Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Miss March

Ungezügelt. Unanständig. Ungehemmt.

USA 2009 | FSK 16


Zach Cregger, Trevor Moore


Zach Cregger, Raquel Alessi, Trevor Moore, mehr »


Komödie

2,7
66 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Miss March (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Casting, Dokumentation
Erschienen am:06.11.2009
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Miss March (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Casting, Dokumentation
Erschienen am:06.11.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Miss March
Miss March (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Miss March
Miss March (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Miss March
Miss March (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Miss March

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Miss March

Seine Jungfräulichkeit an ein Playmate zu verlieren... dieser uralte Männertraum könnte für Eugene (Zach Cregger) wahr werden, nachdem er aus einem vier Jahre andauernden Koma erwacht. Allerdings nur dann, wenn er es schafft, erneut bei seiner Ex-High-School-Liebe Cindi (Raquel Alessi), dem heißen 'Miss März' Playmate, zu landen. Gemeinsam mit seinem Kumpel Tucker (Trevor Moore) macht er sich auf den Weg zur Playboy-Villa - ein Chaos-Trip der besonders freizügigen Art.

Film Details


Miss March: Generation Penetration: After four years in a coma, Eugene Pratt is going to be reunited


USA 2009


,


Komödie


Adoleszenz, Playboy, High-School, Dating



18.06.2009



Darsteller von Miss March

Trailer zu Miss March

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Miss March

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Miss March

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Miss March

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Miss March":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es gibt durchaus niveauvollere Komödien als Miss March. Viel nackte Haut und eine gehörige Portion Dummheit sind wohl der Hauptbestandteil dieses Films. Trotzdem ist er trotz mangelhafter Handlung gut umgesetzt und auch die Schauspieler erledigen ihren Job gut. Nichts besonderes, aber auch nicht grottenschlecht. Für jemanden der nicht unbedingt Wert auf intelektuelle Unterhaltung legt eindeutig sehenswert.

am
Diesen Film werde ich auch in die Kategorie grottenschlecht und sinnlos verschieben. Wer Ihn nicht gesehen hat, hat auch nichts verpasst!

am
Zum Glück mal wieder ein wirklich lustiger Film.

Nach zuletzt schlechten Komödien wurde mir der Film von einen
Freund empfohlen.

Eine durchschnittliche Story, gut umgesetzt. Ebenso gute Schauspieler.
(Die Handlung im Film ist natürlich wie bei dem meisten Komödien
nur Zweitrangig. Die Umsetzung des Film ist gut gemacht, die
charaktere sind lustig und die Schauspieler sind auch ganz gut.)

Ich kann den Film mit guten gewissen weiter Empfehlen.

Es lohnt sich!

4 von 5 Sternen

am
Ohne gute Ideen und Witz, dafür aber mit einer gehörigen Portion bornierter Dummheit, blanken Brüsten und quälend nervigen Peinlichkeiten versuchen die Hauptdarsteller, die gleichzeitig auch die Regie führten, ein pubertäres Buddy Movie zu erzeugen, dass in Sachen Unterhaltungswert oder gar Kreativität schnaubend über dem Boden der langweiligen Belanglosigkeit robbt. Diese Mixtur aus "American Pie", "Road Trip" und diversen, vom Playboy produzierten, Softsexfilmchen gehört zu einen der größten Ärgernisse des letzten Jahres. Bewundernswert, wenn auch im tiefschwarzen, negativen Sinne, ist aber, dass die Macher wirklich an ihre plumpe Geschichte und die niveaulosen wie ranzigen Gags glauben. Dass ist Selbstvertrauen, so gigantisch groß wie auch gigantisch falsch.

am
Anfänglich für ein paar Lacher gut, flacht der Film im Verlauf rapide ab. Die Handlung selber ist schon strunzdämlich: Zwei Typen, seit der Kindheit befreundet, sind irgendwann erwachsen, führen aber beide ein Liebesleben, welches unterschiedlicher nicht sein könnte. Der eine(Tucker) wechselt ständig die Freundin, der andere(Eugene) möchte sich seine Jungfräulichkeit für die Frau aufsparen, die er wirklich liebt. Die heißt Cindy und nach zwei Jahren soll es endlich soweit sein - dann trinkt er sich vorher Mut an und baut dadurch dummerweise einen Unfall, der ihn vier Jahre ins Koma wirft, bis ihn sein Freund dadurch aufweckt, indem er ihm mit einem Baseballschläger auf den Kopf haut. In vier Jahren hat sich natürlich einiges verändert und Cindy hat es mittlerweile sogar zum Playmate des Monats März im Playboy geschafft. Eugene möchte herausfinden, was los ist, muß dazu aber durchs halbe Land zu einem großen Playboy-Fest fahren. Behilflich ist ihm dabei nur sein trottliger Freund Tucker, der in vielen Belangen mit einer schreienden Dämlichkeit gesegnet ist.
So gibt es in diesem Film auch etliche dümmliche Dialoge zu hören, reichlich Fäkalhumor und andere schale und oft eklige Gags. Wer hier Erotik erwartet, wird enttäuscht werden, außer ein paar Busenblitzern gibt es hier wenig zu sehen. Warum einige Dialoge nur für die FSK12-Version synchronisiert wurden, aber nicht für die 16er, weshalb oft Englisch mit deutschen Untertiteln angesagt ist, ist mir auch unklar. Hugh Hefner hat auch einen Auftritt im Film, und wie nicht anders zu erwarten als alter weiser Mann, der als Liebesguru Ratschläge verteilt. Insgesamt ein äußerst flaches und niveauloses Werk, und das sage selbst ich als Klamaukfreund...
Miss March: 2,7 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Miss March

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Miss March":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Miss March aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Zach Cregger von Zach Cregger. Film-Material © 20th Century Fox.
Miss March; 16; 06.11.2009; 2,7; 66; 0 Minuten; Zach Cregger, Raquel Alessi, Trevor Moore, Sara Jean Underwood, Madison Riley, Lyndsay Haldorson; Komödie;