Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Affäre Trailer abspielen
Die Affäre
Die Affäre
Die Affäre
Die Affäre
Die Affäre
Abbildung kann abweichen
Die Affäre (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 83 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Trailer
Erschienen am:30.04.2010
Die Affäre
Die Affäre (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Affäre
Die Affäre (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Affäre
Die Affäre
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Die Affäre in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 83 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:30.04.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Affäre
Die Affäre (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Affäre

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Affäre

Suzanne (Kristin Scott Thomas) ist eine Frau um die 40. Mit ihrem Mann Samuel (Yvan Attal) und ihren beiden jugendlichen Kindern führt sie ein beschauliches Leben in Südfrankreich. Doch der Müßiggang ihrer bürgerlichen Existenz beginnt sie zu langweilen und sie beschließt ihre Arbeit als Physiotherapeutin wieder aufzunehmen, jetzt wo die Kinder groß sind. Ihr Mann lässt für Suzanne auf dem Anwesen eine Praxis bauen. Die Bauarbeiten übernimmt Ivan (Sergi López), ein Hilfsarbeiter, der im Gefängnis war und sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Als Suzanne und Ivan aufeinandertreffen ist die gegenseitige Anziehungskraft so stark, dass Suzanne beschließt, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen, um sich dieser verzehrenden Leidenschaft völlig hinzugeben.

Film Details


Partir / Leaving


Frankreich 2009



Drama, Lovestory


Psychologie, Ehe, Beziehungsdrama



28.01.2010


21 Tausend



Darsteller von Die Affäre

Trailer zu Die Affäre

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Die Affäre

Faszination Japan für Zuhause: Filmreise ins Land der aufgehenden Sonne

Faszination Japan für Zuhause

Filmreise ins Land der aufgehenden Sonne

Die Weltpremiere in Cannes, im August 2010 in den Kinos, jetzt schon bei uns im Verleih auf DVD und Blu-ray: eine Geschichte vor der schillernden Neon-Kulisse Tokios...

Bilder von Die Affäre

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Affäre

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Affäre":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Kann mich der Kritik meines Vorschreibers "howardh" nur anschließen ..

Kristin Scott Thomas' Spiel ist ungeheuer intensiv!
Ebenso wie das von Sergi López als Ivan .. dazu von beiden Darstellern sehr sehr mutig .. ihr voller Körpereinsatz !

Ich hätte nicht gedacht, dass das bekannte Motiv, eine wohlsituierte, verheiratete Frau, die sich in eine Affäre stürzt & damit die Konventionen zu Gunsten ihrer individuellen Erfüllung verwirft, noch mal so frisch und einfühlsam interpretiert wird? Der schöne und emotionale Soundtrack unterstreicht ein Filmerlebnis, dass man so schnell nicht vergessen wird. Diese GEschichte wirft Fragen auf, denen sich wohl jeder mal stellen muss, der auf der Suche ist, nach einem glücklichen und erfüllten, aufrichtigen Leben!

Fazit : Ein Film der auch mal die andere, dunkle Seite der Liebe zeigt & das auf erschreckend reale Weise, wie ich finde.

am
Überragend ist Kristin Scott-Thomas in ihrer Rolle als Arzt-Gattin, die aus einer erkalteten Ehe zu einem weit unter ihrem gesellschaftlichen Status angesiedelten Partner wechselt und trotz widrigster Umstände an ihm festhält.

Der Film beginnt mit einem Paukenschlag und schildert anschließend in einer langen Rückblende, wie es genau dazu kam. Der Spannungsbogen wird konsequent von Anfang bis Ende durchgehalten.

Hervorragend ist auch der Bonus-Teil, in dem u.a. sehr intensiv und nachvollziehbar die Überlegungen der Regisseurin zu einzelnen Szenen dargelegt werden.

am
Der Titel führt etwas in die Irre. Kristin Scott Thomas verlässt für ihren Liebhaber ihre bürgerliche Existenz, Mann und Kinder. Sie spielt ihre Rolle einnehmend und glaubhaft. Doch das neue Leben ist nicht wie das Bilderbuch-Südfrankreich à la “Ein gutes Jahr”.
Die Affäre: 2,4 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Affäre aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Kristin Scott Thomas von Catherine Corsini. Film-Material © Alamode Film.
Die Affäre; 16; 30.04.2010; 2,4; 35; 0 Minuten; Kristin Scott Thomas, Yvan Attal, Sergi López, Hélène Babu, Jonathan Cohen, Sali Cervià; Drama, Lovestory;