Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
London to Brighton Trailer abspielen
London to Brighton
London to Brighton
London to Brighton
London to Brighton

London to Brighton

3,3
94 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
London to Brighton (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 83 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Casting, Hinter den Kulissen, Alternatives Ende, Trailer
Erschienen am:04.11.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
London to Brighton (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 83 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Casting, Hinter den Kulissen, Alternatives Ende, Trailer
Erschienen am:04.11.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
London to Brighton in SD
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 83 Minuten
Regulär 2,99 €
Regulär 8,99 €
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.11.2008
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
London to Brighton
London to Brighton (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu London to Brighton

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von London to Brighton

Genau 24 Stunden hat Derek (Johnny Harris) Zeit, um Kelly (Lorraine Stanley) und Joanne (Georgia Groome) wieder aufzutreiben. Er war es nämlich, der die Londoner Straßenprostituierte und die kleine Ausreißerin zu seinem wichtigsten Kunden geschickt hatte. Der reiche Perversling mit den speziellen Wünschen hatte wieder einmal nach ganz jungem, unverbrauchtem Fleisch verlangt. Und die 12-jährige Joanne brauchte dringend Geld. Jetzt sind das Mädchen und ihre ungewöhnliche Beschützerin auf der Flucht. Und in 24 Stunden wird irgend jemand büßen für das, was geschehen ist.

Film Details


London to Brighton - Innocence has nowhere to hide.


Großbritannien 2006



Thriller


Erstlingswerk, Flucht, Prostitution, London



Darsteller von London to Brighton

Trailer zu London to Brighton

Movie Blog zu London to Brighton

Knarren-Collection: Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Knarren-Collection

Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Manch einer zieht schneller als sein Schatten, Harry schwört auf seine .44 Magnum, Mr. Smith schießt nicht nur den Vogel ab: VoD-Helden zücken ihre Knarren!...

Bilder von London to Brighton

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu London to Brighton

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "London to Brighton":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Als Thriller getarntes Sozialdrama. Rauh und authentisch gespielt, packend von der ersten bis zur letzten Minute: Eine Prostituierte flüchtet mit einer Zwölfjährigen in das Seebad Brighton und entwickelt mütterliche Gefühle. Warum die beiden auf der Flucht sind, enthüllt sich in Rückblenden. Durch diesen inszenatorischen Kniff gewinnt die ohnehin spannende Story zusätzlich an Dramatik. Die Laien-Darsteller verleihen dem Ganzen ein hohes Maß an Authentizität. Sehr empfehlenswert!

am
Spannender Film, mit überraschenden Ausgang und vor allem mit tiefen Einblicken in das englische Mileu. Selbst die Darsteller wirken 100 % identisch.

am
Ein absolut packender Thriller mit tollen Darstellern und einer spannenden Story.
Es handelt sich um ein Gesellschaftsdrama aus dem Rotlichtmilieu. Hier wird authentisch gezeigt wie Kinder zur Prostitution gefunden und gehandelt werden.
Sehr zu empfehlen.

am
Spannung ***
Action ***
Unterhaltsam ****
Storry ****
Realität ****
Schauspieler ****
Emotion ****

Durchweg eine gute Storry, nicht übertrieben dargstellt und fesselnde Spannung bis zum bitteren Ende.

am
Mix aus Sozialdrama und Thriller, der durch Rückblenden die Spannung bis zum Ende hält. Spielt im Londoner Prostituiertenmilieu der Gegenwart, eine ältere Prostituierte flüchtet mit einem 12-jährigen Mädchen. Fast bis zum Schluß wird der Zuschauer im Unklaren gelassen, weshalb bzw. wovor die beiden flüchten. Das Ende bringt für den ZUschauer wieder eine Überraschung, ein harter und spannender Film, sehenswert!

am
Sehr gut gelungenes Sozialdrama, dem man das kleine Budget nicht ansieht. Ich würde mir den Film zwar wegen des Themas nicht mehrfach ansehen, aber jedem, der anspruchsvolle bzw. sozialkritische Filme mag, empfehlen. Die Darsteller sind sehr überzeugend und das Ende wegen der düsteren Stimmung in keinster Weise vorhersehbar.

am
Eine realitätsnahe Story die glaubhaft wirkt und unter die Haut geht. Unverbrauchte Gesichter verleihen dem Streifen eine eigene Note mit interessanten Charakteren. Knapp 4 Sterne für gutes britisches Kino!

am
"London to Brighton" sorgte für Jubelstürme: Der Film galt als originell, als schonungslos, als mitreißend und als unbehaglich. Es stimmt alles! Der britische Spielfilm ist all dass. Er ist knallhart an der schmutzigen und grausame Realität, sein nonlinearer Erzählstil ist nicht neu, sorgt aber dafür dass man als Zuschauer gespannt auf die nächste Szene wartet und die Darsteller, allen voran die junge Georgine Groom, machen den erschütternden Film noch einmal ein gutes Stück belastender. Als Beobachter der gezeigten Schicksale muss man aber bereit sein in die kompromisslose Welt der Londoner "Straßenarbeit" einzutauchen und einige Szenen, auch wenn der Film nicht alle Details zeigt, sind markerschütternd, weil den Verlust der kindlichen Unschuld ungeschönt und drastisch zeigt, genau so wie die Zertrümmerung der Hoffnung.
"London to Brighton" ist gewiss einer der unbequemsten und besten Filme des neuen britischen Kinos.

am
Gut gespielt, aber ziemlich düstere Geschichte über die Britische Unterschicht. Trotzdem eine Art Happy-End, der auch glaubhaft ist. Interessante Geschichte, gute wenn auch vollig unbekannte Schauspieler, aber deprimierend.

am
5 Sterne...die Laienschauspieler sind richtig gut, die Geschichte spannend vom Anfang bis zum überraschenden Ende....der Abend war lohnenswert.

am
Dreckige, kalte Athmosphäre, die Erwartungen an ein menschenwürdiges Leben in jeder Sekunde des Films erstickt.
Das neue britische Kino faziniert mich immer mehr.
Glaubwürdige Darsteller in lebensnahen Geschichten ohne großartigen Firlefanz.
Bitte mehr davon!

am
Passabler Thriller, überzeugende Darsteller, Dramatik, Spannung - ein gutes Gesamtpaket für 83 Minuten.
London to Brighton: 3,3 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: London to Brighton aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Johnny Harris von Paul Andrew Williams. Film-Material © Vertigo Films.
London to Brighton; 16; 04.11.2008; 3,3; 94; 0 Minuten; Johnny Harris, Lorraine Stanley, Georgia Groome, James Beirman, Nick Ewans, Andy Lloyd; Thriller;