Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
St. John's Wort Trailer abspielen
Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
St. John's Wort (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:5.1 Dolby Digital, Japanisch Dolby Surround 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.08.2003
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
St. John's Wort (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:5.1 Dolby Digital, Japanisch Dolby Surround 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.08.2003
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
St. John's Wort
St. John's Wort (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
St. John's Wort (DVD), neu
FSK 16
1DVD
Nur noch 5 verfügbar!
3% RABATT
0,99 €
0,96 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:5.1 Dolby Digital, Japanisch Dolby Surround 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu St. John's Wort

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von St. John's Wort

Mit ihren Albträumen, die auf eine unbewältigte Vergangenheit deuten, hat die hochbegabte Vollwaise Nami (Megumi Okina) das Artwork für ein erfolgreiches Videogame inspiriert. Nun ist man auf eine leerstehende Villa gestoßen, die dem Gebäude ihrer Träume frappant ähnelt, und gemeinsam mit dem Spielproduzenten sowie unter Obhut einiger im Gepäck befindlicher Webcams nimmt sie die Immobilie in näheren Augenschein. Unter dem Eindruck unheilschwangerer Entdeckungen verschwimmen schon bald Albtraum, Spiel und Realität.

Film Details


Otogiriso / St. John's Wort - A terrififying journey to the thruth.


Japan 2001



Horror


Mystery, J-Horror



Darsteller von St. John's Wort

Trailer zu St. John's Wort

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu St. John's Wort

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von St. John's Wort

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu St. John's Wort

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "St. John's Wort":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Eins vorweg: "St. John's Wort" ist die englische Bezeichnung für Johanniskraut, das eine gewisse Rolle in den Bildern des wahnsinnigen Künstlers spielt. Insofern ist der Apostroph hier notwendig und das Weglassen auf dem Cover entstellt den Sinn komplett.
Vom Plot her erinnert der Film in der Tat an dutzende Computerspiele, in denen die Helden durch ein düsteres Anwesen schleichen, Schlüssel finden, Türen öffnen und dauernd durch neue Wendungen unterhalten werden. Shimoyama spielt bewußt mit der Unklarheit, ob man sich gerade in der Realität oder der Fiktion eines Computerspiels befindet, wobei dieser Versuch optisch großteils mißlungen ist. Speziell am Anfang sind große Teile der Handlung in Falschfarben gehalten, die visuell an die ersten Versuche mit dieser Technik aus den 70ern und 80ern erinnern. Das mindert die ohnehin schlechte optische Qualität leider nur noch weiter: selbst in "unverfälschten" Szenen sind die Bilder verschwommen und kontrastarm. Auch die anderen eingesetzten Techniken (Videospielgrafik aus den 80ern, extrem verschwommene Montagen von Realbildern und künstlichen Bildern) erwecken eher das Mitleid des Zuschauers als den Eindruck des Grenzgangs zwischen Computerspiel und Realität. Von Subtilität ist dabei eh keine Spur, insofern überrascht das Ende dann auch nicht wirklich. Davon abgesehen ist St. John's Wort schon ok: nicht wirklich gruselig, aber leidlich spannend und unterhaltsam. Immerhin erinnert der Film stilistisch in keiner Weise an Ring, Grudge und Konsorten. Bei einem japanischen Gruselfilm derzeit eher ungewöhnlich.

am
Meiner Meinung läst sich der Film mit keinem weiterm Horror vergleichen .... Sicher sind einige Ideen hier und da schon irgentwo aufgetreten ,aber ist das nicht mittlerweile fast bei jedem Gruselfilm so ??? Der Filter ,durch den der Film gedreht ist ,mag nicht jedermanns Sache sein ,trägt aber wesentlich zur Atmosfähre bei diesem subtielen Gruselfilm bei .
Alle Fans von Video Spielen wie Sillant Hill sollten in sich anschauen .... Splatter Freunde, lassen besser die Finger weg .

am
Nicht der Bringer
Ganz nette Grundidee wird über die Dauer von 85 Minuten kaugummiartig gestreckt. Das war´s dann aber leider auch schon.

Der obligatorische und vorhersehbare Schlußgag ist dann nur noch unfreiwillig lächerlich...

Hätte man mehr draus machen können.

am
Schön anzusehen, schöne Farbarbeit, nette Spielereien zu Anfang und zum Ende mit dem Videospielgenre, aber das war es dann leider auch schon. Die Geschichte reißt einen nicht um, das alternative Ende hätte man schlichtweg weglassen sollen, von allem ein bisschen, aber von nichts wirklich viel, hinzu kommen viele Anrisse, die einen mit einem Gefühl von Unlogik und Fragezeichen hinterlassen. Kann man gucken, muss man aber nicht.

am
Quark mit Sauce ? Beinahe ! Also schon allein die grellen Farben haben mir die Tränen in die Augen getrieben - die zum großteil lahme story des film ebenfalls. Ab und zu dringt ein gewisser grad Spannung und Grusel an den Zuschauer durch, allerdings empfand ich bis kurz vor schluss ein starkes bedürfniss diesen film einfach wieder auszuschalten.

am
Mehr Stil als Substanz.
Visuell brillant, die Story ist nicht schlecht, aber leider ist der Film nicht sonderlich gruselig.

am
Sehr spannend gefilmt, auch wenn die meiste Zeit gar nicht viel passiert. Das Ende ist dann ziemlich abgefahren...

am
Die Bilder und der Aufbau sind schon sehr beeindruckend. Japaner eben. Sehr artifiziell, sehr künstlerisch, sehr innovativ, aber sehr stimmig. Aber so richtig reißt die Story nicht. Manchmal schon sehr spannend, aber Fazit: Toll fürs Auge, eher schwach fürs Brain.
St. John's Wort: 1,8 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken

Film Zitate zu St. John's Wort

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "St. John's Wort":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: St. John's Wort aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Megumi Okina von Ten Shimoyama. Film-Material © Highlight.
St. John's Wort; 16; 07.08.2003; 1,8; 40; 0 Minuten; Megumi Okina, Yasunari Hashimoto, Kim Little, Jeff G. Peters, Minoru Terada, Kôji Ohkura; Horror;