Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Kung Pow Trailer abspielen
Kung Pow
Kung Pow
Kung Pow
Kung Pow

Kung Pow

Enter the Fist

USA, Hongkong, Taiwan 2002 | FSK 12


Steve Oedekerk


Steve Oedekerk, Fei Lung, James Wing Woo, mehr »


Action, Komödie

2,1
138 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kung Pow (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 78 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.11.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kung Pow (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 78 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.11.2004
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Kung Pow
Kung Pow (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kung Pow
Kung Pow (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Kung Pow

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kung Pow

Eine euterschwingene Ninja-Kuh, französisch sprechende Aliens, Karatekämpfer mit schlechten 70erJahre Frisuren - das sind nur ein paar der harten Prüfungen, die der Kämpfer 'The Chosen One' (Steve Oedekerk) bestehen muss, bevor er seinen Erzfeind 'Master Pain' (Fei Lung) zur Strecke bringen kann...

'Kung Pow - Enter the Fist', das irrste Gag-Happening seit 'Das Todeslied des Shaolin', garantiert gnadenlosen Fun und ultraharten Blödsinn. Hardcore-Comedy-Experte Steve Oedekerk ('Nix zu verlieren') liefert die ultimative Parodie auf die Karate-Filme der 70er Jahre in bester 'Kentucky Fried Movie' Manier ab, mit neuen Szenen, einer obskuren Synchronisation und sich selbst als Hauptdarsteller. Das ist Trash für alle Fans des schlechten Geschmacks.

Film Details


Kung Pow! Enter the Fist


USA, Hongkong, Taiwan 2002



Action, Komödie


Kung Fu, Deutschland-Premiere, Parodie, Trashfilme



Darsteller von Kung Pow

Trailer zu Kung Pow

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Kung Pow

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Kung Pow

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kung Pow

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kung Pow":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich muss sagen, dass ich kein großer Fan der alten Kung-Fu-Streifen bin und mir die Empfehlung des Films von einem Freund eher suspekt vorkam. Allerdings habe ich es definitiv nicht bereut. Die Witze und Gags sind herrlich blöd und total albern. Wer auf Filme wie z.B. Top Secret steht, wird auch hier definitiv seinen Spaß haben.

am
Wenn man diesen Film mit einer Gruppe herumalbernder Blödiane guckt, die eh über jeden Scheiss lachen :), kann er durchaus eine Menge Spass machen da er einige lustige und auch makabare Scenen enthält, die auch teils durchaus einmalig und amysant sind.
Im Ganzen gesehn und allein geschaut ist aber das meiste eher ziemlich albern.

Ist wohl am ehesten eine Frage das persönlichen Humors.
Sprich für manche ein absoluter Kultfilm, wobei ich Kultfilme eher selten mag.

am
Super gemachte Persiflage auf Honk-Kong B-Movies ...
Also, dieser Film ist ein Muss. Allerdings nur in der originalen Englischen Fassung.

Um meine Vorredner zu entkräften. : Der Film ist absichtlich asynchron gehalten, weil das bei den Hong-Kong Movies der älteren Generation fast immer der Fall war.
Auch die Idee, die Charactere in einen schon bestehenden Kung-Fu Film hineinzuschneiden und zu integrieren ist perfekt gelungen (Im Abspann sieht man die original Sequenzen).

Für mich immer noch ein Highlight. Ein absolutes muss, wer auf Kung Fu Filme steht.

am
Ich fand den Film zum Brüllen komisch! Gerade über die schlechte Synchronisation und die
absurden Stimmen hab ich am meisten gelacht. Man vergesse außerdem nicht die teilweise
völlig bescheuerten Effekte und Geräusche.
Die Story ist wie ein typischer alter Hong Kong-Eastern,nur halt ein bißchen verdreht.
Wer auf Filme wie "Die nackte Kanone" usw. steht sollte sich den Film ruhig mal leihen.

