Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Flashdance Trailer abspielen
Flashdance
Flashdance
Flashdance
Flashdance
Flashdance

Flashdance

Selbst wenn ein Traum nur einmal wahr wird, verändert er ihr Leben - für immer.

USA 1983


Adriane Lyne


Jennifer Beals, Ernie Tate, Bettina Birnbaum, mehr »


Musik

3,4
301 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Flashdance (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild (2.35:1)
Sprachen:D: Dolby Surround , F: Dolby Surround , I: Dolby Surround , E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, scr, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Szenenanwahl +++ Interaktives Menü +++
Erschienen am:04.10.2002
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Flashdance (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Japanisch Dolby Digital 2.0, Englisch DTS-HD Master
Untertitel:Deutsch, Englisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.02.2019
Flashdance
Flashdance (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Flashdance
Flashdance
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Flashdance
Flashdance (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Flashdance
Flashdance (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Flashdance

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Flashdance

Erzählt wird die Geschichte der 18-jährigen bildhübschen und sehr willensstarken Alex Owens (Jennifer Beals). Tagsüber arbeitet sie als Schweißerin, nachts ist sie Tänzerin in einer benachbarten Bar. Verbissen kämpft sie, um ihre Lebensträume zu erreichen: Sie will mehr Unabhängigkeit, die große Liebe finden und ins 'Pittsburgh Conservatory of Dance' aufgenommen werden...

Der 80er Jahre Kino-Kassenknüller 'Flashdance' ist nach wie vor ein Genuss für Augen und Ohren. Der Film von Adriane Lyne lebt vor allem von der Musik der 80er und den beiden Riesenhits 'Flashdance - What a feeling' von Irene Cara und 'Maniac' von Michael Sembello.

Film Details


Flashdance - What a feeling!


USA 1983



Musik


Oscar-prämiert, Tanz, Klassiker & Kult



02.09.1983


Darsteller von Flashdance

Trailer zu Flashdance

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Flashdance

Jerry Bruckheimer: Duell der Magier: Produzent fürchtet sich vor Filmstart

Jerry Bruckheimer

Duell der Magier: Produzent fürchtet sich vor ...

Produzent Jerry Bruckheimer gesteht, auch nach zahlreichen Oscars, Golden Globes und Grammys immer noch nervös zu sein, wenn ein Film an den Start geht....

Bilder von Flashdance © Paramount

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Flashdance

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Flashdance":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wer in den 80ern gelebt hat, männlich und nicht blind ist; für den war doch wohl Jeniffer Beals der Traum schlechthin. In diesem Film verkörpert sie die 80er-Jahr wie kaum ein weiterer Musikfilm danach (vielleicht kommt Dirty-Dancing noch knapp ran, aber der kam auch wesentlich später). Kurz: ein genial gemachter Film mit Kultcharakter der wohl eine ganze Generation beschäftigt hat und uns Jungs so manche schlaflose Nacht beschert hat. Spitze hoch 3 !!! Unbeding anschauen.

am
Tanzfilm mit Power
Hier stimmt einfach alles - die Musik, die Story und die Art, wie Jennifer Beals durch die Gegend wirbelt. Das Wort »flotter« Musikfilm ist hier die Untertreibung des Jahrhunderts, gerade in den Tanzszenen sieht man, was geballte Power und Speed sind!

am
80er Jahre Tanzfilm mit einem grandiosen Soundtrack "What a Feeling". Der Film hat alles was für Filme dieser Zeit typisch sind, das 80er Jahre Flair, Musik, Romanze und ein Finale das reinhaut!!

am
Nun ich bin aus den 80er jahren. Und habe den Film auch zu der Zeit gesehen. Und das war zu der Zeit der Knaller schlecht hin. Und wer auch nur etwas Blut in den Adern hatte weiß wo von ich Rede. Und bis heute habe ich noch keinen Tanzfilm gesehen der mich so aufgewühlt hat wie dieser Streifen "Flashdance"

am
Netter Tanzfilm
Netter entspannender Film mit guten Tanzszenen

am
Nicht schlecht! Ein schöner Tanzfilm mit einer wirklich guten Geschichte, gute schauspielerische Leistungen.
Gute drei Sterne

am
Für einen Musikfilm...
ganz nett gemacht am besten waren die Tanzszenen zumindestens 2 davon und die Musik anosnsten seichte Abendunterhaltung
Flashdance: 3,4 von 5 Sternen bei 301 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Flashdance aus dem Jahr 1983 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Musik mit Jennifer Beals von Adriane Lyne. Film-Material © Paramount.
Flashdance; 12; 04.10.2002; 3,4; 301; 0 Minuten; Jennifer Beals, Ernie Tate, Bettina Birnbaum, Jim McCardle, Deirdre L. Cowden, Colin Hamilton; Musik;