Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

I Can Only Imagine

Der Song meines Lebens

USA 2018 | FSK 6


Jon Erwin, Andrew Erwin


J. Michael Finley, Madeline Carroll, Dennis Quaid, mehr »


Drama, Musik

3,4
30 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
I Can Only Imagine (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:28.03.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
I Can Only Imagine (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 110 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:28.03.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
I Can Only Imagine (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 106 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:28.03.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
I Can Only Imagine (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 110 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:28.03.2019
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
I Can Only Imagine
I Can Only Imagine (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
I Can Only Imagine
I Can Only Imagine (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu I Can Only Imagine

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von I Can Only Imagine

In 'I Can Only Imagine' erzählten Jon Erwin und Andrew Erwin die noch unbekannte Geschichte hinter dem MercyMe-Song, mit J. Michael Finley als Bart Millard, Madeline Carroll als Shannon und Dennis Quaid als Arthur Millard: Bart Millard wächst auf einer Farm in Texas auf. Sein cholerischer Vater Arthur hat nichts für den sensiblen Sohn übrig. Als die Mutter die Familie verlässt, bleibt Bart allein mit seinem gewalttätigen Vater zurück. Nach einem schweren Unfall beim Football muss er sich ein neues Wahlfach suchen und landet im Schulchor. Die Lehrerin fördert sein Talent, doch von seinem Vater erntet Bart nur Spott. Gleich nach dem Schulabschluss ergreift er die Flucht und tingelt mit der Band 'MercyMe' durch die Staaten. Er hofft auf einen Plattenvertrag, doch der Durchbruch lässt auf sich warten. Erst als Bart sich endlich der Vergangenheit stellt und seinen Vater wiedersieht, kann er den Song schreiben, der zur Sensation wird: 'I Can Only Imagine'...

Die wahre Erfolgsstory hinter dem Millionenhit der Band 'MercyMe'! Der Spielfilm 'I Can Only Imagine' erzählt die berührende Lebensgeschichte von Leadsänger Bart Millard, der sich seinen großen Traum hart erkämpfen musste und den Durchbruch erst schaffte, als er sich mit seinem herrischen Vater versöhnen und mit der schmerzlichen Vergangenheit abschließen konnte. Die mitreißende Musiker-Biografie ist zugleich ein Film, der Mut macht, an sich selbst zu glauben, nicht aufzugeben und zu verzeihen. In den USA entwickelte sich 'I Can Only Imagine' zum Phänomen: Auf nur 1.600 Leinwänden gestartet, platzierte sich die Independent-Produktion sofort in den Top 3 der Kinocharts, direkt hinter den großen Blockbustern. Inzwischen hat das Biopic über 83 Millionen Dollar eingespielt und steht in den Top 10 der Jahresbestenliste.

Film Details


I Can Only Imagine - The song you know. The story you don't.


USA 2018


,


Drama, Musik


Musikbusiness, Glaube / Religion



27.09.2018


13 Tausend



Darsteller von I Can Only Imagine

Trailer zu I Can Only Imagine

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu I Can Only Imagine

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von I Can Only Imagine

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu I Can Only Imagine

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "I Can Only Imagine":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
„Du bist nicht gut genug!“

Dieser Satz fasst die Kindheit von Bart Millard(J.Michael Finley) zusammen. Der Vater Arthur(Dennis Quaid) ist ein jähzorniger Trinker, der nicht über seine verpasste Footballkarriere hinwegkommt. Die schwache Mutter haut irgendwann zu Hause ab. Als sich Bart dann noch schwer beim Football verletzt, sieht es düster aus. Doch er findet Anschluss im Schulchor und befreundet sich mit Shannon(Madeline Carroll). Aber das reicht nicht. Irgendwann geht auch Bart. Er schließt sich der Band Mercy Me an und stellt eines Tages fest, dass er sein Leben „in Ordnung“ bringen muss…

-I Can Only Imagine- ist hochgelobtes Kino von Jon Erwin. Erzählt wird die wahre Geschichte des christlichen Musikers Bart Millard. Mir persönlich war das an einigen Stellen zu sehr verklärt und überschritt die Grenzen des Kitsches deutlich. Die wunderbare Story gewinnt, meines Erachtens dadurch nicht. Vielmehr folgt der Film einem amerikanischen Bibel-Trend, der hier nur schwer vermittelbar ist.

Ich hätte für -I Can Only Imagine- drei Sterne vergeben, wenn… ja wenn da nicht Dennis Quaid gewesen wäre. Seine schauspielerische Leistung ist über jeden Zweifel erhaben. So wie er den Charakter Arthur Millard spielt, kann man ihn hassen und lieben, verstehen und ablehnen. Allein für ihn gibt es den vierten Stern.

am
...einfach nur langweilig...
Habe schnell die Kapitel durchgeskipped.
Ja, das ist oberflächlich!
Aber ...effektiv...

Um dann am Ende zu begreifen, daß das 'nur' ein christliches Machwerk ist.
Ich zahle selber Kirchensteuer, aber dann kann ich wenigstens mitsingen.
Aber der das hier ist einfach nur ....uninspiriert!
I Can Only Imagine: 3,4 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken

Film Zitate zu I Can Only Imagine

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "I Can Only Imagine":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: I Can Only Imagine aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit J. Michael Finley von Jon Erwin. Film-Material © New KSM.
I Can Only Imagine; 6; 28.03.2019; 3,4; 30; 0 Minuten; J. Michael Finley, Madeline Carroll, Dennis Quaid, Danny Tracey, Josh Walsh, Gary Wallace; Drama, Musik;