Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Erbe Trailer abspielen
Das Erbe
Das Erbe
Das Erbe
Das Erbe
Das Erbe
Abbildung kann abweichen
Das Erbe (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 110 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Dänisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Produktions-Notizen, Trailer
Erschienen am:24.08.2005
Das Erbe
Das Erbe (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Das Erbe
Das Erbe (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Das Erbe
Das Erbe
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Das Erbe
Das Erbe (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Erbe
Das Erbe (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Erbe

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Erbe

Christoffer (Ulrich Thomsen) ist der Sprössling einer dänischen Stahldynastie. Vor Jahren hat er die Familie und sein Land verlassen und lebt glücklich verheiratet in Stockholm. Als sein Vater Selbstmord begeht, drängt die Mutter den verlorenen Sohn dazu, die Firmengeschäfte zu übernehmen, um den angeschlagenen Konzern zu retten. Widerstrebend und gegen den Willen seiner Frau akzeptiert er. Schon bald sieht er sich dazu gezwungen, drastische Maßnahmen zu ergreifen, ohne die Konsequenzen für sein eigenes Leben abschätzen zu können.

Film Details


Arven / The Inheritance


Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Schweden 2003



Drama


Skandinavien, Erbschaft, Selbstmord



06.01.2005


4 Tausend


Darsteller von Das Erbe

Trailer zu Das Erbe

Bilder von Das Erbe © Arsenal Filmverleih

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Das Erbe

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Erbe":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein emotional sehr bewegender Film über einen Familienkonflikt in der dänischen High Society: Der einzige Sohn eines Stahlkonzern-Bosses sieht sich nach dessen Tod in der Pflicht, das Erbe anzutreten, obwohl seine ursprüngliche Lebensplanung ganz anders ausgerichtet war. Hervorragende Darsteller in Haupt- und Nebenrollen und ein überaus realistisches Finale.

am
Im Zeitalter des Stellenabbaus
Dieser skandinavische Film arbeitet das Thema der Unsicherheiten auf seine eigene Weise auf. Christoffer widersteht dem Lockruf nicht, das Geschäft seines Vaters zu übernehmen. Doch da fängt alles an. Durch die Authorität und Arbeitseifer, zerfällt eine harmonische Beziehung. Als Fragmente bleiben nur die Erinnerung. Ein wenig nervig wirkt die Handkamera, die hier fast ausschließlich zum Einsatz kam. Ansonsten ist die Geschichte sehr gut erzählt, wohingegen einige Dialoge bestimmt besser zu übersetzen waren.

am
Gut gemacht....
... gut gespieltes Gesellschaftsdrama mit überraschendem Ende. Packt und fesseld auch ganz ohne Aktion.

am
Der Film ist nicht schlecht - aber mehr auch nicht
Diesen Film kann man anschauen muß man aber nicht
Das Erbe: 3,0 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Das Erbe aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ulrich Thomsen von Per Fly. Film-Material © Arsenal Filmverleih.
Das Erbe; 12; 24.08.2005; 3,0; 56; 0 Minuten; Ulrich Thomsen, Pia Jondal, Isabelle Van Moylders, Gille Charrier, Magnus Roosmann, Thorbjörn Lindström; Drama;