Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Sexy Beast

In der Unterwelt lehnst du keinen Job ab.

Großbritannien, Spanien 2000 | FSK 16


Jonathan Glazer


Ray Winstone, Amanda Redman, Ben Kingsley, mehr »


Krimi, Thriller

3,2
153 Stimmen


So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sexy Beast (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:09.01.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sexy Beast (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Interviews, Trailer
Erschienen am:31.08.2012
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Sexy Beast (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:09.01.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sexy Beast (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 88 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Interviews, Trailer
Erschienen am:31.08.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sexy Beast
Sexy Beast (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sexy Beast
Sexy Beast (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Sexy Beast
Sexy Beast (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Sexy Beast

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sexy Beast

Gary 'Gal' Dove (Ray Winstone) ist ein Mann in den besten Jahren. Vor einem längeren Knastaufenthalt war er der berühmteste Safe-Knacker von ganz England. Jetzt will er nur noch das süße Leben an der Costa del Sol zusammen mit seiner Frau Deedee (Amanda Redman), einem ehemaligen Pornostar, genießen. Doch die Schatten der Vergangenheit holen ihn ein: Sein ehemaliger Boss plant ein ganz großes Ding und für ihn gibt es nur einen Mann, der dafür die nötigen Kenntnisse und das richtige Fingerspitzengefühl besitzt: Gal Dove. Umgehend wird der Profikiller Don Logan (Ben Kingsley), bei dessen Erwähnung auch die härtesten Jungs butterweiche Knie bekommen, nach Spanien geschickt mit dem Spezial-Auftrag Gal nach London zu bringen. Aber der denkt gar nicht daran sein 'Dolce Vita' aufzugeben. Ein knallhartes Duell zwischen zwei eiskalten Profis beginnt.

Film Details


Sexy Beast - Sometimes it's hard to say no. There's a bit of the beast in all of us.


Großbritannien, Spanien 2000



Krimi, Thriller


Oscar-nominiert, Einbrecher



27.06.2002


110 Tausend


Darsteller von Sexy Beast

Trailer zu Sexy Beast

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Sexy Beast

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Sexy Beast

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sexy Beast

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Sexy Beast":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich wollte es sehen, weil mir wurde gesagt, der Film wÄre ganz gut. Ich liebe Ben Kingley und lle seine Charackteren, aber um ehrlich zu sein, ich konnte den Film nicht zum ende gucken. Erstens weil ist noch ein typischen Plott mit ein BAnk/casino egal was RÄuber, und zweiten weil diese unnötige AggresivitÄt kann ich nicht ertragen!

am
Großes Kino, toller Film. Man sollte sich nicht von den negativen Meinungen abschrecken lassen. Wer einen außergewöhlichen Thriller sehen will, wird hier bestens bedient. Der Filmstil besticht mit interessanten Wendungen und Perspektivwechseln. Mir persönlich gefällt besonders gut, dass hier nicht auf einer Pseudo-Macho-Nummer a la Guy Ritchie (Snatch) oder dem Hollywood-Gut-Böse-Schema rumgeritten wird. Die tragischen Beziehungen und Verbindungen der handelnden Protagonisten stehen im Vordergrund. Man spürt gewissermaßen das Böse herannahen; was im Film durch albtraumhafte Passagen unterstrichen wird. Ähnlich überzeugend bringt das der aktuellere Film no country for old man auf den Punkt. Auch hier entzieht die Rigorosität des Bösen den beteiligten Figuren den Boden unter den Füßen. Aufgrund seiner filmtechnischen Umsetzung und einer sehr eigenständigen Erzählweise ist dieser Film meiner Ansicht nach besonders empfehlenswert. Definitv Kein 08/15-Thriller aber auf seine Weise genial.

am
Grandioser makaberer Psychotrip. Bitterböse, sarkastisch und urkomisch...das Ding hat das Zeug zum Kult! Aber richtig geile Unterhaltung für Große mit Anspruch.

