voller Filmfehler. Müder Einheitshai...äh...brei mit schlechten Darstellern. - Ach, und: Die Dame vom Titelbild kommt natürlich nicht vor ;-)

am
"Sharktopus" ist ein wunderbarer Trashfilm, bei dem man sehr viel Spaß hat, denn die Effekte sind recht schlecht und manchmal sieht man, dass es vor Blue- oder Greenscreen gedreht wurde. Die Ideen haben mir sehr gut gefallen und es ist etwas ausgefallenes. Schade, dass im Trailer schon sehr viel davon verbraten wurde. Die Schauspieler sind von schlecht bis mittelmäßig anzusiedeln und manche Dialoge sind völlig Schwachsinn oder werden durchgeprügelt. Was mir beim Bild aufgefallen ist, mal sind die Bilder sehr gut und manchmal wirklich schlecht und ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Als Trashfilm bekommt dieser Streifen von mir 8,5 von 10 möglichen Sterne und in der richtigen Wertung schafft er 1 von 5 Sternen zu bekommen.

Als Trashfilmliebhaber muss man "Sharktopus" gesehen haben. Wenn man sich auf dieses Genre einlässt und schlechte Filme sehen kann, dann freuen Sie sich auf jede Menge Spaß.

am
"Sharktopus" ist ein ganz ordentlicher Hai-Horror, der zwar stellenweise schon eher trashig ist, aber insgesamt für einen B-Movie durchaus annehmbar ist. Langweilig wird es nicht und die Effekte sind durchaus in Ordnung, da gibt es deutlich schlechtere Beispiele. Der Auftritt des namensgebenden Hai-Oktopus ist daher solide, teilweise auch eher mit unfreiwilliger Komik.
Die Darsteller brillieren zwar nicht, sind aber soweit in Ordnung. Zum Glück gibt es auch eine brauchbare Synchronisation, u.A. mit Ekkehardt Belle. Wirklich blutig wird es auch nicht, die Angriffsszenen sind insgesamt eher harmlos.
Kann man sich durchaus mal ansehen.
75 %

am
Wenn man sich einen Film ausleiht sollte man sich vorher ruhig mal informieren .Mach ich auch und man weiss dann auch worauf man sich einlässt:).
Das hier ist ein schöner trashiger Monsterfilm mit mässigen Tricks,Schauspielern und Dialogen.Trotzdem macht er Spass.
Die Dialoge sind nicht so nervig wie in manch anderen Filmen und die Charaktere stellen sich auch nicht so dämlich an.
Überrascht war ich von der Synchro,die ist nämlich ganz gut geraten.Ganz im Gegensatz zu den Veröffentlichen von "The Greatest Movies" und co.

am
wauh!!! der film ist so was von beschi.... das ist unglaublich. die schauspieler, die effekte, die story.... alles so mies das man den film einfach gesehen haben muss, kult im bereich z-film. mieser gehts nicht!!!! was aber auch verpflichtet!!! wenn der film mehr als einen dollar gekostet hat, armes hollywood..... gucken, erstaunt sein, dann totlachen und wissen das im verhältniss zu diesem film alle lindenstrassen-darsteller unterbezahlt sind!!! ES LEBE DER TRASH!!!

am
Klingt bescheuert, ich weiß, aber die Story ist gar nicht einmal so schlecht und die sich entwickelnde Komik und die Dialoge sind nicht übel. Recht unterhaltsam

am
Das ist ein guter Film was soll man groß da zu sagen manche wissen nicht einfach was gute Filme sind
Sharktopus: 2,3 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Sharktopus

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Sharktopus":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Sharktopus aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Horror mit Roger Corman von Declan O'Brien. Film-Material © Tiberius Film.
Sharktopus; 16; 05.01.2012; 2,3; 36; 0 Minuten; Roger Corman, Eric Roberts, Patrick Lacho, Patrick Pryor, Adriana Robin, Adrian De Leon; Horror, Abenteuer;