am
Für Kindsköpfe
Ein abgedrehter und alberner Spaß ist Oederek da gelungen. Er zieht ohne Kompromisse u.a. die schlechte Synchronisation der alten Eastern durch den Kakao. Zwar benutzt Oedekerk diesen Gag zu häufig und einige dieser Gags sind mehr als nur flach, doch viele davon haben es echt in sich. »Kung Pow« ist ein Film, der in erster Linie für alle Spaßvögel gedacht ist, die sich nicht davor scheuen zuzugeben, dass sie auch mal gerne eine Folge »Spongebob« schauen- und dabei Spaß haben.

am
Eigentlich wollte ich keine Kritik zu dem Film hier schreiben, aber ich kann es mir nicht verkneifen. An alle, die etwas an der Synchronisation auszusetzen haben: schonmal daran gedacht, dass das alles GEWOLLT ist? Jeder der auch nur ein bisschen nachdenkt wird feststellen, dass man einen Hund der visuell bellt, den man aber so überzogen 1-2 Sekunden später "bellen" lässt, nur gewollt sein kann. Aber egal, somit wäre diese Gemeinde ja jetzt auch aufgeklärt. Das ist ein durch und durch satirischer Film und inszeniert die Verarschung japanischer Haudrauf-Filme aus vergangener Zeit bis zur vollkommenen Perfektion. Absolut genialer Film.

am
"Kung Pow" ist ein kurioser "Bad Taste"-Film, der es offensichtlich darauf anlegt, Trash-Perlen wie "Plan 9 from Outer Space" oder "Angriff der Killertomaten" Konkurrenz zu machen. Grundmaterial ist ein besonders mies gemachter 70er-Jahre Kung-Fu-Streifen namens "Tiger and Crane Fist", dessen Hauptdarsteller Jimmy Wang Yu in allen Szenen durch Steve Oederek ersetzt wurde. Durch derlei (recht gut gemachte) Bluescreen-Tricks, einige (absichtlich?) extrem schlechte CGI-Szenen und neuen Schnitt erzählt "Kung Pow" aber eine völlig andere - und noch bescheuertere - Story. Um dem ganzen die Krone aufzusetzen, ist der gesamte Film neu synchronisiert - und das so schlecht wie möglich (in der englischen Version spricht Steve Oedekerk alle Rollen).
"Kung Pow" ist in jeder Hinsicht harter Tobak und um den Film von vorne bis hinten zu genießen, muß man schon einen "besonderen" Humor haben. Ich fand speziell die Deppen- Synchro teils sehr anstrengend, obwohl sie mich in ihrer unglaublichen Beklopptheit auch zum einen oder anderen Lacher hingerissen hat.

am
Dieser Film = geilo. Er ist auf jeden Fall besser auf Englisch. Sinn und Zweck ist über diese Genre lustig zu machen und die Klischees übertreiben. Am Anfang puncht der Held ein Stück aus einem Gegner raus und der Narrator kommentiert komplett mit. Nach dem Motto: Holy crap, did you see that? Saugeil.

am
Kung Pow - Enter the Fist
Dieser Film ist mehr als totlangweilig! Die Vorschaun zu diesem Film versprach viel aber das ging total in die Hose! Es gibt viel bessere Actionkomlödien! War ein totaler reinfall!

am
Schlimmer gehts nicht.

Der Film ist zwar auf einer ungewöhnlichen Art und Weise lustig, aber am schlimmsten ist die am billigsten umgesetzen Syncronisierung. Die dabei eingesetzen Stimmen passen gar nicht zu den Darstellern, und meistens gibt es sogar verzögerungen.

Defenitiv nicht zu empfehlen!!

am
kung pow
für kinder

am
Kung Pow
ganz gute Ideen hat der Film (Babyszene) aber die Synchronisierung ist misserabel. Ich meine nicht nur die Stimmen, sondern das sich der Mund bewegt und nichts gesagt wird. Schade, etwas mehr Energie in die Synchronisierung und der Film wäre super.
Kung Pow: 2,1 von 5 Sternen bei 138 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Kung Pow aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Steve Oedekerk von Steve Oedekerk. Film-Material © 20th Century Fox.
Kung Pow; 12; 11.11.2004; 2,1; 138; 0 Minuten; Steve Oedekerk, Fei Lung, James Wing Woo, Charles Park, Cary Y. Mizobe, Alejandro Olazabal; Action, Komödie;