am
etwas besonderes
Gut-man mag sich für diesen Film begeistern weil Ben Kingsley den zwangneurotischen Bösewicht mit absoluter Überzeugungskraft und Authentizität spielt.
Wunderbar.
Aber das sollte nicht ausschließlich der Grund sein sich diesen Film anzusehen.
Aussergewöhnliche Schnitte, hervorragend ausgespielte Rollen, authentische Charaktere.Absolut faszinierend wie es Glazer schafft, dass auch in scheinbar friedlichen Szenen dieses latente Gefühl der Bedrohung nie weicht. Genauso wie es immer wieder Momente echter Wärme gibt, aber eben nur Momente. Alles- aber mit Sicherheit kein Mainstream. Wer so was will sollte die Finger von diesem Film lassen.

am
Ein interessanter Film, ziemlich beeindruckende Schauspieler. Tendenziell eher Kammerspiel als Action-Knaller.
Nette Traum-Szenen. Der eigentliche ''Bruch'' ist allerdings sehr unspektakulär und nimmt nur einen kleinen Teil des Films ein.

am
Sexy Beast
The astounding genuis and uproarious performance by Sir Ben Kingsley makes this movie so worth seeing as he plays Don Logan, one of the world's most overbearing and stingingly unpleasant criminals who is sent to convince retired fellow safecracker, Gal, into doing a job. He's a long, long way from Ghandi, that's all I can say.

am
ein * ist schon zuviel - oder, ein Film, den die Welt nicht braucht !

am
Sehr schlechter Film. Langweilige und zu umfangreiche Dialoge, die sich in Fäkalsprache verlieren. Keinerlei Spannung oder Witz. Einfach nur verlorene Zeit!

am
Nach den anderen Bewertungen meine ich, den falschen Film gesehen zu haben. Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich.....
Der Film ist Mist. Lange dachte ich, es kommt noch was. Ich hatte einen tolle Heist erwartet. Kam aber nicht. Die Monologe Kingsleys während der ersten Filmhälfte sind eine Weile ganz nett. Aber sie drehen sich im Kreis. Die übrigen Darsteller konnten nicht überzeugen. Die Story .... - welche eigentlich?

am
Der Film ist klasse und bietet von Vielem etwas: Er ist lustig, cool, bedrohlich, böse und hat einen tollen Soundtrack. Wer Pulp Fiction mag, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen. Die Filme sind zwar nicht direkt vergleichbar, aber irgendwie seelenverwandt.

am
Ein geiler und ultracooler Film !!!
Der Anfang ist schon dermaßen begnadet, hat mich direkt umgehauen...
Hammer-Filmmusik, Tolle Schauspieler, "Gandhi" Ben Kingsley spielt in sensationeller Manier einen hundsgemeinen Psychopathen.
Der Film ist stylish und crazy, ähnlich wie Snatch von Guy Ritchie.
Unbedingt ansehen !!!

am
Für mich DER Überraschungsfilm. Absolut lohnenswert.....
Super Schauspieler und ein hammer flair

am
So ein Mist, völlig verquere Dialoge, hölzerne Schauspielerei (eigentlich unverständlich, wenn man weiss, wie perfekt z.B. Ben Kingsley spielen kann, nichtssagende Story, da fragt man sich immer wieder, was das eigentlich soll. Das Ganze plätschert so dahin - Fazit: Finger weg

am
Unglaublich wie schlecht Film und die normalerweise exzellenten Darsteller sind! Wir sehen immer die englischen Versionen und sind entsetzt über den ständigen, fast ununterbrochenen Gebrauch von dreckigen Schwörwörtern, die völlig unnötig und unpassend sind. Wir können viel ertragen - aber hier wurde unsere Toleranzschwelle weit überschritten! Verdient ein minus Zeichen, wenn es das in der Bewertung gäbe.
Sexy Beast: 3,2 von 5 Sternen bei 153 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Sexy Beast

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Sexy Beast":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Sexy Beast aus dem Jahr 2000 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Ray Winstone von Jonathan Glazer. Film-Material © Senator Film.
Sexy Beast; 16; 09.01.2003; 3,2; 153; 0 Minuten; Ray Winstone, Amanda Redman, Ben Kingsley, Desirée Erasmus, José Maria Cano Ramos, Santiago Frias Munoz; Krimi, Thriller;