Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
One Week Trailer abspielen
One Week
One Week
One Week
One Week
One Week

One Week

Das Abenteuer seines Lebens

Kanada 2008 | FSK 12


Michael McGowan


Joshua Jackson, Joel Plaskett, Chief Leonard George, mehr »


Drama

3,0
87 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
One Week (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:01.04.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
One Week (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:01.04.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
One Week (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:01.04.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
One Week (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:01.04.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
One Week in HD
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.04.2010
Abbildung kann abweichen
One Week in SD
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.04.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
One Week
One Week (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu One Week

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von One Week

Ben Tyler (Joshua Jackson) macht sich einfach aus dem Staub, setzt sich auf sein klassisches Motorrad 'Norton Commando 850' und fährt los. Von Toronto aus geht es immer nach Westen, dem Pazifik entgegen. Der Dreißigjährige lässt alles hinter sich, seinen ungeliebten Job als Lehrer, seine vielleicht geliebte Verlobte Samantha, Eltern, Geschwister, Freunde, um sein ganz persönliches Abenteuer zu finden. Er entdeckt die Schönheit und die Weite des Landes, begegnet den verschiedensten Menschen, weisen, verrückten und ganz normalen, und lernt ganz nebenbei, Wesentliches von Unwichtigem zu trennen. Eine einwöchige Reise, die für Ben wie ein ganzes Leben sein wird. Eine Liebeserklärung an das Leben und die Schönheit der kanadischen Landschaft.

Film Details


One Week - What would you do?


Kanada 2008



Drama


Krankheit, Roadmovies, Motorräder, Biker, Kanada



Darsteller von One Week

Trailer zu One Week

Bilder von One Week

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu One Week

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "One Week":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
mal was anderes .... recht unaufgeregt geht der Film mit dem Thema "Krebsdiagnose" um und liefert eigentlich ein schönes Gedankenspiel zur Frage des Sinn's des Lebens. Wer schon mal in Kanada war wird sich auch an den schönen Landschaftsbildern freuen und auch von dieser Seite dem Roadmovie etwas abgewinnen können. Sicherlich nicht der Beste Film den ich je gesehen habe, aber doch mal unterhaltsam.

am
langatmig und eher ne Dokumentation, der Sprecher geht einem auf den Keks, hatte mir was anderes vorgestellt.

am
ich habe diesen film ostern 2011 bei einem städtetrip ins nachbarland österreich gekauft und seitdem sehr oft gesehen. alleine 4 mal in der ersten woche, weil er mich so beeindruckt hat.

es ist ein sehr angenehmer film, perfekt für ruhige abende, aber ist nicht auf ruhige abende festgelegt ;-)

für motorradfahrer interessant: der protagonist fährt in dem film eine norton commando von 1973. ein SEHR schönes teil :-)

insgesamt kann man den film als eine art selbstfindungstrip sehen. die krebserkrankung ist der auslöser, eine art wachrütteln aus einem seichten, festgefahrenen leben. der protagonist - ben - erlebt viel auf seiner fahrt, lernt viel von anderen menschen und auch viel über sich selbst. er sieht auch viel schönes, dadurch dass er so weit rum kommt.
toll ist, er geht auf die menschen zu, die er kennen lernt und stellt ihnen fragen über sie selbst, die liebe oder andere dinge.

es gibt schon ein paar szenen, die etwas komisch wirken, etwas aufgesetzt. aber das hat fast jeder film. man sollte über solche szenen hinwegsehen und nicht mit ihnen den film bewerten oder gar abwerten ;-)

der film hat einen wunderbaren soundtrack mit tollen interpreten, sowie drei wiederkehrende score-lieder, die zusammen mit der kanadisch-deutschen sängerin "LIGHTS" aufgenommen wurden. ich habe den soundtrack nicht am stück gefunden (iTunes oder amazon) und habe mir dann dank imdb.com jedes lied vom soundtrack bei iTunes hergesucht und gekauft. hat sich rentiert, höre ich sehr gerne und oft!

für mich selbst muss ich sagen, hat der film einiges in mir ausgelöst, da ich selbst seit einiger zeit krank bin. ich bin nicht so schwer erkrankt wie ben im film, aber doch kommt bei mir jedes mal beim sehen der gedanke, was würde ich tun, wenn die "endgültige" diagnose kommt?
insofern hat der film auch gutes gebracht: meine krankheit ist ausgelöst durch meine arbeit. und doch habe ich mich seit krankheitsbeginn mehr und mehr in arbeit gestürzt. dank dem film habe ich mich an mein altes hobby zurückerinnert und mir recht bald nachdem ich den film das erste mal gesehen habe, ein motorrad gekauft. es ist zwar keine so schöne norton wie im film, die dinger sind leider kaum bezahlbar. aber es ist eine alte maschine mit charakter. und mit ihr zu fahren ist entspannung pur und schafft es, jede noch so stressige und aufreibende woche zu vergessen... :-)

am
Absoluter Müll. Wenn Drehbuchautor und Regisseur unfähig sind, mit Bildern und Dialogen eine Geschichte zu erzählen, dann lassen sie halt einen Sprecher ständig im Hintergrund labern. Das nervt total ! Mit Abstand der schlechteste Film, den ich mir je ausgeliehen habe.

am
Endlich wieder eine unpathetisches Roadmovie eines unheilbaren Erkrankten à la „Knockin’ on heavens door“ und „das beste kommt zum Schluss“, diesmal aus Kanada.

am
Leider ein sehr schwacher Film. Die Handlung wirkt wie an den Haaren herbeigezogen. Abgesehen von den zum Teil sehr schönen Bildern, ist die Dramatik unglaubwürdig. Ich kann von diesem Film nur abraten, denn es tut sich leider nichts. Langatmig und zuwenig Handlung. Auch wenn der junge Mann an Krebs erkrankt ist, läßt es keinen Spielraum für Einsichten oder ein vernünftiges Ende erkennen. Was möchte dieser Film aussagen ?
One Week: 3,0 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: One Week aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Joshua Jackson von Michael McGowan. Film-Material © Ascot Elite.
One Week; 12; 01.04.2010; 3,0; 87; 0 Minuten; Joshua Jackson, Joel Plaskett, Chief Leonard George, Emm Gryner, Chad Nobert, Gabriel Hogan; Drama;