Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Loving Annabelle Trailer abspielen
Loving Annabelle
Loving Annabelle
Loving Annabelle
Loving Annabelle
Loving Annabelle

Loving Annabelle

Eine Studentin. Eine Lehrerin. Ein Geheimnis.

USA, Kanada 2006


Katherine Brooks


John Farley, Jenny Green, Kevin McCarthy, mehr »


Drama, Lovestory

3,3
64 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Loving Annabelle (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 77 Minuten
Originalfassung ohne deutsche Tonspur
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Pro-Fun Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Audiokommentare, Bildergalerie, Alternatives Ende, Outtakes, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:25.06.2007
Loving Annabelle
Loving Annabelle (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Loving Annabelle
Loving Annabelle (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Loving Annabelle
Loving Annabelle
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Loving Annabelle
Loving Annabelle (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Loving Annabelle
Loving Annabelle (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Loving Annabelle

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Loving Annabelle

Zwischen Verpflichtung und Verlangen, zwischen der Realität und der Wahrheit liegt ein Geheimnis, dass sie beide vereint. Die Liebe zueinander. Während Annabelle versucht, jeden Tag aufs Neue die Regeln des streng geführten Mädcheninternats zu durchbrechen, wächst in ihrer Lehrerin Simone Bradley das unbestimmte Gefühl, bisher ein Leben voller Zugeständnisse gelebt zu haben. Beide begegnen sich. Beobachten sich. Bemerken eine innere Verbundenheit, bleiben aber auf Distanz. Was, wenn Simones Freund Michael etwas bemerkt? Was, wenn die Internatsleitung davon erfährt? Erst war Annabelle eine Schülerin unter vielen; langsam wird sie eine Vertraute und sie kommen sich näher. So nah, dass die Zeit stehen zu bleiben scheint und es keinen Anfang oder Ende geben wird. Aber vor der Realität gibt es kein Entfliehen...

Bewusst emotional, in wunderbaren Bildern und zugleich kontrovers erzählt Erfolgsregisseurin Katherine Brooks ('Die Osbournes', 'Simple Life') in ihrem ersten Kinofilm eine Geschichte zwischen Verführung und Verzweiflung. Inspiriert von dem deutschen Klassiker 'Mädchen in Uniform', zeichnet sie das eindringliche Bild einer Schülerin, die nicht anders will, einer Lehrerin, die nicht anders kann und einem Geheimnis, das nichts anderes ist als die Wahrheit.

Film Details


Loving Annabelle - One student... One teacher... One secret.


USA, Kanada 2006



Drama, Lovestory


Lesbisch, Pädagogik, Internat, Originalfassung ohne deutsche Tonspur



24.05.2007


Darsteller von Loving Annabelle

Trailer zu Loving Annabelle

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Loving Annabelle

Lehrer-Schreck: Setzen 6: Für Pauker ungeeignet!

Lehrer-Schreck

Setzen 6: Für Pauker ungeeignet!

Die Schonfrist ist vorbei oder nähert sich schon bald dem Ende - Sommerferien ade. Willkommen zu 'Filme, die Lehrer besser nicht sehen sollten'...

Bilder von Loving Annabelle © Pro-Fun Media

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Loving Annabelle

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Loving Annabelle":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Einer der größten lesbischen Filme, die es je gab. Und zwei relativ unbekannte Schauspielerinnen, die die Charaktere von Annabelle und Simone perfekt umsetzen. Der Film geht einfach unter die Haut. Da stimmt alles, die Story, die Darstellerinnen, der Soundtrack, ... nur das Ende... Na ja, seht selbst. Zum Glück gibt es da noch eine Alternative bei den "Extras..."Loving Annabelle" - auf jeden Fall ein großartiger Film, den ich nur weiter empfehlen kann.

am
Das ist der erste Film seit MONATEN den ich hier erwischt hab, der mich einfach nur umgehauen hat!
Kaum zu glauben, dass es ein "Amateur-Drama" ist.
Die fehlende deutsche Syncro fehlt einem überhautp nicht - und mein englisch ist nicht sooo gut. Die Bilder und Charaktere sprechen für sich!
Geniale Schauspieler (kommen halt vom Theater.. und keine Hollywoodkids...).
Ich frag mich wirklich, warum man von dem Film quasi nichts mitbekommen hat hier... Aber ich entdecke ja immer wieder Pralinen hier bei Viedobuster :)

am
Die an sich interessante Handlung (deutlich sexualisiertes Remake der bereits zweimal verfilmten "Mädchen in Uniform") wird absolut oberflächlich in einer Weichzeichner-Atmosphäre sondergleichen abgehandelt. Es scheint immer die Sonne auf eine liebliche Umgebung, passend dazu liefert der Score sanftes instrumentales oder stimmliches Gesäusel.

Was Lehrerin und Schülerin eigentlich aneinander finden - immerhin handelt es sich für die Lehrerin um eine mit Strafe bedrohte existenzgefährdende Leidenschaft - wird nicht so recht klar. Allerdings sind beide sehr attraktiv - vielleicht reicht das "unter Mädels" ja bereits aus, um gemeinsam in die Kiste zu hüpfen.

am
Das war wohl der beste Film den ich je gesehen habe, eigentlich mag ich keine Untertietel-Filme, aber diesen habe ich schon mindestens 4 mal gesehen und es war mit Sichheit nicht das letzte mal :-)

am
Super Film! 5 Sterne plus! Die Story ist so gefühlvoll erzählt, die Schauspieler sind klasse und die Musik traumhaft. Bei dem Film stimmt einfach alles. Das einzige was ein bißchen stört ist, dass es den Film nur auf englisch gibt (mit deutschen Untertiteln). Aber das war es mir wert.

am
Ein wunderschöner Film! Angefangen von der fantastischen Schauspielerleistung, Inszenierung, Bilder bis zum Soundtrack, den ich sofort gekauft habe. So ein schwieriges Thema so genial zu inszenieren, ist schon eine unglaubliche Leistung. Die 2 Hauptfiguren spielen Ihre Rollen perfekt. Man kann in ihren Augen sofort lesen, was sie fühlen, denken und wollen. Also, von mir 5 Sterne und nochmals 5 für alles. Schade nur, das so ein Film nich synchronisiert wurde.

am
Also auch dieser Film hat mir wieder gut gefallen. Die beiden Hauptdarstellerinnen bringen das Thema überzeugend rüber. Nicht so einfach, da hier ja das viel diskutierte Lehrer-Schüler-Verhältnis (Beziehung) behandelt wird. Ich meinerseits konnte dies am Schluß akzeptieren, ob andere Zuschauer dies auch so sehen?

am
Der Film ist leider nur in Englisch.Mit deutschem Untertietel.
Wer Lust hat, bei einem Film zu lesen, ist hier genau richtig
Loving Annabelle: 3,3 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Loving Annabelle aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit John Farley von Katherine Brooks. Film-Material © Pro-Fun Media.
Loving Annabelle; 12; 25.06.2007; 3,3; 64; 0 Minuten; John Farley, Jenny Green, Kevin McCarthy, Rita Obermeyer, Josh Silberman, Daniel Fritz; Drama, Lovestory;