Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die rote Lola Trailer abspielen
Die rote Lola
Die rote Lola
Die rote Lola
Die rote Lola
Die rote Lola

Die rote Lola

Hände, die applaudieren, können auch morden!

Großbritannien 1950


Alfred Hitchcock


Jane Wyman, Richard Todd, Marlene Dietrich, mehr »


Krimi

3,6
69 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Die rote Lola (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:S/W 4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch und Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Tschechisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Hebräisch, Polnisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:05.11.2004
Die rote Lola
Die rote Lola (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die rote Lola
Die rote Lola (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die rote Lola
Die rote Lola
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die rote Lola
Die rote Lola (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die rote Lola
Die rote Lola (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die rote Lola

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die rote Lola

Eve Gill (Jane Wyman) ist Schauspielschülerin. Ihrem Freund John Cooper (Richard Todd) wird der Mord am Ehemann der überheblichen Bühnendiva Charlotte Inwood (Marlene Dietrich) in die Schuhe geschoben, und Eve versucht seine Unschuld zu beweisen, indem sie sich von Charlotte als Zimmermädchen engagieren lässt. Doch Cooper hatte eine Affäre mit Charlotte...

Film Details


Stage Fright


Großbritannien 1950



Krimi


Klassiker & Kult, Alfred Hitchcock, Theater



01.09.1950


Darsteller von Die rote Lola

Trailer zu Die rote Lola

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Die rote Lola

Jessica Biel in Hitchcock-Biopic: Für Biel geht's nach der Zukunft in die Vergangenheit

Jessica Biel in Hitchcock-Biopic

Für Biel geht's nach der Zukunft in die Vergangenheit

Im Kino ist Jessica Biel aktuell mit 'Total Recall' in der Zukunft unterwegs, für ihre neue Rolle in 'Hitchcock' müsste der Hollywoodstar allerdings eine Reise in die Vergangenheit antreten...
Hitchcock: Ein A.H. Erlebnis: Anthony Hopkins wird zu Alfred Hitchcock

Hitchcock

Ein A.H. Erlebnis: Anthony Hopkins wird zu Alfred ...

In L.A. wurde bekanntgegeben, dass die Dreharbeiten zum Biopic 'Hitchcock' begonnen haben. Die Hauptrollen spielen Hopkins als Hitchcock und Helen Mirren als seine Frau Alma...
Alfred Hitchcock: Zum 30. Todestag: Die besten Filme des Meisters

Bilder von Die rote Lola © Warner Bros.

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Die rote Lola

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die rote Lola":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
ein fantastischer Spielfilm! Ein unbedingtes MUSS für jeden Hitchcock Fan und

La grande Dietrich

ist einfach wunderbar!

am
Ein wirklich guter Hitchcock! (das heißt schon was, denn mittlerweile kenne ich sehr viele) - und faszinierend wie der Meister den Zuschauer bewusst manipuliert...

am
Spannend und Unterhaltsam
Marlene und Hitch ein wunderbares Gespann.
In einigen Szenen, und zwar in denen die Dietrich auftritt, merkt man, das sie die Regie führt und nicht er. In Kameraeinstellung und Licht; das kommt, so sicher wie das Amen in der Kirche, nicht von Hitchcock. Der Film ist unterhaltsam und spannend bis zum Schluss.
Hitchcock selbst mochte den Film nicht, weil er der Meinung war das er am Anfang des Filmes..., aber sehen Sie sich den Film doch selber an. Vor allen Dingen das Extra, dann erfahren Sie auch warum Hitch den Film nicht mochte. P. S.: Anmerkung an die Filmbeschreiber - wie so oft wird die Beschreibungen des Films nicht gerecht, vor allen Dingen wenn man schreibt das »Das Theater wird in ein Ort des Grauens verwandelt.« Bitte etwas differentierter.

am
Wie immer Klasse
Kann meinen Vorrezensenten nicht ganz zustimmen.Der Film ist nicht nur durch die Überraschung überdurchschnittlich.Er ist superunterhaltsam und spannend. Kekse, Kaffee und ein guter Hitch..gut beschrieben.

am
Hinterlistig!
Hinterlistiger Film, der dem Zuschauer bewußt falsche Fährten legt, was mir sehr gefallen hat, das es etwas originelles ist und über die restliche Mittelmäßigkeit des Films hinwegsehen lässt. Die Story is eine standard Hitchcock story, nichts wirklich ausgefallens. Die Schauspieler sind etwas hölzern, jedenfalls alle außer der grandiosen Marlene Dietrich, die meiner Meinung nach eine wie erwartet umwerfende Performance gibt wäthrend Jane Wyman etwas blass wirkt, genau wie die etwas uninteressanten männlichen Darsteller. Gute Unterhaltung, aber nicht wirklich künstlerisch Wertvoll (abgesehen von der »kleinen Falle«).

am
Guter Hitchcock, ordentliche DVD.
Die rote Lola: 3,6 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die rote Lola aus dem Jahr 1950 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Jane Wyman von Alfred Hitchcock. Film-Material © Warner Bros..
Die rote Lola; 6; 05.11.2004; 3,6; 69; 0 Minuten; Jane Wyman, Richard Todd, Marlene Dietrich, Helen Goss, Everley Gregg, John Harvey; Krimi;